T9/V-plus und Fassadenverschieferung

Diskutiere T9/V-plus und Fassadenverschieferung im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir möchten das gesamte Dachgeschoss unseres EFH (Neubau mit T9 und Vplus) vollflächig mit Naturschiefer verkleiden, d. h. die...

  1. Obi1

    Obi1

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    wir möchten das gesamte Dachgeschoss unseres EFH (Neubau mit T9 und Vplus) vollflächig mit Naturschiefer verkleiden, d. h. die kompletten Giebelwände sowie die Drempel unter den Traufen.
    Hierfür wird eine Lattenkonstruktion (mit 50mm Dämmung) direkt auf den T9 angebracht und hierauf wiederum eine vollflächige rauhe Schalung, auf die der Schiefer genagelt wird.

    Frage: Spricht etwas dagegen, die Dübel (10mm) für die Lattenkonstruktion in die Kreuzfugen des T9 zu setzen oder sollte man dies auf jeden Fall (vielleicht wegen des Vplus) vermeiden und besser woanders in den Stein bohren? Für den optimalen Halt des Dübels scheint mir die Kreuzfuge nämlich wie geschaffen!?

    Danke und viele Grüße
    Obi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Obi1

    Obi1

    Dabei seit:
    19. Oktober 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Köln
    Hallo?

    ... die Frage war schon Ernst gemeint ...
     
Thema:

T9/V-plus und Fassadenverschieferung

Die Seite wird geladen...

T9/V-plus und Fassadenverschieferung - Ähnliche Themen

  1. T9 Kleben oder doch Leichtmörtel

    T9 Kleben oder doch Leichtmörtel: Hallo, welche vor und Nachteile hat das Verwenden von Leichtmörtel LM21 bzw. Kleber bei T9 Steinen mit 42,5 cm? Wie unterscheiden sich die...
  2. Mauerwekr V-Plus / Deckelnd ohne Vlies

    Mauerwekr V-Plus / Deckelnd ohne Vlies: Hallo zusammen, bräuchte wieder einmal Expertenrat. Es geht um ein Ziegelmauerwerk. Ungefüllter Planziegel mit 42,5m Lt. Bau-Vertrag...
  3. 380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?

    380 V- Freileitung über Grundstück behindert Bauarbeiten des GU - wer zahlt?: Folgender Fall: Bau EFH auf Grundstück. Die Stromversorgung läuft in dieser Straße über 380 V Freileitung. Die Freileitung ist vor Baubeginn über...
  4. Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern

    Kemper Frosti-Plus, frostsicherer Wasserhahn -> Leitung verlängern: Hallo, ich habe einen Kemper Frosti-Plus Außenwasserhahn in einer 36,5er Gasbetonwand. Ich möchte den Wasseranschluss verlegen (Da Garage davor...
  5. Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9

    Lüftungröhre an der Aussenwand Poroton T9: Hallo, mir liegt meine KWL Lüftungsplanung vor, und folgendes: Hersteller/Planer schlägt Innen-Wände Zu-Luftsröhre (75er) in OG bei eine...