Terrasse - Geländer oder ????

Diskutiere Terrasse - Geländer oder ???? im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, ich hatte vor einiger Zeit schon mal ein Beitrag eingestellt. Ich bin nach endlosen Recherchen mit unserer Terrasse noch immer...

  1. Modoo

    Modoo

    Dabei seit:
    11.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hatte vor einiger Zeit schon mal ein Beitrag eingestellt. Ich bin nach endlosen Recherchen mit unserer Terrasse noch immer nicht am Ziel.
    Ich hänge Euch einfach mal Bilder an der von der Terrasse. Diese ist mit knapp 15 qm inkl. Kellerabgang nicht besonders groß. Zudem wurde der Terrasse vom Vorbesitzer ein mächtiges Holzgestell mit Dach verpasst plus die Wand (Blick zum Haus, links mit Fenster versehen). Alles in allem mächtig, einengend und überhaupt nicht schön.
    Wir haben jetzt nach längerem hin und her entschieden, dass wir den Kellerabgang mit einer Klapptür verschließen werden. So dass diese Stelle begebar wird. Wir nutzen den Keller vom Garten aus nicht extrem häufig und nehmen diesen Umgeweg in Kauf, für den Fall, dass wir den Abgang wirklich benötigen. Soweit also klar. Angebot für Sommergarten (Rundum verglast) liegt vor. Und ist extrem teuer. WIntergarten aufgrund des Bebauungsplanes nicht gestattet.

    Wir wollen jetzt schrittweise rausfinden, was wir eingentlich wollen/brauchen. Terrasse rundum offen oder doch besser geschlossen. Also ob wir die bereits verschlossene Wand einfach durch eine Glaswand ersetzen um den Blick auf den (echt extrem kleinen Garten) frei zu machen. Oder ob wir einfach offen lassen. Ob wir das aktuelles Gestell behalten oder doch wechseln. Das ist jedoch auch eine Preisfrage, weil das alles sehr teuer wird.

    Das Problem bei Offen - der Garten liegt ca. 3 Stufen unter der Terrasse. Wir benötigen daher eine Umrandung. Wenn wir ein klassisches Geländer machen würden, käme hier nur Glas in Frage - um alles so offen wie möglich zu gestalten. Am liebsten wäre uns jedoch keine Begrenzung (Geländer). Dummerweise ist (links, Blick Richtung Haus) ein Loch Richtung Kellerwohnung. Sprich, hier muss eine Absperrung hin. Aber vorne von der Terrasse ist nun die Überlegung ob wir hier einen anderen - sicheren!! Weg finden um ein Geländer zu umgehen. Diese sind ebenfalls nicht günstig.

    Ein Gedanke war eine Treppe über die gesamte Breite - aber ist das sicher genug? Alternativ wäre eine neue Treppe und links und rechts neben der Treppe mit Sand aufzufüllen. Nur wieviel Platz würde man da Richtung Garten verlieren? Bis Ende unsere Grundstückes (Reihenmittelhaus) sind es maximal 4,5 Meter :(. Also alles sehr eng. Habt Ihr Ideen oder Meinungen?

    Vielen Dank


    PS. Der Rosendorn im Bild an der Terrasse ist weg. Aktuell haben wir nur eine Kindersicherungsgitter angebracht.
    Bild mit der geschlossenen Wand Richtung Kellerräume hab ich ebenso angehängt. Vielleicht gibt es ja noch bessere Ideen als unsere.
     

    Anhänge:

Thema:

Terrasse - Geländer oder ????

Die Seite wird geladen...

Terrasse - Geländer oder ???? - Ähnliche Themen

  1. Terrasse - Keramikplatten auf Betonplatte (gebunden oder ungebunden)

    Terrasse - Keramikplatten auf Betonplatte (gebunden oder ungebunden): Hallo zusammen, wir bekommen nächsten Monat eine Terrassenüberdachung 6x3m und in diesem Zuge möchten wir die alten Pflastersteine auf der...
  2. Thermoholz Terrasse Schaden

    Thermoholz Terrasse Schaden: Hallo zusammen, wir beim Hausbau vor ca. 5 1/2 Jahren eine Holzterrasse aus Thermoholz der Firma Hagensiecker bauen lassen. Dieses Holz wurde...
  3. Sockel der Terrasse

    Sockel der Terrasse: Hallo, also bei mir ist es so, dass ich eine Terrasse habe die nicht unterkellert ist. Diese ist mit Betonsteinen gemauert und es war jetzt...
  4. Bau einer maximal 1,40 m hohen Terrasse auf abfallendem Gelände, Abstandflächenv. NRW

    Bau einer maximal 1,40 m hohen Terrasse auf abfallendem Gelände, Abstandflächenv. NRW: Hallo, mein erster Eintrag, hoffentlich an der richtigen Stelle. Ich plane momentan ein eingeschossiges Einfamilienhaus, das 8 m breit und 11 m...
  5. Riffeldielen als Balkongeländerbretter ??

    Riffeldielen als Balkongeländerbretter ??: Wollte mal fragen ob es wohl machbar ist ca. 3,70m lange Riffeldielen aus Douglasie, Lärche o.ä. als waagrechte Balkonbretter zu verwenden ?? An...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden