Teilvorsatzschale an Aussenwand dämmen?

Diskutiere Teilvorsatzschale an Aussenwand dämmen? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, ich besitze ein Haus BJ 1985. Die Aussenwände bestehen aus Putz/Ziegel/Putz. Die Gesamtwandstärke dürfte etwa 35-40 cm sein. Ich möchte...

  1. #1 Scubaron, 26.02.2018
    Scubaron

    Scubaron

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachwirt
    Ort:
    Aichach
    Hallo,

    ich besitze ein Haus BJ 1985. Die Aussenwände bestehen aus Putz/Ziegel/Putz. Die Gesamtwandstärke dürfte etwa 35-40 cm sein.

    Ich möchte im Wohnzimmer an einer Innenwand aus Fermacell-Platten eine Art Regalwand errichten.
    Hierzu soll auf eine Länge von etwa 4 m eine Vorsatzwand mit Metallprofilen (5 cm)errichtet werden. Von dieser gehen vier freistehende Wände in gleicher Bauweise im rechten Winkel ab, zwischen welchen dann Regalbretter und der Fernseher angebracht werden. Die Länge der Wände wird etwa 45 cm betragen. Da in dem Regal auch die Boxen der Stereoanlage stehen sollen, wollte ich die Wände mit Glaswolle dämmen, um Resonanzen zu vermeiden.

    Die äußerst linke 45cm-Wand liegt an der Außenwand an.

    Meine Frage ist jetzt, ob ich diese 45cm ( Raumhöhe 250cm) problemlos ebenfalls mit Glaswolle dämmen kann, oder ob ich mir da ein Schimmel-Problem ziehe.

    Ich hätte also folgende Möglichkeiten:

    1. Vorsatzwand ohne Dämmung, einlagig Fermacell
    2. Vorsatzwand MIT Dämmung, einlagig Fermacell
    3. Vorsatzwand MIT Dämmung UND Dampfbremse/ -sperre, einlagig Fermacell

    Schon mal vielen Dank für Eure Beträge :-)


    Gruß
    Steve
     
  2. am1003

    am1003

    Dabei seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    229
    Beruf:
    Installateur
    Ort:
    Berlin
    1) ohne Dämmung mit Luftzirkulation
    2) nein
    3) wirst du nicht ausreichend genau hinbekommen
     
  3. #3 Scubaron, 26.02.2018
    Scubaron

    Scubaron

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachwirt
    Ort:
    Aichach
    Hi,

    erstmal vielen Dank für die Antwort.
    Aber warum sollte 3. nicht möglich sein?
    Letzendlich ist das doch nur eine Wand mit 45 x 250 cm
    Die Dampfsperre wird rundum angeklebt. Warum sollte das nicht dicht werden?

    Ich hab mal eine Skizze vom Aufbau gemacht. Vielleicht wird´s da klarer.
    Es geht tatsächlich nur um den mit Pfeil markierten Teil. Der Rest sollte kein Problem sein, weil ja komplett
    getrennt vom Aussenwand-Teil. Oder hab ich da nen Denkfehler?

    Gruß
    Steve
     

    Anhänge:

  4. #4 Fritz531, 27.02.2018
    Fritz531

    Fritz531

    Dabei seit:
    29.07.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    53
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Südpfalz
    Wenn schon, dann Dampfbremse keine Dampfsperre.
    Und warum soll die angebracht werden ? Und warum Dämmung ? Die hast Du doch bisher auch nicht gebraucht.
     
  5. #5 Scubaron, 28.02.2018
    Scubaron

    Scubaron

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsfachwirt
    Ort:
    Aichach
    Hi.

    Die Dämmung sollte nur rein, weil in dem Regal Lautsprecher stehen sollen. Einfach, damit es nicht scheppert....

    Ist nicht als Wärmedämmung gedacht und kann auch weg gelassen werden. Dann muss ich die Boxen halt anders entkoppeln
     
Thema:

Teilvorsatzschale an Aussenwand dämmen?

Die Seite wird geladen...

Teilvorsatzschale an Aussenwand dämmen? - Ähnliche Themen

  1. Weiße Flecken auf der Außenwand

    Weiße Flecken auf der Außenwand: Hallo ich habe 2013 mein Haus umgebaut - vom Satteldach zum Pultdach der Wandaufbau ist folgender maßen : Holzständerwand - außen drauf 8 cm...
  2. Garage an Außenwand

    Garage an Außenwand: Servus beinand, wir haben ein Einfamilienhaus, an das eine Fertiggarage gestellt wurde. Die Situation: Haus Mauerwerk Poro U8 42,5, innen 15mm...
  3. Stromleitung im Zuge Dämmung an Aussenwand verlegen

    Stromleitung im Zuge Dämmung an Aussenwand verlegen: Hallo zusammen, ich plane mein Einfamilienhaus zu Dämmen. In dem Zuge würde ich auch gerne gleich eine schöne Beleuchtung an der Aussenwand...
  4. Dämmung Aussenwand Haus mit Hanglage

    Dämmung Aussenwand Haus mit Hanglage: Hallo Leute, ich plane die Aussenwände meines hanglagigen Einfamilienhauses zu dämmen. Die Kellerräume (komplett) sowie ein bewohntes Zimmer...
  5. Außenwand, "Kältestrahlung" (gefühlte Kälte) verringern

    Außenwand, "Kältestrahlung" (gefühlte Kälte) verringern: Hallo zusammen, an einer Außenwand wurde damals vom Vorbesitzer eine Holzwand hochgezogen, um die "Kältestrahlung" (ja, gibt es nicht, aber jeder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden