Technikraum - langen 7,5m² ?

Diskutiere Technikraum - langen 7,5m² ? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo an alle Heizungsspezialisten ;), unser Plan ist soweit fertig, nun wird von manchen bekrittelt, dass unser Heizungsraum zu klein sei....

  1. Wiesl

    Wiesl

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo an alle Heizungsspezialisten ;),

    unser Plan ist soweit fertig, nun wird von manchen bekrittelt, dass unser Heizungsraum zu klein sei. Architekten sehen da vielleicht nicht den praktischen Hintergrund, wenn da mal ein Handwerker etwas reparieren soll.

    Was sagen da die Fachleute dazu? Der Raum ist 3m x 2,5m groß. Wirds da drin echt zu eng, bzw. hat man keine Fläche mehr zum Verteilungen montieren?

    Geplant ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Außenaufstellung, ein Pufferspeicher mit 800-1000l, der Sicherungskasten soll auch an eine Wand. Für evtl. Gerätschaften für eine Photovoltaikanlage.

    Waschmaschine und Trockner finden im Hauswirtschaftsraum Platz, also die sind nicht das Thema.

    Danke schon mal im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lexmaul, 16.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Find ich völllig ausreichen, wenn das Waschzeugs woanders steht.

    Aber wofür der rieisge Puffer? Bitte sag jetzt FriWa und nicht Heizungspuffer...
     
  4. Wiesl

    Wiesl

    Dabei seit:
    14.09.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    kfm. Angestellte
    Ort:
    Oberbayern
    Hi Lexmail,

    sorry, was meinst du mit FriWa? naja Puffer deshalb so groß, damit wir unser Warmwasser aufbereiten können, wenn der Strom/Sonne leicht her geht.
    Hab noch was vergessen. Stellt es ein Problem dar, wenn wir einen Kachelofen mit Wassertaschen bekommen? Also muss ich da noch zusätzlich irgendwas im Technikraum berücksichtigen?
     
  5. #4 Lexmaul, 16.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Kannst Du Dir bitte etwas mehr Mühe beim Schreiben geben?

    Was willst Du mit 1000l Warmwasser? Das ist grober Unfug für ein EFH - zumindest bis der Kachelofen ins Spiel kommt. Dann muss Du einen großen Puffer haben, aber für die Heizung dann.

    Insgesamt ist das aber noch gröberer Blödsinn und das funktionierend einzubinden, musst Du einen sehr fähigen Heizi haben. Ich würde so eine Spielerei lassen - keep it simple!

    Für die Raumgröße hat es aber keine Auswirkungen.
     
  6. #5 Andybaut, 16.05.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    wenn wirklich nur die Technik drin ist, dann reicht es.
    Ein wenig kurz, aber dafür breit.
    Schaltschrank ist der Knackpunkt wegen der Bewegungsfläche davor.
    Fenster sollte der Raum aber keine haben, da es sonst zu knapp werden könnte.
    Es muss nun halt alles einmal eingeplant und gezeichnet werden, dann kann man das final
    beurteilen.

    Ich sehe das so:
    jeder m² kostet im Bau so um die 2000€. Da sehe ich es nicht so recht ein, warum ich die Technik
    unnötig vergrössere, damit der Heitzungsmonteur im Raum tanzen kann.
    Es muss alles funktionieren, eh klar, aber zum tanzen muss es nicht geeignet sein.


    Aber, wie Lexmaul anmerkt, der Speicher....
    Habt ihr einen so riesen Wasserbedarf für Duschen und Baden, dass ihr das benötigt?

    Ich perönliche komme mit LWP und 4 Personen mit 300l bei 42°C Wassertemperatur locker hin.
    Das ist natürlich alles subjektiv und lässt sich nicht wirklich vergleichen.
     
    S216 gefällt das.
  7. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Wieso tanzen ? Also ich sollte nicht die Tür nicht am Arsch kleben haben beim Arbeiten. Den Werkzeugkoffer sollte ich ebenso hinlegen können. Könnte also reichen, muß aber nicht.
     
  8. #7 Andybaut, 16.05.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    141
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Tanzen bezog sich auf die Vorliebe von Haustechnikern die Technikräume zu groß auszulegen.
    Da war ich schon in einigen, die man auch mit Technik noch als Tanzraum hätte nehmen können :-)
     
  9. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Die Maße der Gerätschaften fehlen. Dann könnte man Auskunft geben. Ebenso wo sich die Tür befinden soll.
     
    Leser112 gefällt das.
  10. #9 Fabian Weber, 16.05.2018
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    62
    Habe gerade HAR-Fertig gestellt. Dieser hat 4,1m2

    Darin befinden sich:
    Sole-Wasser-WP mit integrierten 185L-Tank
    Hausanschlüsse für Strom, Wasser, Telefon
    Sicherungskasten
    großer Kühlschrank
    Waschmaschine
    Außgussbecken, weil eine der beiden Türen direkt zum Garten.

    Ist bisschen ausgeknautscht, aber warum teuren Wohnraum verschenken. Die HLS-Monteure wollen halt ungern fummeln, sind dann immer ganz erstaunt, dass es doch alles reinpasst.
     
  11. #10 simon84, 16.05.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    223
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn es gut geplant ist, kann man das sicher machen.

    Eine Waschmaschine kann der Bauherr ja im Falle des Falles noch wegräumen vor der Reparatur.
    Auch eine Tür kann man zur Not aushängen.

    Wichtig ist, dass man mit ausreichend Arbeitsraum an die Anschlüsse usw. kommt.

    Also Heizgerät am besten mittig und nicht in eine Ecke geklatscht.
     
  12. #11 petra345, 16.05.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    1000 l sind nur für die Salmonellenzüchtung notwendig. Das Wasser steht dann ausreichend lang im Speicher.
    Also unsinnig und Ironie wieder aus.

    Eine solare WW-Erwärmung macht sich gut für die Werbezeitung. Aber ein Verkäufer konnte mir nicht widerlegen, daß die Anlage erst nach 50 Jahren ihre Erstellungskosten ausgleicht. Zinsen und Wartung nicht berücksichtigt.

    Also das ist für Leute mit zu viel Geld, grünem Gewissen und einem SUV mit 200 PS in der Garage und zum Einkaufen beim Discounter.

    Aber zwei Leuchtstofflampen an der Decke, damit man bei Reparaturen auch was sieht, halte ich für sinnvoll.



    .
     
  13. #12 Lexmaul, 17.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Niemand hat etwas von Solarthermie geschrieben, aber gut, dass Du Deinen Messespruch wieder losgeworden bist ;)
     
    Fred Astair gefällt das.
  14. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    Die Armortisierungzeit verringert sich bei Solarthermie wann man sie selber baut.:winken
     
  15. #14 Lexmaul, 17.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das ist bei jeder Sache so - macht STA aber nicht besser....
     
  16. #15 petra345, 17.05.2018
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Man kann es eben nicht oft genug sagen.
    Nur weil es noch genügend Leute mit zu viel Geld gibt wird das noch auch für Leute mit weniger Geld angeboten
     
    Leser112 gefällt das.
  17. #16 Lexmaul, 17.05.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    192
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Das nennt man Photovoltaik....
     
  18. #17 driver55, 17.05.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.665
    Zustimmungen:
    48
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Genau so sieht's aus.

    Der Platz sollte aber bei richtiger Planung locker reichen.
     
  19. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    40
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Der Raum ist ausreichend, bei vernünftigen Einbau - zum Thema 1000l Pufferspeicher Nennvolumen dann so 850l schätz ich ma grob, bei Vorbereitung bi oder trivalenter Lademöglichkeit, bleibt der WW Anteil dann doch nicht so groß und pendelt sich wieder auf das so gern benutzte 300-400 l Vorratsvolumen ein, abweichend davon wurden aber WW Speicher auch bei einzelnen ETW oder EFH mit viel größeren Volumen eingebaut, aufgrund aufwendiger Duschen mit entsprechenden Durchflüssen Entnahmen pro Einzelstelle über 50 min l pro min, das dazu dann ZP etc gehören ist selbstredend. Puffer oder FriWa sind je nach Auslegung immer eine Diskussion, genau wie die Temperaturen hinsichtlich Legio e-coli etc.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. markus s

    markus s

    Dabei seit:
    11.06.2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Ing
    Ort:
    Oberasbach
    Muss sie das denn? Vielfach sind die Gründe für den Einbau andere. Beispielsweise war meine Anlage geschenkt, weil es ohne 5000€ weniger Tilgungszuschuss von der KfW gegeben hätte. Da spart sie dann ab dem ersten Tag.

    Markus
     
  22. simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    223
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Was für ein Programm der kfw ist das denn, welches solarthermie explizit fördert und nichts anderes sinnvolleres ?
     
Thema:

Technikraum - langen 7,5m² ?

Die Seite wird geladen...

Technikraum - langen 7,5m² ? - Ähnliche Themen

  1. Schotter in Baugrube nach längerem Bodenfrost erneut verdichten?

    Schotter in Baugrube nach längerem Bodenfrost erneut verdichten?: Hallo, unser Bauträger hat Anfang Februar die Baugrunde zum Gießen der Bodenplatte vorbereitet (4 Parteien-Haus ohne Keller). Zuerst Bodenaushub...
  2. Be- und Entlüftung innenliegener Technikraum

    Be- und Entlüftung innenliegener Technikraum: Hallo, wir haben einen innenliegenden Technikraum, in dem Gasbrennwerttherme, Waschmaschine, Trockner, Ausgußbecken, 500l Warmwasserspeicher...
  3. 14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?

    14,6 Meter lange Stahlkonstruktion wie verkleiden zum Verputzen?: Hallo Wir benötigen eine 14,6 Meter lange und 40 cm hohe Stahlunterkonstruktion zur Befestigung unseres Ganzglasgeländers. Der Vorschlag vom...
  4. Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen

    Folienflachdach mit Dämmung wie lange sollte Betondecke drocknen: Hallo, wie Lange sollte eine Betondecke aus WU-Beton C25/30 vor trocknen, bis sie mit Flachdachfolien und Dämmung (EPS oder PUR) gedämmt wird?
  5. Grundrißplanung Stadtvilla auf einem schmalen Grundstück

    Grundrißplanung Stadtvilla auf einem schmalen Grundstück: Hallo zusammen, wir haben bei der Planung von unserem Haus im Moment leider Stillstand. Wir haben uns letztes Jahr ein Grundstück gekauft....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden