Terrasse über Kellerdecke. Gefälle?

Diskutiere Terrasse über Kellerdecke. Gefälle? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, unser Keller wurde gerade fertig und ich hätte eine Frage zu unserer Terrasse. Zum Bauvorhaben: Wir haben ein altes Haus...

  1. #1 fracoon, 27.09.2021
    fracoon

    fracoon

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    unser Keller wurde gerade fertig und ich hätte eine Frage zu unserer Terrasse.

    Zum Bauvorhaben:
    Wir haben ein altes Haus abgerissen, allerdings 2 alte Räume des Kellers stehen lassen. Der neue Keller grenzt direkt an den alten an. Das Haus wird später nur auf dem neuen Keller stehen.
    Auf die beiden alten Kellerräume wurde eine neue Betondecke gebaut. Diese liegt 10cm tiefer als die Kellerdecke des neuen Kellers. (Wurde so gemacht weil auf der neuen Kellerdecke eine Holz Außenwand stehen wird. Die Terrasse ist 10cm tiefer damit kein Wasser an das Holz kommt)

    Auf die Kellerdecke des alten Kellers soll unsere Terrasse.

    Jetzt Frage ich mich folgendes:
    Die Kellerdecke auf der später die Terrasse sein soll hat kein Gefälle vom Haus Weg. Laut Bauunternehmen welches den Keller gebaut hat ist das nicht notwendig wenn wir z.b mit stelzlagern arbeiten und darauf dann Holz oder Steinbelag verlegen.
    Es würde ausreichen wenn auf der Kellerdecke eine Abdichtung aufgebracht wird.

    Ist das so korrekt? Nehmen wir an wir nehmen Stelzlagern und Steinplatten. Das Wasser läuft da ja durch und bleibt auf der Kellerdecke z.t. stehen. Ist das in Ordnung?

    Oder wir machen einen Aufbau mit KVH und darauf Holz Terrassendielen.


    Ich tu mir schwer mit dem Gedanken dass die Geschichte ohne Gefälle dauerhaft gut funktioniert.
     
  2. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    2.039
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    Terrassenabdichtung sollte ein Mindestgefälle von 1,5% haben (DIN 18531).
    Das Gerede des Bauunternehmers zeugt von Unwissenheit oder Faulheit.

    Gefällelose Dächer sind Sonderkonstruktionen, die man nur im Bereich ungenutzter Dächer in Zusammenhang mit Bepflanzung erwägen sollte.
    Lang anhaltende Pfützenbildung auf Bitumenbahnen können z. B. Biokorrosion im Bitumen hervorrufen und somit für vorzeitige Alterung der Abdichtung sorgen (auch wenn diese aus zwei Lagen Polymerbitumenbahnen besteht).

    Ja man kann es machen - wenn man faul ist und es möglichst billig werden soll.
    Ich empfehle es nicht.
     
  3. #3 fracoon, 28.09.2021
    fracoon

    fracoon

    Dabei seit:
    31.07.2021
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antwort. Ich habe mir das schon gedacht.

    Hast du noch einen Tipp was jetzt die beste Möglichkeit ist dass Gefälle herzustellen? Wie gesagt es gibt einen 10 cm Versatz zwischen Terrasse und Wohnraum.

    Und: wäre es möglich gewesen die Kellerdecke direkt mit Gefälle zu betonieren?
     
  4. BaUT

    BaUT

    Dabei seit:
    30.10.2019
    Beiträge:
    3.306
    Zustimmungen:
    2.039
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Berlin
    wohl kaum.
    Sowas macht man anschließend durch einen im Verbund verlegten Gefälleestrich oder einen Gefällespachtel wenn man es am Rand möglichst dünn braucht.
     
Thema:

Terrasse über Kellerdecke. Gefälle?

Die Seite wird geladen...

Terrasse über Kellerdecke. Gefälle? - Ähnliche Themen

  1. Terrasse direkt an der Grundstücksgrenze (in Berlin)

    Terrasse direkt an der Grundstücksgrenze (in Berlin): Hallo, in Berlin darf man wohl eine Terrasse direkt bis zur Grundstückgrenze bauen. Dies hat mein Nachbar gemacht. Frage 1: Muß der Nachbar soviel...
  2. Terrasse auf Kellerdecke (alter Anbau)

    Terrasse auf Kellerdecke (alter Anbau): Hallo, ich plane ein Haus (BJ 1928, Kaffeemühle) zu erwerben. Aufgrund er Lage (Ausrichtung, Einsichtbarkeit ,etc) des Grundstückes, wäre der...
  3. Kellerdecke Innendämmung unter Terrasse

    Kellerdecke Innendämmung unter Terrasse: Hallo Experten, als Bauherr habe ich eine Frage zur Verarbeitung einer Kellerdecken-Dämmplatte (Schwenk Kellerdecken-Dämmplatte EPS 035 DI,...
  4. Kellerdecke aussen isolieren/Terrasse

    Kellerdecke aussen isolieren/Terrasse: Moin, ich habe vor demnächst mit dem Terrassenbau zu beginnen, dazu eine Frage. Sachlage: Terrasse wird zu 3/4 aufgeständert ca. 60cm hoch...
  5. Terrasse/Kellerdecke undicht.

    Terrasse/Kellerdecke undicht.: Betr.Terrasse/Kellerdecke durchgebohrt undicht. Beschreibung: Terrasse – ca. 30 qm – ist Unterkellert- plötzlich tropft es in dem Kellerraum von...