Terrassenüberdachung baugenehmigungsfrei?

Diskutiere Terrassenüberdachung baugenehmigungsfrei? im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo zusammen, irgendwie bin ich mir unsicher ob die geplante freistehende Terrassenüberdachung baugenehmigungsfrei ist. B-Plan, Baugrenze,...

  1. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Hallo zusammen,

    irgendwie bin ich mir unsicher ob die geplante freistehende Terrassenüberdachung baugenehmigungsfrei ist.
    B-Plan, Baugrenze, Baubaungsfläche usw. sind geklärt. Ist auch min. 3m von Nachbargrünstück entfernt.

    Die Terrassenüberdachung Aufstellmaße Breite x Tiefe: 350 x 327 cm

    Fudnament Terrassen.png

    Niedersächsische Bauordnung (NBauO) Anhang § 60 Abs. 1 steht:

    1.8 Terrassenüberdachungen mit nicht mehr als 30 m² Grundfläche und mit nicht mehr als 3 m Tiefe.

    Quelle:
    http://www.voris.niedersachsen.de/j...BauO+ND+Anhang&psml=bsvorisprod.psml&max=true

    Bei Bauamt habe ich erfahren, dass diese 3m Tiefe für Pfostenabstände gilt.
    Bei mir sind ist der Pfostenabstand 2,5m und 2,8m und Dachübstand an auf allen Seiten 35 cm. Also sollte passen?

    Terrassenüberdachungen steht jetzt ca. 35 cm (mit Dachüberstand) von der Hauswand entfernt. Also von Hauswand bis zum Pfosten sind es ca. 70 cm.
    Der Dachüberstand vom Haus (Bungalow) ist ca. 35 cm plus 10 cm Dachrinne.

    Also der Terrassenüberdachungen Dachüberstand überschneidet sich jetzt mit dem Dachüberstand vom Haus. Ist auch so gewollt.

    Nur zählt jetzt der Dachüberstand vom Haus dann noch zu Terrassenüberdachung? Und dadruch viel zu Tief?
    Irgendwie konnte mir das die gute Frau von Bauamt diese Frage nicht beantwortetn. Und nu?

    Wäre für einen Tipp sehr dankbar.

    Gruß Jan
     
  2. #2 Ralf Dühlmeyer, 29.04.2015
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    34.317
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Stell einen Antrag. Dann sollen die Dir schriftlich geben, dass er nicht erforderlich ist.
     
  3. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    Was für einen Antrag? Einen richtigen Bauantrag, dann benötige ich ein Architekten? Statik ist vorhanden!
     
Thema: Terrassenüberdachung baugenehmigungsfrei?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrassenüberdachung mit dachüberstand

    ,
  2. terrassenüberdachung zählt dachüberstand dazu

    ,
  3. tiefer dachüberstand terrassenüberdachung

    ,
  4. Terrassen tiefe Dachüberstand,
  5. terrassenüberdachung sachsen 3m an Wand oder dachüberstand ,
  6. zählt ein terrassendach zur baugrenze dazu ,
  7. dachüberstand terrassenüberdachung genemigungsfrei,
  8. größe terrassenüberdachung baurecht - zählt dachüberstand auch dazu,
  9. dachüberstand terrassenüberdachung,
  10. dachüberstand terrassenüberdachung forum,
  11. terrassenüberdachung dachüberstand,
  12. terrassenüberdachung tiefe forum ,
  13. dachüberstand terrassendachtiefe
Die Seite wird geladen...

Terrassenüberdachung baugenehmigungsfrei? - Ähnliche Themen

  1. Problem Bewegungsmelder und Verkabelung bei Terrassenüberdachung

    Problem Bewegungsmelder und Verkabelung bei Terrassenüberdachung: Hallo Community, ich habe mir kürzlich eine Terrassenüberdachung an mein Haus in Holzständerbauweise anbauen lassen. Diese hat integrierte LEDs,...
  2. Terrassenüberdachung an Balkon befestigen

    Terrassenüberdachung an Balkon befestigen: Servus zusammen, zurzeit Plane ich eine Terrassenüberdachung, war gar nicht so leicht nen Schlosser zu finden der in der nächsten Monaten Zeit...
  3. Fundament für Terrassenüberdachung

    Fundament für Terrassenüberdachung: Guten Abend, Aktuell baue ich meine Terrasse. Diese ist auf über 1m Frostschutz gegründet. Ob ich später eine Terrassenuberdachung Pläne weiß ich...
  4. Ab wann Baugenehmigung für Terrassenüberdachung?

    Ab wann Baugenehmigung für Terrassenüberdachung?: Hallo, soweit ich informiert bin benötige ich in S-H keine Baugenehmigung bei einem Terrassendach 3m tief x 6m breit. Wir verhält es sich, wenn...
  5. Terrassenüberdachung mit Schiebedach. Erfahrungen?

    Terrassenüberdachung mit Schiebedach. Erfahrungen?: Hallo zusammen, hat sich jemand schon mal mit Terrassenüberdachungen mit Schiebedach auseinandergesetzt bzw. hat sicher konkrete Erfahrungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden