Tapezieren bei kalten Temperaturen

Diskutiere Tapezieren bei kalten Temperaturen im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo, da die Meinungen im Netz nicht ganz eindeutig sind, muss ich hier mal fragen. Es geht darum, dass wir in einer großen Scheune Trennwände...

  1. #1 katja80, 06.11.2020
    katja80

    katja80

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Jena
    Hallo,
    da die Meinungen im Netz nicht ganz eindeutig sind, muss ich hier mal fragen. Es geht darum, dass wir in einer großen Scheune Trennwände bauen und diese sollen tapeziert werden. Zum einen mit Fototapete (Vlies)und zum anderen mit klassischer Vliestapete. Nun ist es so, dass die Räume ungedämmt und unbeheizbar sind. Es ist nur jetzt schon ziemlich kalt innen und erfahrungsgemäß wird es auch noch kälter, da die dicken Wände (1meter) wirklich für Frische drinnen sorgen. Kann man trotzdem was machen uns sitzt leider ein Bewilligungszeitraum im Nacken.

    Vielen Dank schonmal
     
  2. #2 petra345, 06.11.2020
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    324
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Die Frage ist, ob der Tapetenkleister ausreichend trocken wird bis Frost oder Feuchtigkeit ins Gebäude kommt.
    Einem trockenen Kleister macht auch Frost nichts aus.
    Dazu muß natürlich auch der Untergrund trocken genug sein.
     
  3. #3 jodler2014, 06.11.2020
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    3.712
    Zustimmungen:
    473
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Wenn es schnell gehen soll würde ich Sprühkleber verwenden .
    Hat eine hohe Anfangshaftung .
     
    SvenvH und simon84 gefällt das.
  4. #4 katja80, 08.11.2020
    katja80

    katja80

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Jena
    Feuchtigkeit kommt eigentlich nicht rein. Seit Jahren stehen da auch Möbel etc. drin und denen geht es gut. Es ist nur schon jetzt recht kalt.
     
Thema:

Tapezieren bei kalten Temperaturen

Die Seite wird geladen...

Tapezieren bei kalten Temperaturen - Ähnliche Themen

  1. Tapezieren bei kalten Temperaturen

    Tapezieren bei kalten Temperaturen: Hallo, da die Meinungen im Netz nicht ganz eindeutig sind, muss ich hier mal fragen. Es geht darum, dass wir in einer großen Scheune Trennwände...
  2. Vorbereitung Tapezieren

    Vorbereitung Tapezieren: Hallo Zusammen, ich habe in einem Altbau die komplette Elektroinstallation erneuert. Ich frage mich ob ich die Wände mit den Schlitzen noch...
  3. Tapezieren neu verputzte Wand

    Tapezieren neu verputzte Wand: Hallo Hallo, ich renoviere aktuell mein Bj. 72 Haus. Da nach entfernen der Tapete ein sehr sandiger/bröckeliger Wandputz zum Vorschein kam, der...
  4. Tapezieren Vlies, glatt

    Tapezieren Vlies, glatt: Hallo! In unserem Altbau werden die Wände vom Maler glattgespachtelt. Darauf wollen wir glatte Tapeten, die wir anschließend Streichen wollen. Der...
  5. "Plastik" - Geruch nach Tapezieren, Streichen und Bodenverlegung

    "Plastik" - Geruch nach Tapezieren, Streichen und Bodenverlegung: Wir haben zwei mobile Räume mit Vliestapete tapezieren und mit Latexfarbe streichen und ein PVC Boden verlegen lassen. Die Räume waren vorher...