T9 - Elanith - Ausführung ???

Diskutiere T9 - Elanith - Ausführung ??? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Wir möchten demnächst unseren Neubau außen verputzen lassen. Leider wird in unser Gegend der T9 nur sehr, sehr selten verbaut, so wundert es...

  1. Mr.Big

    Mr.Big

    Dabei seit:
    27. Juli 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Überlebenskünstler
    Ort:
    Sachsen
    Wir möchten demnächst unseren Neubau außen verputzen lassen.
    Leider wird in unser Gegend der T9 nur sehr, sehr selten verbaut, so wundert es eigentlich auch nicht das kein Putzer über entsprechende Erfahrungen damit verfügt.
    Aber vielleicht könnt Ihr ja helfen!?

    Putzaufbau wie folgt Unterputz 15mm Elanith dann 3mm Reibeputz. Putzuntergrund ist T9 (logo), Rolladenkästen Beck&Heun Roka-Lith RG, Deckenabmauerungssteine "rot", Ringankerschalen "rot".
    Der einzige nicht "rote" Bereich ist ein deckengleicher Überzug (gedämmt mit Styrodur, überspachtelt mit Gewebeeinlage).
    Müssen/Sollten die Rolladenkästen , Deckenabmst. u. Ringanker auch mit Gewebe überspachtelt werden ? Wenn ja wo, auf oder unter der Elanithlage?
    Was solllte man noch beachten?
    Jegliche Kritik, Ratschläge und Tipps willkommen ! ;)

    Grüße aus Sachsen,
    J.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Elanith

    Hallo Mr. Big,

    mit dem Quick-Mix-Elanith haben wir noch nicht gearbeitet. Wie wird der bei Ihnen verarbeitet? sprich, was für ein Oberputz?

    Die mir bekannte Werbung von Quick-Mix zielt darauf ab, dass man bei Verwendung von Elanith keine Gewebespachtelung auf "Hochwärmedämmendem" Mauerwerk braucht.

    In den techn. Unterlagen wird aber dann auf die DIN 18350 verwiesen. :deal

    Gewebe nie unterm Grundputz! öhm? :irre

    Ich würde an den beschriebenen Stellen ein Gewebe im Unterputz einbetten (im oberen Bereich), wenn keine Gewebespachtelung draufkommt.

    Gruß Michael
     
Thema:

T9 - Elanith - Ausführung ???

Die Seite wird geladen...

T9 - Elanith - Ausführung ??? - Ähnliche Themen

  1. Ausführung Hauwand / Fertiggarage

    Ausführung Hauwand / Fertiggarage: Guten Morgen Zusammen, ich habe eine Grundsatzfrage. An mich wurde letztlich folgende Frage herangetragen mit der bitte um meine Meinung....
  2. Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss

    Korrekte Ausführung der Flachdachabdichtung am Mauerwerksabschluss: Hallo, mein erster Beitrag in diesem Forum obwohl ich schon lange darin lese. Oft verlieren die Themen völlig ihren Zusammenhang daher versuche...
  3. Türe an Stahlstütze, wie ausführen?

    Türe an Stahlstütze, wie ausführen?: Hallo zusammen, wir sind gerade dabei unseren Innenausbau in Eigenregie durchzuführen. Nun hängen wir an 2 Details, von denen wir nicht sicher...
  4. Garage Neubau - Maße und Ausführung

    Garage Neubau - Maße und Ausführung: Hallo, bitte verschiebt meinen Beitrag, falls ich ihn falsch platziert habe. Wir haben 2014 ein Fertighaus bekommen und haben den Bau einer...
  5. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...