The winner 2013 is.......

Diskutiere The winner 2013 is....... im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Sorry liebe Mitbewerber für den größetn Baumruks des Jahres 2013 in Deutschland. Das Rennen dürfte schon heute entschieden sein. Situation:...

  1. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Sorry liebe Mitbewerber für den größetn Baumruks des Jahres 2013 in Deutschland.

    Das Rennen dürfte schon heute entschieden sein.

    Situation:

    MFH wird gemauert. Balkon kann (aus welchen Grüden auch immer) vorerst nicht erstellt wereden. Auf diesem aber stehen tragende Wände.......ach was soll's ...muß ja trotzdem irgendwie weitergehen......

    130618_Baumurks Spitzenleistung_01.jpg

    130618_Baumurks Spitzenleistung_02.jpg

    130618_Baumurks Spitzenleistung_03.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 18. Juni 2013
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Gibs zu, Du warst schon wieder in irgendeinem Schwellenland im Urlaub.
     
  4. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Tja Ralf.......Was habe ich geschrieben????

    Guggst Du:...des Jahres 2013 in Deutschland

    Boooaaah...ey.

    Gleich bei mir um die Ecke!

    Mittlerweile aber stehen große Teile der Wände nicht mehr. Soll ich mal hingehen...Fotos machen....hier einstellen?
     
  5. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Nun....ganz brandaktuelle Bilder:

    Mittlerweile hatten die Wände ein einsehen und keine Lust mehr so über einem Abgrund zu schweben....

    130618_Baumurks Spitzenleistung_04.jpg

    Anm der anderen Gebäudeseite ist man so weit noch nicht...was diese Einsicht anbelangt. Leider etwas schwerer einsehbar. Man stelle sich die andere Ecke einfach ähnlich vor.....alles schwebt...alles ist so leicht.....

    130618_Baumurks Spitzenleistung_06.jpg

    Mal sehen was die böse Schwerkraft bis Morgen so alles treibt.....
     
  6. #5 Gast036816, 18. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    hauptsache gespart, koste es was es wolle. jetzt muss sich nur noch rumsprechen, dass die außenwände schon während der bauphase sich verabschiedet hatten, dann klappt es auch mit dem verkauf der hütte. ich fürchte, du wohnst in der nähe einer bauruine.
     
  7. Kuenken

    Kuenken

    Dabei seit:
    9. Mai 2013
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Nord NRW
    Moin,
    einfach von Innen ein bisschen Trockenbau vor und von Aussen WDVS , dann ist doch alles in Ordnung:wow
     
  8. mseppo

    mseppo

    Dabei seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur (ET)
    Ort:
    SO
    Das ist die neueste Bautechnik: Häuser werden nun von oben nach unten gebaut.

    Aber das Gemecker hier zeigt: Kritiker gibt es immer, die den unvermeidlichen Fortschritt aufhalten wollen...
     
  9. alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    dazu muß er nicht in Urlaub fahren, da er ja schon in einem wohnt :mega_lol:
     
  10. #9 Der Bauberater, 18. Juni 2013
    Der Bauberater

    Der Bauberater

    Dabei seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.804
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Daheim
    Benutzertitelzusatz:
    Von Werbefenstern distanziere ich mich
    :mega_lol::mega_lol:

    Da hat der Bauherr selbst die Bauleidung übernommen!!
     
  11. #10 Inkognito, 18. Juni 2013
    Inkognito

    Inkognito Gast

    Man muss neidlos anerkennen, das ist schon ziemlich großartig....
     
  12. #11 charminbaer78, 18. Juni 2013
    charminbaer78

    charminbaer78

    Dabei seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Deutschland / RLP
    vom Dach abwärts nach unten gemauert ? :bef1008:
     
  13. #12 Pruefhammer, 18. Juni 2013
    Pruefhammer

    Pruefhammer

    Dabei seit:
    26. Juli 2011
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    techn. Angestellter
    Ort:
    Düren
    Schade, ich hätte so gern gesehen wie die versucht hätten unter die schwebende Wand etwas tragfähiges zu betonieren...
     
  14. sniper

    sniper

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    All in One
    Ort:
    Kohlstädt
    ist das eine neue MPA ,sind die schon akkreditiert :mega_lol:
     
  15. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Wieso "schade"?

    Schmeiß Dich ins Auto und schau's Dir an. Das soll heute passieren.

    Ich betrachth das auch als "Fortbildung"
     
  16. #15 Gast036816, 19. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wer stellt das zertifikat zur erfolgreichen fortbildungsmassnahme aus? wird dies von den üblichen kammern auch anerkannt? ansonsten wird das baustellentourismus nach möhrendorf.
     
  17. #16 saarplaner, 19. Juni 2013
    saarplaner

    saarplaner

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Saarland
    Benutzertitelzusatz:
    Ich distanziere mich von der eingeblend. Werbung!
    :bau_1: Vorsicht Baustelle! :bau_1:

    Ich hab ja auch schon viel gesehen, aber sowas ist mir noch nicht untergekommen.

    Das kann doch kein Bauunternehmen gemacht haben, oder?

    Hast du schon die zuständige Baubehörde benachrichtigt? Da geht es ja um Leib und Leben....
     
  18. #17 RingoStar, 19. Juni 2013
    RingoStar

    RingoStar

    Dabei seit:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lager Arbeiter
    Ort:
    Duisburg
    Baumurks ist nicht immer Ursache von laienhaften Bauherren. Genauso wie ein handwerklich begabter Privatmann Gewerke besser ausführen kann als eine Fachfirma.
     
  19. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Denke ich schon. Ist eine muntere Maurertruppe, die für einen Bautreäger werkelt. Habe übrigens schon vor Längerem die BG Bau drauf angesetzt als die Artisten im 1. OG mauerten....natürlich gänzlich ohne jedwede Absturzsicherung, weil so ein Gerüst kostet ja......
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gast036816, 19. Juni 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    balkone kosten auch, eingestürzte wände noch mehr.

    oder hatte in der nachbarschaft etwa einer eine scheibe der Einstürzenden Neubauten aufgelegt und den lautstärkeregler zu weit nach rechts gedreht
     
  22. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Sorry...aber die Wände sind nicht eingestürzt, sondern wurden von fachlich versierten Baufacharbeitern selber rückgebaut als man erkannte, daß
    a) die Wände nachgaben und man b) da kaum mehr einen Balkon reinfummeln konnte.

    Wie man das nun an dem noch in der Luft hängenden Eck schafft, weiß ich nicht, werde es mir aber nachher anschauen....man darf weiterhin gespannt sein.

    (übrigens: ich kenne den Cheffe der Firma, die die Betonteole liefert persönlich recht gut.....der hält mich, weil selber hochgardig neugierig, über die aktuellen Aktivitäten auf dem Laufenden.....13.00 Uhr gibt es wohl was zu sehen......)
     
Thema:

The winner 2013 is.......

Die Seite wird geladen...

The winner 2013 is....... - Ähnliche Themen

  1. Neubau: Dachdämmung "state of the art"

    Neubau: Dachdämmung "state of the art": Hallo zusammen, in unserer geplanten Stadtvilla wird das Dachgeschoss nur für Heizung und Lüftungsanlage verwendet. Darunter ist eine...
  2. Angebotsprüfung nach HOAI 2013 Teil3, Objektplanung

    Angebotsprüfung nach HOAI 2013 Teil3, Objektplanung: Hallo zusammen! Als mein erster Treat in diesem Forum, würde ich gerne folgende Fragen bzw. Aufgabe an die Community stellen, da ich Hilfe beim...
  3. The Birth Of A Wooden House John Neeman Tools

    The Birth Of A Wooden House John Neeman Tools: Hallo Leute, mal was zum entspannen https://www.youtube.com/watch?v=ErGQ0rXkn74&index=84&list=WL Schönes Wochenende wünscht Gerhard
  4. biete Orca AVA Professional Edition Version 2013

    Orca AVA Professional Edition Version 2013: Hallo, aus einem in Auflösung befindlichen Architekturbüro biete ich hier die Lizenz für Orca AVA Professional Edition Version 2013 an....
  5. Rotex HPSU - Frage Einstellungen Model 2013

    Rotex HPSU - Frage Einstellungen Model 2013: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe in der Übersicht der Einstellungen Punkte gefunden die ohne Beschreibungen sind was...