Terrasse womit unterfüllen ?

Diskutiere Terrasse womit unterfüllen ? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, vorweg möchte ich sagen, dass ich auf dem Gebiet nicht sonderlich viel Ahnung habe und deswegen Euren Rat benötige. Ich habe...

  1. Jogi

    Jogi

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schlosser
    Ort:
    Köln
    Hallo zusammen,

    vorweg möchte ich sagen, dass ich auf dem Gebiet nicht sonderlich viel Ahnung habe und deswegen Euren Rat benötige.

    Ich habe in meinem Garten ein Blockhaus errichtet. Da der Garten leider "schief und krumm" ist, hat das Haus zur geplanten Terrasse einen Höhenunterschied von ca. 40cm. Die Terrasse soll 3 qm werden.
    Nun muss (möchte) ich diesen Höhenunterschied mit "irgendwas" auffüllen, so daß ich dann die Steinplatten legen kann. Die Frage ist nur, womit ?
    In meinem Bekanntenkreis höre ich die verschiedensten Sachen.

    Achso, der Boden vor dem Blockhaus ist "normaler" Mutterboden (Wiese).

    Ich möchte das soweit aufschütten, darauf eine magere Mischung machen und darauf die Platten legen.
    Was nehme ich am Besten zum Auffüllen ?

    Vorab 1000 Dank
    Jogi
     
  2. #2 Manfred Abt, 14.04.2007
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    also, erstmal muss der Mubo weg. Dann prüfen, welcher Boden darunter ansteht, auch zur Frage, ob ankommendes Wasser wegsickern kann. Dann Auffüllung mit verdichtungsfähigem Boden (z.B. Kiessand), dann verdichten. Im weiteren hängt es dann aber sehr davon ab, was die "Steinplatten" wirklich (z.B. Naturstein oder Gehwegplatten) sind und welche Anforderungen an die Oberflächenebenheit gestellt werden. Verlegung in "Mischung" wird ggf. eher ein Problem als das es hilft.
     
  3. #3 wasweissich, 14.04.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    wenn es sich um 40 cm handelt , die aufgefüllt werden müssen ,sollte mann bei 3m² terrasse vielleicht über eine holzkonstruktion auf stelzen nachdenken.
    die stelzen aber mit beton-H-ankern ,wegen holz von bodenfeuchte trennen.
     
  4. Mickey

    Mickey

    Dabei seit:
    16.11.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Entwickler
    Ort:
    Stockstadt
    @wasweissich: wie lange hält so eine Holzkonstruktion? 5 Jahre, danach ist nur noch Holzmehl übrig ;) Nee, mal im ernst wie langlebig ist sowas?
     
  5. #5 wasweissich, 16.04.2007
    wasweissich

    wasweissich Gast

    @mickey
    wenn termiten drin sind noch nichtmal so lange,

    wenn das holz patsch auf der erde liegt kommts mit den 5 jahren hin.

    wenn eine holzkonstruktion ohne kontakt zum boden , mit leichtem gefälle damit das wasser ablaufen kann , und aus einigermassen holz (robinie , lärche ,usw) hält es schon lange genug .

    wenn du natürlich holzfliesen aus dem baumarkt auf blanken boden auflegst hast du nicht allzulange spass daran..........
     
Thema: Terrasse womit unterfüllen ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. womit terrasse auffüllen

    ,
  2. terrasse auffüllen

    ,
  3. terasse boden auffüllen mit steinen

Die Seite wird geladen...

Terrasse womit unterfüllen ? - Ähnliche Themen

  1. Terrasse Lichtschacht

    Terrasse Lichtschacht: Hallo zusammen, es geht um den Lichtschacht auf der Terrasse. Das Regenwasser läuft am Rand des Schachtes runter und dringt leicht über der...
  2. Putz am Übergang von Terrasse zur Fassade bröckelt

    Putz am Übergang von Terrasse zur Fassade bröckelt: Liebes Forum, unsere Terrasse zeigt nach 15 Jahren erste Auflösungserscheinungen... Am Übergang von Terrassenaufbau zur Hausfassade bröckelt der...
  3. Spalt zwischen Terrasse und Hauswand mit Quellband?

    Spalt zwischen Terrasse und Hauswand mit Quellband?: Hallo zusammen, ich hab jetzt schon ne Weile gesucht aber irgendwie finde ich nichts passendes. Es ist so, dass wir an unser Haus eine...
  4. Mauer für Außenküche auf Terrasse

    Mauer für Außenküche auf Terrasse: Hallo Forum, ich möchte mir gerne eine Außenküche bauen. Um nicht schon am Anfang alles falsch zu machen möchte ich mich bei euch informieren, ob...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden