Terrasse mit Drainrinne und Drainmatte

Diskutiere Terrasse mit Drainrinne und Drainmatte im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo liebe Bauexperten, die wetterseitige Terrasse muss neu und für Fassadenentwässerung und Spritzschutz scheint mir eine Drainrinne mit...

  1. #1 Danstroem, 08.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2020
    Danstroem

    Danstroem

    Dabei seit:
    08.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Bauexperten,

    die wetterseitige Terrasse muss neu und für Fassadenentwässerung und Spritzschutz scheint mir eine Drainrinne mit Drainmatte eine gute Option zu sein. Es geht auch darum die dortige 28 Jahre alte Kellerabdichtung zu entlasten. Zusammen mit loser Verlegung wären dann Rinnenwasser und versickerndes Oberflächenwasser vom Haus weggeführt. Kosten spielen leider eine Rolle, wobei mir die Entwässerung sehr wichtig ist ;-)

    Geplanter Aufbau:
    • vorhandenen lehmhaltigen Boden mit 3% Gefälle verdichten
    • 20 cm Schotter mit 2% Gefälle verdichten
    • Bodenschutzflies
    • Abdichtungsbahn
    • Drainagematte
    • 5 cm Splitt mit 2% Gefälle
    • Betonplatten mit 3 mm Fugen
    • wasserdurchlässig verfugen

    Eigentlich waren zur Einfassung Randsteine angedacht, allerdings kann man die Drainagematte ja nicht einfach direkt vor den Randsteinen enden lassen, oder? Wo soll das Wasser versickern? Wie wäre die korrekte Ausführung?

    Mögliche Ideen:
    1. 1. Drainagematte 1 Meter vor den Randsteinen enden lassen. Dann müsste der Split allerdings diese Stufe "auffangen". Erscheint mir nicht gut.
    2. 2. Vor den Randsteinen einen zusätzlichen Graben von z. B. 30 cm und 60 cm Tiefe ausheben und mit Schotter auffüllen.
    3. 3. Randsteine weglassen und Lochwinkel mit drainagefähigem Mörtel. Als Abschluss dann Rasenkantensteine.

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Daniel

    PS: Korrekterweise müsste auch die Kellerabdichtung neu, aber da wird jetzt leider mal geschummelt.
     
  2. #2 Danstroem, 10.04.2020
    Danstroem

    Danstroem

    Dabei seit:
    08.04.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist es sinnvoll möglich ein Drainagerohr vor die Randsteine unter die letzte Reihe Terrassenplatten zu setzen? Dann könnte das Wasser am Ende der Drainagematte ins Rohr sickern. Dann würde ich das Rohr aber besser unter den Schotter in den Boden legen, damit der Schotter normal verdichtet werden kann. Was meint ihr?
     
  3. #3 Fabian Weber, 10.04.2020
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    7.354
    Zustimmungen:
    2.083
    Mach eine geschlossene Rinne mit entsprechenden Abflussrohr, welches Du in eine kleine Rigole leitest. Und dann kannst Du Dir den ganzen Aufwand mit Drainagematte und Schutzvlies sparen und ganz herkömmlich die Terrasse bauen.
     
Thema: Terrasse mit Drainrinne und Drainmatte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. drainagematte randsteine

Die Seite wird geladen...

Terrasse mit Drainrinne und Drainmatte - Ähnliche Themen

  1. Abschlussfuge Terrasse an Gebäude

    Abschlussfuge Terrasse an Gebäude: Hallo zusammen! Wir haben neue Terassenplatten verlegen lassen. Emporer Ceramic. Jetzt ist noch die Fuge zum Haus zu schließen. Habt Ihr einen...
  2. Terrasse Betonfundament erneuern

    Terrasse Betonfundament erneuern: Hi, ich benötige mal euren Rat. Wir möchten bzw. müssen unsere Terrasse neu machen und haben hier ein größeres Problem. Zunächst mal die...
  3. Anschluss an Terrasse herstellen

    Anschluss an Terrasse herstellen: Guten Abend, Ich beschäftige mich zZ mit der Planung unsere Regierung Terrasse. Geplant ist, dass der Pflasterstein bis unter das...
  4. Terrasse erhöhen/ Aushub

    Terrasse erhöhen/ Aushub: Hallo zusammen, wir möchten unsere Terrasse um 15 cm erhöhen und auf ca. 24 qm vergrößern. Geplant sind Feinsteinzeug im Maß 60x60x2cm auf 5cm...
  5. Wie Betonunterbau für Terrasse erweitern?

    Wie Betonunterbau für Terrasse erweitern?: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und bitte daher um Nachsicht ob meiner Unwissenheit. [IMG] Seit kurzem bin ich Gartenbesitzer und nachdem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden