Stückelung der Sockelleisten

Diskutiere Stückelung der Sockelleisten im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Guten Abend zusammen, ich habe nun mein erstes Projekt als Bauleiter mit dem Bereich des Oberbodens zu betreuen. Es wurden Sockelleisten von...

  1. rAdams

    rAdams

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen,

    ich habe nun mein erstes Projekt als Bauleiter mit dem Bereich des Oberbodens zu betreuen.
    Es wurden Sockelleisten von 2,50m in PVC-Weiß verklebt, an der Zahl über 800lfm.
    Nun kam es heute zum Streitpunkt Stückellung der Sockelleisten - Dem Bauherren sagt an vielen Stellen die Stückelung nicht zu, da auch Stücke von 1,50m oder ähnlichem mal verarbeitet wurden.

    Hier stellt sich mir nun die Frage, bis zu welchem Punkt eine solche Stückelung zumutbar ist?
    Ich kann leider keine Richtwerte finden, die mir hier irgendwelche Anhaltspunkte geben - Dass ich auf ein 4m Wandstück 2,50+1,50 und nicht 2,50+3x 0,50 verlegen kann, ist schon verständlich, aber auf einem 4,50m Stück 3x 1,50 empfinde ich jetzt nicht als tragisch?

    Ein Fugenbild oder ähnliches wurde nicht explizit festgelegt, daher wäre es hier an der Stelle für mich wichtig, ob dieser Punkt irgendwo anders geregelt wird.

    Vielen Dank vorab!
     
  2. #2 Fabian Weber, 18.06.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.347
    Zustimmungen:
    2.082
    Wie wäre es denn mit symmetrischer Aufteilung der Passstücken an den jeweiligen Wandenden.

    Sowas gehört ins LV!
     
    jodler2014 und rAdams gefällt das.
  3. rAdams

    rAdams

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    An und für sich würde ich das ganze auch so haben wollen - Die LV-Position sagt aber nur Stumpf "Anbringen von weißen Sockelleisten, Fabrikat XY, umlaufend." - Sehe ich dann richtig, dass dieser Extra-Wunsch ein Mehraufwand wäre, der nicht in unseren Leistungen inbegriffen ist?

    In Zukunft definitiv ein Thema, welches ich vorher abklären werde - Jetzt ist es aber anders passiert und im Prinzip hat nach meinem aktuellen Stand der Bodenleger keinen direkten Fehler gemacht.
    Wenn ich alle Stellen Ändern würde, an denen der Bauherr das wünscht, würde das schon ein wenig Geld kosten, das würde ich dann eigentlich nicht uns ankreiden lassen wollen, wenn ich hier nicht grob eine Vorschrift verplant habe.
     
Thema:

Stückelung der Sockelleisten

Die Seite wird geladen...

Stückelung der Sockelleisten - Ähnliche Themen

  1. Sockelleisten abdichten - Schimmelgefahr?

    Sockelleisten abdichten - Schimmelgefahr?: Hallo zusammen, ich bräuchte Rat von Experten! Wir sind in eine neue Wohnung gezogen und dort wurden vor Jahren alle Sockelleisten...
  2. Sockelleisten ohne störende Schrauben, welche Montageart?

    Sockelleisten ohne störende Schrauben, welche Montageart?: Hallo zusammen, wir planen für unser geweißtes Eichenparkett weiße 40mm hohe Sockelleisten (Kiefer). Da uns bei den weißen Leisten die typischen...
  3. Dielen verlegt. Nun erst Ölen oder erst Sockelleisten dran?

    Dielen verlegt. Nun erst Ölen oder erst Sockelleisten dran?: Moin Zusammen, in welcher Reihenfolge wird das denn gemacht? Wenn man erst die Sockelleisten befestigt kann man dort drunter nicht mehr ölen....
  4. Sockelleisten auch bei Schränken

    Sockelleisten auch bei Schränken: Hallo, ich habe mal eine Frage ich baue gerade neu und wir haben uns für Vinyl in den Kinderzimmern entschieden. Meine Frage soll man die...
  5. Sockelleisten bündig auf Fliesen oder unbedingt 2mm Schattenfuge??

    Sockelleisten bündig auf Fliesen oder unbedingt 2mm Schattenfuge??: Wir sind gerade dabei, die Sockelleisten zu verlegen. Standard ist ja, daß diese mit einer kleinen Bewegungs-Fuge zum Fliesenboden verlegt werden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden