Terrassengröße

Diskutiere Terrassengröße im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, ich bin gerade dabei meine Außenanlagen zu planen. Ich bin mir unsicher bzgl. der Terrassengröße. Im Anhang habe ich 2 Zeichnungen...

  1. #1 kernm23, 31.01.2017
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    Hallo,

    ich bin gerade dabei meine Außenanlagen zu planen. Ich bin mir unsicher bzgl. der Terrassengröße. Im Anhang habe ich 2 Zeichnungen hinzugefügt: 1x mit einer Terrassenbereite von 13m und 1x mit einer Breite von 9,9m; jeweils ca. 4,60 m tief.

    Welche Variante würdet ihr favorisieren?

    Um das Haus soll ringsherum eine Pflasterweg angelegt werden, dieser soll dann in die Terrassenbetonplatten übergehen.
     

    Anhänge:

  2. #2 Andybaut, 31.01.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.127
    Zustimmungen:
    319
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    vom Gefühl her ist das wie auf einem Lidl-Parkplatz eine Grillparty zu machen.
    Man fühlt sich auf der Fläche verloren.

    Ich würde mir das Größmögliche Fest überlegen, dass ich außen abhalten will und danach die Größe definieren.
    (Vielleicht nicht gerade die Hochzeitfeier der eigenen Kinder mit 100 Gästen)

    Mach nen Bogen rein, vielleicht verschiedene Höhen, Rücksprünge, aber auf jeden Fall kleiner.
     
  3. #3 kernm23, 31.01.2017
    kernm23

    kernm23

    Dabei seit:
    24.06.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    beamter
    Ort:
    walldrn
    ich tendiere eher zu geraden Linien, keine Bögen usw. Die Fläche sollte zudem möglichst praktisch sein (keine Stolperfallen, erforderliche Umwege). Optisch finde ich eher die kleinere Variante besser. Auf der Fläche sollen mehrere Pflanzgefäße aufgestellt werden. Auch die Wäsche soll dort getrocknet werden und trotzdem ausreichend Platz zum Grillen, Essen, Sonnen, usw. sein.
     
  4. #4 Friedhofen, 02.02.2017
    Friedhofen

    Friedhofen

    Dabei seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Ort:
    Langenfeld/Eifel
    Benutzertitelzusatz:
    Bautechniker/ Straßenbauermeister
    Grundsätzlich Traufstreifen rund ums Haus. Terrassenbelag mit mind. 2,5 % Gefälle vom Haus weg. Gestaltung nach Geldbeutel und evtl. Empfehlung des Fachmannes. Wichtig: ausreichende Frostschutzstärke, meine Empfehlung: grundsätzlich mind. 50 cm Aufbaustärke (also Pflaster/Bettung/Frostschutzschicht), nicht vergessen: das Erdplanum zu verdichten.
     
Thema: Terrassengröße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrassengröße

    ,
  2. terrassengrosse

Die Seite wird geladen...

Terrassengröße - Ähnliche Themen

  1. Terrassengröße?

    Terrassengröße?: Gibt es eine Art Richtmaß (Mindestmaß), welches eine kleine Terrasse haben sollte, damit sich zumindest 4, besser noch 6 Leute um einen Tisch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden