Terrasse erweitern Porphyr

Diskutiere Terrasse erweitern Porphyr im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Ich würde gerne eine Ecke ca 3qm an meiner Terrasse erweitern . Ich hatte ca 15cm ausgehoben, 5cm Schotter , diesen verdichtet und da...

  1. Stojan

    Stojan

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Krumbach
    Hallo

    Ich würde gerne eine Ecke ca 3qm an meiner Terrasse erweitern .

    Ich hatte ca 15cm ausgehoben, 5cm Schotter , diesen verdichtet und da drauf eine Schalung und eine Platte mit Estrich- Beton Sackware c25 und Baustahlmatte erstellt mit 2,5% Gefälle


    Am Haus frei, evtl ein Dünner Styropor-Streifen,
    Und an die alte Terrasseplatte hätte ich alle 30cm 10mm Löcher gebohrt und Baustahl eingeschlagen und mit der Matte verbunden.


    Porphyr hätte ich in Trass Mörtel gesetzt.

    Ausgefugt mit Trasszement.

    Verfugung zwischen alten und neuen Porphyrbelag evtl dauerelastisch da hier Risse doch fast vorprogrammiert sind?!


    Wie hört sich das alles an für einen Laien?

    Belastung, Gartentisch , paar Stühle und paar Menschen !


    Danke und viele Grüße
     
  2. #2 tomtom79, 13.06.2021
    tomtom79

    tomtom79

    Dabei seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    22
    Beruf:
    MBTechniker
    Ort:
    schwarzwald
    Lebst du im Süden ist wieso nur 15cm?
     
  3. Stojan

    Stojan

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Krumbach
    Hey ....
    Was meinst du?
     
  4. #4 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.010
    Zustimmungen:
    3.493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Gibts keinen Winter/Frost bei dir ?
     
  5. Stojan

    Stojan

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Krumbach
    I kann doch da wegen 2,5qm doch net 80cm runter....


    Was kann denn passieren?
     
  6. #6 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.010
    Zustimmungen:
    3.493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    na dass es alles auffriert und nach paar Jahren Schrott ist eben
     
  7. Stojan

    Stojan

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Krumbach
    Hmmm .... 80cm für ein bisschen Terrasse....
     
  8. #8 Maape838, 13.06.2021
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Is wie: im Auto anschnallen für
    "nur bis zum Bäcker"
     
  9. Stojan

    Stojan

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Krumbach
    OK....

    Frostschürzt eine Option ?
     
  10. #10 simon84, 13.06.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.010
    Zustimmungen:
    3.493
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wenn es nur 2,5qm sind dann ist das doch viel weniger Aufwand als wie bei 25 qm oder ?

    Man muss ja nicht päpstlicher als der Papst sein aber 15cm ist schon sehr wenig.

    du schriebst ja nichts zu dem Bodenverhätltnlssen etc.
     
  11. Stojan

    Stojan

    Dabei seit:
    05.07.2017
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    Krumbach
    Ja das stimmt schon, aber ich dachte es sei weniger Aufwand.

    Es ist zur hälfte überdacht und gleich am Haus .

    Ich bin jetzt nicht weit runter, aber Haus und Bode stehen schon 35jahre.
    Nach einem Spatenstich kam Humus hervor.

    Ist die Bodenplatte mit ca10cm i.O. mit dem Estrichbeton und seiner Festigkeit ?

    Deiner Meinung nach, was wäre denn das Minimum?

    An eine Frostschürze mit Schalsteine dachte ich auch noch wenn's nicht anders möglich ist ...


    Danke
     
Thema:

Terrasse erweitern Porphyr

Die Seite wird geladen...

Terrasse erweitern Porphyr - Ähnliche Themen

  1. Terrasse erweitern, welches Fundment?

    Terrasse erweitern, welches Fundment?: Hallo, wir würden gerne eine bestehende Terrasse "verlängern". Die Terrasse soll im roten Bereich des Bildes entstehen. Auf die 4m Länge der...
  2. Terrasse erweitern

    Terrasse erweitern: Hallo zusammen, habe folgende Frage: Aktuell habe ich eine geflieste Terrasse auf einem Beton Fundament. Diese wollte ich um 8m in der Breite und...
  3. Terrasse erneuern, Betonfundament erweitern

    Terrasse erneuern, Betonfundament erweitern: Hallo Bauexperten, Wir würden dieses Jahr gerne unsere Terrasse erneuern lassen. Aktuell sind Betonplatten ungebunden verlegt. Beim teilweisen...
  4. Terrasse erweitern

    Terrasse erweitern: Hallo, ich bin neu hier und bräuchte euren Rat. Wir wollen unsere Terrasse erweitern. Jetzt habe ich die Fläche mit em Spaten ausgehoben ca 40cm...