Streifenfundament / Frostschürze und nun Frost /Minusgrade

Diskutiere Streifenfundament / Frostschürze und nun Frost /Minusgrade im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo in die Runde, wir bauen aktuell neu. Das Haus (Bungalow) erhält eine Bodenplatte (d = 20cm). Vor 2 Tagen wurden die unbewehrten...

  1. #1 SMBauer, 31.01.2021
    SMBauer

    SMBauer

    Dabei seit:
    31.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    wir bauen aktuell neu. Das Haus (Bungalow) erhält eine Bodenplatte (d = 20cm). Vor 2 Tagen wurden die unbewehrten Streifenfundamente (Frostschürze) errichtet. Diese erfolgten 80cm tief in Erdschalung.

    Jetzt hatten wir anschließend recht kühle Temperaturen mit anhaltend um die 0°C. In der ersten Nacht fiel die Temperatur auf ca. -5°C und in der zweiten Nach auf -10°C. In den nächsten Tagen bleiben die Temperaturen bei um die 0°C.

    Ich bin kein Experte, mache mir jedoch Sorgen und frage mich, ob diese berechtigt sind. Ich habe gelesen, dass es wohl beim Beton u. U. einen Zusatz als Frostschutz gibt. Ob so etwas verwendet wurde weiß ich aktuell nicht. Mit dem Bauleiter habe ich noch nicht gesprochen - mache ich aber in den nächsten Tagen. Unabhängig davon, interessieren mich auch andere Meinungen.

    Die Bodenplatte kommt dann erst, wenn es anhaltend wärmer bleibt.

    Kann die Fundamentierung bzw. Frostschürze hierdurch dauerhaften Schaden nehmen?
    Sollte ich mir ein unabhängiges Gutachten einholen?

    Vielen Dank vorab.

    mfg
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.316
    Zustimmungen:
    543
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wurden irgendwelche Winterbaumaßnahmen ergriffen?

    Waren Sie Vorort nochmal? Wie sieht die Oberfläche aus?
     
  3. #3 SMBauer, 31.01.2021
    SMBauer

    SMBauer

    Dabei seit:
    31.01.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bzgl. spezieller Winterbaumaßnahmen kann ich keine Aussage tätigen. Die Fläche ist momentan mit ca. 15cm Schnee bedeckt.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    6.316
    Zustimmungen:
    543
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Sie können sich vergewissern und schauen ob der Beton ausgehärtet ist...

    Wenn die Betonage sich um reine Frostschürze handelt sehe ich da kein Problem...
     
Thema:

Streifenfundament / Frostschürze und nun Frost /Minusgrade

Die Seite wird geladen...

Streifenfundament / Frostschürze und nun Frost /Minusgrade - Ähnliche Themen

  1. Welche Betonsorte / Körnung für Streifenfundament Fertiggarage?

    Welche Betonsorte / Körnung für Streifenfundament Fertiggarage?: Hallo zusammen, ich habe mir von der Firma Beton Kemmler eine drei-teilige Großraumgarage gekauft/bestellt. Die Streifenfundamente werde ich in...
  2. Streifenfundament und nachträgliche Bodenplatte

    Streifenfundament und nachträgliche Bodenplatte: Hallo zusammen, wir planen einen Kaltwintergarten mit Glasschiebeanlage rundum zu errichten und werden das Vorhaben an einen Generalunternehmer...
  3. Streifenfundament an Hauswand

    Streifenfundament an Hauswand: Hallo zusammen , ich plane gerade ein Streifenfundament an der fertigen Hauswand ( Verputzt , Edelstahlabschlusskante ) . Meine Frage muss ich zur...
  4. Frostschürze/Streifenfundament abdichten?

    Frostschürze/Streifenfundament abdichten?: Hallihallo :winken, Da dies mein erster Beitrag ist, möchte ich mich gleich mal im Vornherein entschuldigen, falls das der falsche Bereich ist,...
  5. Frostschürze? Lage? Form? oder reicht Streifenfundament??

    Frostschürze? Lage? Form? oder reicht Streifenfundament??: Hi! ich habe mal eine Frage zum Verständnis. Folge Aussage im Bodengutachten: ---------- 6.3.2 Gründung Die Gründung erfolgt mit einer...