Tchibo-Newsletter

Diskutiere Tchibo-Newsletter im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; hat folgendes Angebot der Woche: Malerprofis für 16,99 pro qm Wohnfläche Marion :)

  1. #1 Gast217, 30.03.2007
    Gast217

    Gast217 Gast

    hat folgendes Angebot der Woche:

    Malerprofis für 16,99 pro qm Wohnfläche

    Marion :)
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 30.03.2007
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Och...

    naja - für nen Lockvogel gar nicht so günstig.
    Das Werbebeispiel mit 15 m² mal für einen Raum von 3*5*2,8 m mit Fenstern < 2,5 m² gibt rd 3,6 € netto für einmal (damit müsste ein guter Maler hinkommen, wenn die Bude nicht nikotingelb trägt) rollen ist nicht wirklich ruinös.
    Und bei Neubauregelhöhe von 2,5m kommst sogar auf fast 3,90€/m².
    Und dann noch das nette
    Beachten Sie
    Da wird sich so manches lose Tapetenfizelchen und so manches Löchlein finden. :smoke
    MfG
     
  3. #3 Hundertwasser, 30.03.2007
    Hundertwasser

    Hundertwasser

    Dabei seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    3.294
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
    Ort:
    Holzkirchen
    Benutzertitelzusatz:
    Maler und Landstreicher
    Ist nicht wirklich billig, Ralf hats ja schon gerechnet. Und nach der Auftragserteilung zeigen die dem Kunden dann die wunderbare Welt der zusätzlich auszuführenden (und zu bezahlenden) Leistungen.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    197
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Wo führt das alles hin??

    Tchibo vermittelt handwerker? Lidl veranstaltet Urlaubsflüge,Praktiker verkauft häuser (machen gr0ße werbung, Haus,Küche und ein Ford KIA für 70.000 Euro :) )

    Wir handwerker verkaufen bald pizza und kaffe? :offtopic:
     
  5. #5 VolkerKugel (†), 31.03.2007
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Und ...

    ... Döner :D .
     
  6. #6 Olaf (†), 31.03.2007
    Olaf (†)

    Olaf (†)

    Dabei seit:
    28.04.2005
    Beiträge:
    4.519
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Fensterbauer
    Ort:
    Dresden
    Wieso bald?

    Also Kaffee gibts bei mir schon:smoke
    Olaf
     
  7. #7 Torsten Stodenb, 31.03.2007
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Ich bekomme auch immer Kaffee beim Kunden. Damit locken die mich!:28:
     
  8. #8 hapfel, 31.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.03.2007
    hapfel

    hapfel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Dachau
    Hast Du damit ein Problem? An die Kunden, die dort ihr Haus kaufen, wärst Du sowieso nie 'rangekommen. Aber jetzt wieder OT: wo ist denn die Werbung? Hab' nur allgemein über eine Zusammenarbeit von massa und Praktiker gelesen, aber nicht wie teuer die Häuser sind.

    Haustyp? Ausbauzustand (das zusätzliche 'Isolierungspaket' beim Pra lässt den Verdacht aufkommen das das nur 1-seitig beplankte Holzständer sind)? 70.000 Euro, ab OK Bodenplatte, 1-stöckig mit Giebeldach, mit Fenstern und Tür, keine Gauben, keine DFF, ohne Isolierung, Inst, etc... ist doch eher normal für ein kleines - darf man da jetzt 'Fertighaus' sagen? - oder?

    Gurgelgurgelgurgel... Na siehste: Bei der Konkurrenz auf Anhieb: 116 qm Wohnfläche auf 70 qm Grund: "Grundpreis: Aussen komplett fertig, innen zum Ausbauen 68.400,- (Österreich)" von sonem Kleinwagengefährdendem Wiederkäuer... Fettich aber dann 123 TEuro, also fast das doppelte. Dazu noch 'ne lange Aufpreisliste...

    Noch mehr On Topic: Irgendwo in 'nem Forum gelesen: Ebenfalls joint venture zwischen Baumarktkette und FH-Hersteller: Hersteller liefert Haus, AUsbaupaket gibts zu 'guten' Konditionen bei Baumarkt. Naja, die haben den Test gemacht: Wenn sie sich *nicht* auf die Abmachung berufen haben war das Komplettangebot vom Baumarkt 10% günstiger :D

    Und noch mehr OnTopic: Was kostet das gleiche Haus denn direkt bei massa :angel:

    Grüße
     
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    197
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Glaubst du die wissen was sie da tuen?Die werden damit nur angelockt und hinterher gibt es kein zurück mehr.Wen wirklich ein neuhaus,ein einbauküche und eine neues auto für 70.000 Euro gibt würde selbst ich als baumensch sofort eine kaufen! [​IMG]
     
  10. operis

    operis

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Am Stadtrand von Berlin
    ich denke, man kann solchen angeboten sehr gelassen entgegen treten.

    die meisten sparfüchse bezahlen zweimal...

    man bekommt, was man bezahlt...

    grüße operis
     
Thema:

Tchibo-Newsletter

Die Seite wird geladen...

Tchibo-Newsletter - Ähnliche Themen

  1. Bauüberwachung von Tchibo

    Bauüberwachung von Tchibo: ... und bei jedem Besuch gibt es ein Pfund Kaffe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden