Suche Cat7 kompatibles Patchpanel

Diskutiere Suche Cat7 kompatibles Patchpanel im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo Experten, wir haben in unserem umgebauten Altbau Cat7 verlegen lassen um über die verschiedenen netzwerkdosen im ganzen haus verteilt...

  1. #1 paulismama, 2. Februar 2011
    paulismama

    paulismama

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Beraterin
    Ort:
    Bremen
    Hallo Experten,

    wir haben in unserem umgebauten Altbau Cat7 verlegen lassen um über die verschiedenen netzwerkdosen im ganzen haus verteilt sowohl HD TV als auch Internet, Telefon, Heizkörpersteurung (Ventile) nutzen zu können. Nun liegen alle 28 Kabel im Keller und warten auf Weiterverarbeitung in einem Patchpanel. Ich hab schon eine weile gegoogelt, aber leider finde ich nirgends eine Aussage welches Patchpanel ich für meine Cat7 Kabel verwenden könnte. Die Cat7 sind wohl "Dicker" als der Cat5 oder Cat6 und könnten nicht passen (laut google Ergebnissen) Ich gehe jedoch davon aus dass es für meine Cat7 auch eine Lösung gibt und frage euch nun welche ich da nutzen könnte.

    Danke an alle qualifizierte Hilfen :bau_1:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Handelsübliche in CAT6 passen dafür in aller Regel ohne weiteres.
     
  4. #3 paulismama, 2. Februar 2011
    paulismama

    paulismama

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Beraterin
    Ort:
    Bremen
    danke. habs mir fast gedacht. welche nimmt man für Anzahl > 24 Kabel? 48er gibts ja nicht. und kommt man mit den "billigen" anlegewerkzeugen klar oder lohnt die teurere lösung?
    danke
     
  5. sunday

    sunday

    Dabei seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent Gepäckumschlag
    Ort:
    *
    Hi,
    guckst du hier:
    http://www.btr-netcom.de/de/produkte/c6-sub-a-sub-modul-48-port-180-m-1-5he-edelstahl-1360307-26644

    Habe ich selber im Keller und ist perfekt. Du brauchst kein Auflegewerkzeug sondern nur eine Wasserpumpenzange o.ä., da IDC-Schneidklemmen.

    Außerdem kannst du gemütlich jede Leitung einzeln auflegen und dann in Ruhe alle Stecker ins Patchpanel einklippsen.

    Viele Grüße
    Frank
     
  6. #5 paulismama, 2. Februar 2011
    paulismama

    paulismama

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Beraterin
    Ort:
    Bremen
    @ sunday :winken

    hört sich gut an, ist das ganze auch zu meinen cat7 kabeln kompatibel?

    hast du eine bezugsquelle für die teile?
     
  7. Bautz

    Bautz

    Dabei seit:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Hessen
    Wenn's nur für die eine Aktion sein soll, reichen die Billigteile für 3-4 € völlig aus.
    Mach Dir keinen Kopf um das CAT7-Kabel. Das wird bei den meisten Patchfeldern problemlos passen.
     
  8. sunday

    sunday

    Dabei seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent Gepäckumschlag
    Ort:
    *
    Hi,

    ich habe Cat7 Kabel und hatte keine Probleme. Ich habe das Teil bei Jacob-Elektronik Direkt gekauft. Gibts aber auch von anderen. Einfach mal Googlen.

    Aber Achtung, das Teil ist schweineteuer. :yikes Die Variante mit nur Cat6 anstatt mit Cat6a kostet nochmal einiges weniger, ist aber immer noch extrem teuer. Musst mal schauen ob evtl. 2*24 Port günstiger kommt.

    Viele Grüße
    Frank
     
  9. marlboro

    marlboro

    Dabei seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Lippe
    Da würde ich persönlich lieber zu 2x 24Port Cat6 greifen und für den Rest des gesparten Geldes 6 mal mit der Familie Essen gehen :-)
     
  10. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ich auch!
     
  11. upD8R

    upD8R

    Dabei seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. NT
    Ort:
    östl. Randberlin
    Hat sonst noch jemand eine Empfehlung für ein 24er Cat6a Patch Panel?
     
  12. #11 Schnabelkerf, 3. Februar 2011
    Schnabelkerf

    Schnabelkerf

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Hamburg
    Zwei Cat6 24Port 19" Patchpanel bekommt man doch schon für ca. 2 x 30 €. Wozu soll man da viel Geld versenken?

    Meine beiden habe ich noch nicht eingebaut kann also nicht sagen ob sie gut sind. Irgendwann komme ich sicher dazu.
     
  13. paulismama

    paulismama

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP Beraterin
    Ort:
    Bremen
    hey, vielen dank, das hat mir geholfen. werde mich für die BTR geschichte entscheiden und auch nur fürn 24Port, heizungssteuerung bleibt für später liegen.

    Jetzt hab ich aber noch ne Frage: bin der telekom verfangen und möchte also alles über netzwerk und damit auch mein HD TV bestücken. welchen switch könnt ihr mir empfehlen? von D-Link liesst man nur immer die Lautstärke eines Friseursalons, hab einen von HP gefunden, der glaube ich meine Anforderungen nach Gigabit erfüllt, mehrere HD TVs anzuschliessen und nebenbei noch performant arbeiten zu können:

    Hewlett-Packard HP ProCurve Switch 1410-24G - Switch - 24 Anschlüsse - Ethernet, Fast Ethernet, Gigabit Ethernet - 10Base-T, 100Base-TX, 1000Base-T + 2 x SFP, gemeinsam genutzt (frei) - 1U - extern (J9561A)

    läge ich mit diesem Switch richtig? :irre

    und nein, ich möchte keine Schüssel und kein Kabel. Diese Entscheidung ist bereits gefallen...;-)

    danke euch.
     
  14. marlboro

    marlboro

    Dabei seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Lippe
    Mal abgesehen davon, dass die Entertain Box imho gar keinen Gigabit Anschluss hat, würde ich diese über das Patchpanel direkt an den Telekom Router anschliessen.
     
  15. #14 Schnabelkerf, 3. Februar 2011
    Schnabelkerf

    Schnabelkerf

    Dabei seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Hamburg
    Das scheint der preiswerteste "Marken"switch zu sein. Was sind denn diese ominösen "2 Dual-Personality-Ports"?

    Ich habe bisher ein paar mal den TP-Link TL-SG1024 verbaut. Ist natürlich nicht HP aber die funktionieren bisher auch ohne jede Probleme und spart nochmal 50 € ein.
     
  16. sunday

    sunday

    Dabei seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Disponent Gepäckumschlag
    Ort:
    *
    Hi,

    ich habe den HP 1800-24 im 24/7 Betrieb und das Teil ist wie ein VW Käfer: und läuft und läuft und läuft.
    Die Procurve Switch sind m.e. absolut empfehlenswert. :28:

    Gruß
    Frank
     
  17. raZor

    raZor

    Dabei seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Nürnberg
    Hallo,

    ich kann nur den HP empfehlen. Du hast lebenslange Garantie!
    Ansonsten gibts von Cisco ne SB Reihe. Die könntest auch verwenden.

    Managmentbar brauchst du wahrscheinlich nicht oder? (Thema VLANs etc.?

    Viele Grüße
     
  18. HansFranz

    HansFranz

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Mittel-Deutschland - Sachsen
    Die "Fachleute" driften hier wohl irgendwie vom Thema ganz gewaltigst ab, es wurde nach einem Patchpanel gefragt, nicht nach einem Switch oder Router!
    Oder ist der Unterschied in dem Bereich der Informatiker nicht bekannt?

    Ein Patch-Panel ist das rein passive Teil, auf welchem die Kabel der Hausinstallation nur rein physisch aufgelegt werden, nichts aktive Technik da drin.
     
  19. Ludolf

    Ludolf

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    GER
    :sleeping
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. raZor

    raZor

    Dabei seit:
    8. Januar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Nürnberg
    Danke Ludolf :-)
     
  22. boschmann1

    boschmann1

    Dabei seit:
    27. April 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Duderstadt
Thema:

Suche Cat7 kompatibles Patchpanel

Die Seite wird geladen...

Suche Cat7 kompatibles Patchpanel - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Suche nach Grundstück

    Hilfe bei Suche nach Grundstück: Hallo zusammen, mein Name ist Jürgen und ich komme aus Neuss in der Nähe von Düsseldorf. Meine Frau und ich möchten in absehbarer Zeit im...
  2. Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München

    Suche baubegleitenden Gutachter Raum Augsburg-München: Ich bin auf der Suche nach einem Sachverständigen (Baubegleitung) für ein EFH zur Unterstützung der Bauherren, gebaut durch GÜ. Keller wird gerade...
  3. Suche Gutachter für besonders erhaltenswerte Bausubstanz

    Suche Gutachter für besonders erhaltenswerte Bausubstanz: Hallo Forum, wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Altbaus BJ 1917 der mit einem Anbau und Sanierung 1960 optisch etwas entstellt wurde....
  4. Suche Hausbauprojekte in Bremen und biete Mithilfe

    Suche Hausbauprojekte in Bremen und biete Mithilfe: Hallo Bauexperten-Gemeinde, ich bin Informatik Student, lebe in Bremen und suche nach Bauprojekten in Bremen, speziell nach Neubauten von...
  5. Woher Fenster bestellen? Suchen alternativen zu Wikka

    Woher Fenster bestellen? Suchen alternativen zu Wikka: Wir wollen demnächst unsere Fenster bestellen. Unsere Nachbarn haben fast alle bei Wikka bestellt, bis auf einer Familie scheinen alle soweit...