Terrassenfliesen auf Betonplatten verfliesen

Diskutiere Terrassenfliesen auf Betonplatten verfliesen im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Forumsmitglieder, bevor ich wieder mein Terrasse ( nicht überdacht ) verfliesen wollte, bitte ich um eure Vorschläge/Hilfe. Vor 10J....

  1. #1 thanhpdt300, 31.05.2017
    thanhpdt300

    thanhpdt300

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Dingolfing
    Hallo Forumsmitglieder,

    bevor ich wieder mein Terrasse ( nicht überdacht ) verfliesen wollte, bitte ich um eure Vorschläge/Hilfe.

    Vor 10J. habe ich das Haus gekauft, die Terrassenfliesen ( kleine Fliesen ca.20cmx10cm ) begannen vor ca. 4J. aufzubrechen an die Stellen über die Stosskanten ( zw. die Betonplatten ).
    2013 habe ich daher von einen Bekannten ( Hobbyfliesenleger ) neue Fliesen ( 30cmx30cm ) verlegen lassen. Er meinte an die Stosskanten ( dazwischen ist Holz ) muss er nur so eine Fliesenschiene aus Plastik darüber mit verfliesen um Bewegungen abzufangen.
    Leider brachen alle Fliesen die über die Kanten verlegt waren wieder auf in 2016 ( ich tippe das Wasser irgendwie an die Stelle versammelt hat und bei Frost die Fliesen darüber 'hoch' gedrückt hat) .
    Vor ein paar Wochen habe ich also wieder alle Fliesen und Kleber von die Betonplatten abgemacht. Bevor ich wieder mit neu verfliesen anfange habe ich ein paar Fragen:
    - Zwischen die Betonplatten ist ja das Holz ( sehr marode ), soll ich es erneuern ?
    - soll ich die Betonplatten vorher mit Dammschicht bestreichen ?( vielleicht hilft es gegen Wasser )
    - muss ich bestimmte Fliesen kaufen, die Wasserundurchlässig sind?

    Ich will nicht nochmal in paar Jahren die ganzen Fliesen raushauen, daher bin ich für eure Hilfe sehr dankbar.

    im Anhang ein Bild von der Terrasse mit 3 Stosskanten zw. die Betonplatten.

    Danke und Gruss ans Forum

    Thanh
     

    Anhänge:

  2. #2 Fred Astair, 31.05.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Der Kardinalfehler ist das Fliesenlegen an sich.
    Die Fliesen selbst sind i.d.R. wasserundurchlässig, nicht aber die Fugen. Da wird immer Wasser drunterlaufen und im Winter hochfrieren, wenn das Bauwerk hier in Deutschland und nicht in Thailand oder Vietnam ist.
    Weiterhin war es falsch, die Schalungshölzer vom Betonieren drin zu lassen.
    Wie hoch ist denn die Eingangsschwelle im Hintergrund über dem Beton? Das könnte die nächste und gefährlichste Fehlermöglichkeit sein.
     
  3. #3 thanhpdt300, 31.05.2017
    thanhpdt300

    thanhpdt300

    Dabei seit:
    31.05.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Dingolfing
    ca. 3-4cm bist Eingangsschwelle, das Haus wurde Behindertengerecht gebaut.
    Das stimmt, nach dem Winter habe ich meisten ein paar neue abgebrochene Fliesen mehr.

    Dann ist doch am besten wenn ich die Bretter raushaue und mit Beton ausgiessen.
    Oder hast du einen anderen Vorschlag für mich?

    Danke und Gruss
     
  4. #4 Fred Astair, 31.05.2017
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    1.016
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    Am Besten den Beton raushauen. Der ist nämlich für einen fachgerechten Aufbau viel zu hoch. So kannst Du nur einen Rasenteppich drauflegen und hast trotzdem noch die Gefahrenquelle Wassereinbruch an der Tür.
     
Thema:

Terrassenfliesen auf Betonplatten verfliesen

Die Seite wird geladen...

Terrassenfliesen auf Betonplatten verfliesen - Ähnliche Themen

  1. Balkon - welche Ausgleichsmasse / Gefälleausgleichmasse auf Betonplatte?

    Balkon - welche Ausgleichsmasse / Gefälleausgleichmasse auf Betonplatte?: Hallo zusammen, auf einem Balkon (roher Betonboden) soll zum Ausgleich von Unebenheiten und zum Herstellen eines stärkeren Gefälles eine...
  2. Falsche Verlegung von Terrassenfliesen durch Bauunternehmen

    Falsche Verlegung von Terrassenfliesen durch Bauunternehmen: Hallo, vielleicht hat hier jemand ein bisschen mehr Ahnung als wir oder einen ähnlichen Fall erlebt: Wir haben im September 2018 durch ein...
  3. Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten

    Fugenrisse in Terrassenfliesen nach 2 Monaten: Hallo zusammen, vor 2 Monaten haben wir auf unserer Terrasse von einem Fachbetrieb Fliesen legen lassen, jetzt sind auf einmal Risse in den...
  4. Terrassenfliesen erneuern oder beschichten ?

    Terrassenfliesen erneuern oder beschichten ?: Hallo liebe Experten, in meiner Wohnung (ich bin Eigentümer) fangen nach diesem Winter die Fliesen auf der Terrasse an sich aufzulösen, d.h. rund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden