T 9

Diskutiere T 9 im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; gibt es den T 9 in verschiedenen Festigkeitsklassen ? Herr Thalhammer schreibt : Druckfestigkeit von 7, im Prospekt von Wienerberger Ziegel...

  1. #1 Problemkind, 20. Juli 2002
    Problemkind

    Problemkind Gast

    gibt es den T 9 in verschiedenen Festigkeitsklassen ?

    Herr Thalhammer schreibt : Druckfestigkeit von 7,

    im Prospekt von Wienerberger Ziegel steht
    Festigkeitsklasse 4 mit max 0,5 MN/qm...

    Gibts dazu eine Erklärung ?

    Danke
    Ralph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker-Bauleiter-Sachverständiger u. Maurer
    Ort:
    66663 Merzig
    T 9 Druckspannungen

    Nach meinen Unterlagen wird der T9 zur Zeit in der Festigkeitsklasse 4 mit einem zul.Grundwert der Druckspannungen von 0.5 MN/m² hergestellt. Bemühungen sind im Gange eine Zulassung für FK.6 zu erhalten. Soweit mein Kenntnisstand.Vieleicht weiß Josef ja mehr,denn er ist näher dran. ;-)
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    Ja es gibt dazu eine plausible Erklärung ... die Prospekt sind mittlerweile veraltet ... man hatte es seitens Schlagmann ein bißchen versäumt die für den Stein notwenigen Untersuchungen rechtzeitig durchführen zu lassen ... die ersten Steine (handverfüllt in der Testphase) hatten eine Druckfestigkeit von 4 ... mittlerweile (März) ist die Bescheinigung von Berlin da ... Druckfestigkeit 6 ... diese Abdrückprobe um die Druckfestigkeit nachzuweisen können die Schlagmänner selber ausführen ... mittlerweile sind die bei 7 ... ABER ERST wenn Berlin sagt (schreibt) ja das sind z.b. 7 dann dürfen die als 7 bezeichnet werden ... ahja unter 6 Monaten geht NICHTS in Berlin ... und so ist nachvollziehbar das in den veralteten Prospekten 4 steht, 6 per Prüfzeugnis auf den Tischen der Schlagmänner liegt und an 7 bzw. 8 gearbeitet wird ... und wenn das durch ist dann wird am Ende das richtige in den künftigen Prospekten stehn ;D

    MFG
     
  5. #4 Problemkind, 21. Juli 2002
    Problemkind

    Problemkind Gast

    endlich mal eine klare Aussage, für eine solche
    Antwort kann man normalerweise gut 2 Stunden
    am Telefon hängen.......

    Danke
    Ralph
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T 9

Die Seite wird geladen...

T 9 - Ähnliche Themen

  1. Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken

    Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken: Guten Tag zusammen und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet. Wir sanieren derzeit eine Doppelhaushälfte aus den späten 50er Jahren. Viele Beiträge hier...
  2. Leistungsphase 9 nicht üblich?

    Leistungsphase 9 nicht üblich?: Wir möchten mit einem Architekten bauen, weil wir wenig Ahnung haben und so etwas wie einen guten Freund am Bau haben wollen. Freunde, die...
  3. Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???

    Poroton TV-10 36,5 + Klinker oder 17,5 T? + Kerndämmung und Klinker???: Hallo, ich stehe bei einem Neubau vor der Entscheidung des Wandaufbaus. Was ist hier nach ENEV 2016 üblich und sinnvoll? KFW-55 Werte sehe ich...
  4. Holzbalken vs. Doppel T Träger

    Holzbalken vs. Doppel T Träger: Hallo zusammen Wir haben ein Haus von 1912 und sind momentan voll dabei zu renovieren. Die Decken haben eine Balkenlage aus 220/100 Balken....
  5. Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276

    Bauvorlagenverordnung - BauVorlVO - §9. Reicht eine Kostenermittlung nach DIN 276: Moin Moin, ich möchte eine Kostenschätzung nach DIN 276 für mein Baugenehmigungsverfahren erstellen. Jetzt habe ich unter BauVorlVO - §9...