Terassenplatten unrund, verformt

Diskutiere Terassenplatten unrund, verformt im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Ich habe eine Frage zu Terassenplatten, dürfen diese verformt sein? Das Problem ist wir haben Terassenplatten mit den maßen 120*40 in holzoptik...

  1. #1 Jochen2709, 08.06.2020
    Jochen2709

    Jochen2709

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Frage zu Terassenplatten, dürfen diese verformt sein?
    Das Problem ist wir haben Terassenplatten mit den maßen 120*40 in holzoptik gekauft, leider haben wir beim verlegen festgestellt das die Platten gewölbt sind, dadurch sind die Fugen natürlich nicht schön anzusehen und bei Regen natürlich schlecht.

    Der Hersteller der Platten schreibt das eine Verformung bis 2mm ok ist, ist das so richtig?

    Aufgrund von Corona kommt kein Vertreter und man soll die Platten selber ausmessen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Andreas Teich, 08.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    358
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn die fest verklebt werden dürfte das keine Auswirkungen haben-
    bis zum Abbinden beschweren und zB schnell abbindende Kleber von Ardex verwenden
     
  3. #3 Jochen2709, 08.06.2020
    Jochen2709

    Jochen2709

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mal ein Bild von dem Boden beigefügt.

    Liegt der Fehler hier bei der Verlegung, beim Boden oder bei beiden Faktoren?
     

    Anhänge:

  4. #4 Andreas Teich, 08.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    358
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Wenn die verklebt wurden liegt’s primär an der Verlegung-
    nicht beschwert bis zum Abbinden oder keine Verlegehilfe/ Nivelliersystem verwendet, was gerade für Großformate empfehlenswert ist.
    Habt ihr die selbst verlegt oder ein Betrieb?
    In dem Fall Mängelanzeige mit Fristsetzung schicken.
    Die Fliesen lassen sich weitestgehend ohne derartige Überstände verlegen.
     
  5. #5 Fabian Weber, 08.06.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.795
    Zustimmungen:
    2.244
    Das passt doch super zur Holzoptik...
     
  6. #6 Jochen2709, 08.06.2020
    Jochen2709

    Jochen2709

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ein Betrieb hat diese verlegt, die Regelung läuft gerade, mal schauen wie man sich einigt, wird man aber schon hinbekommen.

    Anbei nochmal ein Foto von der Terassenplatte, dort sieht man die Verformung schon ordentlich, auf dem Foto beträgt diese 5mm.
     

    Anhänge:

  7. #7 simon84, 09.06.2020
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    12.390
    Zustimmungen:
    2.338
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Prüfung der Fliesen auf Maßhaltigkeit verpasst.. Schade, eigentlich hätte man das als erfahrener Fliesenleger merken müssen, dass da was krumm ist.
     
  8. #8 Jochen2709, 27.06.2020
    Jochen2709

    Jochen2709

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    So die Platten sind runter.
    Die Kleber Reste wollte ich mit einem betonschleifer entfernen.

    Kann man anschließend die Terassenplatten im Bereich der Betonplatte mit Stelzlagern verlegen und den anderen Bereich der Terasse die Platten im Kiesbett verlegen, oder macht das keinen Sinn?
     
  9. #9 Andreas Teich, 29.06.2020
    Andreas Teich

    Andreas Teich

    Dabei seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2.444
    Zustimmungen:
    358
    Beruf:
    Gebäude-Energieberater, Planungsbüro, HW-Meister
    Ort:
    Bonn und Kärnten/Österreich
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäude-Energieberater,Planungsbüro,Bauberatung
    Naja, Holzoptik-Imitate sind ja nicht so mein Fall- dann besser gleich Holz verwenden.
    Normale Fliesen sind nicht auf Stelzlagern verwendbar.
    Was schlägtbdervFliesenleger jetzt vor?

    Es gibt doch div Fliesenjustierungen/Nivelliersysteme für Großformate, damit alles bündig ist.
    Ich habe die auch bei 30/60 cm Fliesen verwendet
     
  10. #10 Jochen2709, 29.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2020
    Jochen2709

    Jochen2709

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Der Fliesenleger hat es auf den Hersteller geschoben, dass klären wir diese Woche genau ab.

    Das mit der verlegehilfe, nivelierhilfe hört sich gut an.

    Die neuen Platten sollen 60 * 60 cm werden und keine holzoptik mehr haben.

    Terassenplatten kann man aber auch auf Stelzlagern verlegen, daher war meine Idee die Platten im Bereich der Betonplatte auf Stelzlagern zu setzen und den anderen Bereich im Kiesbett zu verlegen,falls das so möglich ist?
     
  11. #11 Jochen2709, 29.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2020
    Jochen2709

    Jochen2709

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.934
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wenn du wirklich noch verlegen mit Mörtelbett willst Karl Dahm /, Levelmac, ein System mit 'Zughaube' Gewinde Lasche.

    Ansonsten ab 2 cm ( 1,8 cm) Stärke Feinsteinzeug...
    Kiesbett nein-Edelsplitt oder Verlegesplitt verwenden und /oder Stelzlager /Mörtel Säckchen
     
  13. #13 Fabian Weber, 29.06.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.795
    Zustimmungen:
    2.244
    Du bezahlst also einfach zweimal?

    Das macht der Fliesenleger doch nicht umsonst, wenn kein Mangel vorlag.
     
Thema:

Terassenplatten unrund, verformt

Die Seite wird geladen...

Terassenplatten unrund, verformt - Ähnliche Themen

  1. Terassenplatten mit runden Kies verlegen ?

    Terassenplatten mit runden Kies verlegen ?: Für eine Müllinsel möchte ich 40x40x4cm Platten verlegen. ca. 5m². Die Platten werden nicht nennenswert belastet. Ich hätte noch jede Menge...
  2. Terassenplatten ums Eck

    Terassenplatten ums Eck: Hallo liebe Bauexperten, vorab ... ich habe mir schon einige Threads dazu angeschaut weil schon oft die Frage aufgekommen ist. Leider nicht ganz...
  3. Terassenplatten auf Plattenlager auf Balkon - Kleine Randstücke befestigen?

    Terassenplatten auf Plattenlager auf Balkon - Kleine Randstücke befestigen?: Hallo zusammen, ich wollte mich noch einmal an euch und euer Fachwissen bzw. Erfahrung wenden. Und zwar habe ich unseren Balkon mit EPDM...
  4. WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten

    WDVS an bestehenden Terassenplatten - Sockeldämmplatten: Liebe Forums-Mitglieder, wir möchten gerne unsere Fassade zur Terrasse mit einem WDVS neu verkleiden. Das Haus ist vom Baujahr ca. 1950. Die...
  5. Wieder mal Keramik- / Feinsteinzeug Terassenplatten 20mm

    Wieder mal Keramik- / Feinsteinzeug Terassenplatten 20mm: Hallo Zusammen, wir haben einen Neubau in den Hang gebaut. Der Arbeitsraum dahinter wurde mit circa 3m RC-Schotter aufgefüllt. Lagenweise...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden