Streit um Flieseneinteilung

Diskutiere Streit um Flieseneinteilung im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Bauexperten, seit einger Zeit bin ich schon "stille Leserin" dieses Forums und finde es ganz, ganz toll, was ihr hier so macht,...

  1. #1 Pauline60, 3. Juli 2011
    Pauline60

    Pauline60 Gast

    Hallo liebe Bauexperten,

    seit einger Zeit bin ich schon "stille Leserin" dieses Forums und finde es ganz, ganz toll, was ihr hier so macht, herzlichen DANK dafür. Heute habe ich mich endlich auch angemeldet um mal einen Hilferuf los werden zu können....

    Es geht um die Planung der optimalen Flieseneinteilung in einem Raum mit mehreren Türen und Bodenkanalheizungen sowie -Tanks. Das Zusammenspiel von Fliesen und Fugen soll harmoniert und die Symmetrie des Raumes unterstreichen. Hier eine Skizze:

    [​IMG]

    Nur soviel ist bisher Konsens, dass wir eine Diagonalverlegung wünschen und quadratische Fliesen mit 40-50cm Kantenlänge. Mein Mann besteht darauf, dass die diagonalverlaufenden Fugen bis an alle Wände durchgeführt werden, also auch in Verlängerung über die Bodenkanalheizungen / -tanks hinweg, somit alles nur diagonale Verlegung. Der Fliesenleger sagt, da muss ein Rahmen drum und will alles was Gelb, Rot und Blau markiert ist "normal" verlegen (wie ist denn dafür eigenlich die richtige Bezeichnung, rechtwinklig?) Nur den Innenbereich in Diagonalverlegung wäre regelgerecht.

    Mir ist das alles ein wenig zu hoch, wenn schon ein Rahmen um die Diagonalverlegung rum muss, dann wäre ich am liebste nur für den blau markierten Bereich, notfalls würde ich mich auch noch auf den roten einlassen, aber so ein breiter Rahmen im Verhältnis zur Fläche erscheint mir doch etwas überladen.

    Zur Info, die Bodenkanalheizung an der langen Seite ist 40cm breit, die an den kurzen Seiten 18cm. Der Abstand zur Wand beträgt jeweils rd. 11cm. Die Bodentanks mit den Steckdosen usw. sind 22x22 cm, mit gleichem Abstand zur Wand und den beiden angrenzenden Bodenkanalheizungen.

    Leider habe ich im I-Net nix gefunden, ob und wenn dann welche Regeln es dafür gibt, oder sollte hier tatsächlich erlaubt, was gefällt?

    Ich würde mich ganz doll freuen, wenn ihr mir euere Meinung dazu schreiben würdet, welches Verlegmuster sinnvoll, wünschenswert oder Vorschrift ist.

    Liebe Grüße

    Pauline


    P. S. sollte ich was falsch gemacht haben, bitte ich um Nachsicht und danke für einen netten Hinweis, anstatt gleich mit der großen Keule eins abzubekommen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Laienmeinung (Hovbby-Fliseur):
    Machen kann man das durchaus.

    Aber die ganze Fläche in Diagonalverlegung wird sehr aufwendig (teuer!).
    Ob das dann sonderlich gut aussieht, hab ich auch so meine Zweifel.

    Warum bei solch einem Raum überhaupt Diagonalverlegung?

    Man sollte auf jenen Fliesenleger hören.
     
Thema:

Streit um Flieseneinteilung

Die Seite wird geladen...

Streit um Flieseneinteilung - Ähnliche Themen

  1. Streit über luftwärmepumpe

    Streit über luftwärmepumpe: Hallo ihr lieben. Wir haben ein riesiges Problem mit unseren Nachbarn. Wir haben eine luftwärmepumpe von vaillant. Der aufstellungsort ist...
  2. Streit mit Klempner

    Streit mit Klempner: Hallo liebes Forum, Da dies mein erster Beitrag ist, bitte ich kleinere Fehler zu übersehen. Wir haben uns vor ca. 6 Monaten ein Altbau...
  3. Würde gerne einen Streit anzetteln ...

    Würde gerne einen Streit anzetteln ...: Von "echt Sch..se" (keine Sorge, bin hart im nehmen), "zurück an den Start" bis konkrete Verbesserungsvorschläge (wäre mir jedoch lieber) - alles...
  4. Streit um veraltete Heizungsanlage und Gewährleistung

    Streit um veraltete Heizungsanlage und Gewährleistung: Hallo Experten, mich beschäftigt folgendes Problem. Wir haben ein Haus bauen lassen und der verantwortliche Subunternehmer für die...
  5. Statik Streit

    Statik Streit: Hallo, ich habe mal eine Frage? Es soll auf alte Fundamente ein neues EFH 1,5 Gesch. gebaut werden, kein Bodengutachten. Es stand ein...