Thermopor Planziegel

Diskutiere Thermopor Planziegel im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Guten Morgen, hab vom Rohbauer angeboten bekommen, anstelle Schlagmann T8 den "Thermopor-Planziegel, WLG 0,008" (36,5cm) zu verwenden. Was...

  1. Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    Guten Morgen,

    hab vom Rohbauer angeboten bekommen, anstelle Schlagmann T8 den "Thermopor-Planziegel, WLG 0,008" (36,5cm) zu verwenden. Was haltet Ihr davon?

    Darüberhinaus schlägt er vor, eine Gewebespachtelung/Außenputz für €4.200 (Außenmaße 12,74x8,24m, E+1) vorzunehmen, um Rissbildung zu vermeiden. Hilft das nur ihm (Gewährleistung) oder bringt das auch (außer Optik bis zur Behebung) uns was? Brauche ich die Spachtelung (seine Aussage!) auch für den T8?

    Danke und Gruß, Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ralf Dühlmeyer, 27. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Lies mal die Datenblätter von Schlagmann!
    Ja - Gewebe wird (dringend) empfohlen = ist erforderlich!!!
     
  4. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    es gibt darüberhinaus weitere anforderungen an den stein.
    klär die mal mit deinen planern (objektplaner, tragwerksplaner).
     
  5. Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    Und was sagst Du zu dem Stein als Alternative zum Schlagmann?

    Gruß, Stefan
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 27. August 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Nix, weil:
    1) siehe mls
    2) kenn ich nicht
     
  7. #6 Boris Schwarz, 27. August 2009
    Boris Schwarz

    Boris Schwarz

    Dabei seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Oberbayern
    Die Putzempfehlung von Schlagmann sagt aus, dass auf den T8 im Normalfall ein Leichputz ohne Gewebespachtelung (wegen der dicken Stege) ausreicht:mega_lol:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. fmw6502

    fmw6502

    Dabei seit:
    22. September 2007
    Beiträge:
    3.822
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Kipfenberg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Hallo Stefan,

    denke daran, daß Du in diesem Mauerwerk auch selber Lasten befestigen möchtest.
    Womit will Dich Dein GÜ zum Umstieg motivieren?
    Mir sieht es so aus: weg vom T8 (ohne Gewebe) hin zum (für ihn billigeren) xyz8 mit Extragewebespachtelung wg. Qualität, das der BH bezahlen soll. Oder irre ich mich?

    Gruß
    Frank Martin
     
  10. Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19. August 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    ...so sehe ich das nämlich auch. Kriege heute die Zahlen inkl. T8, mal schauen was er da drauf schlägt.

    Gruß, Stefan
     
Thema:

Thermopor Planziegel

Die Seite wird geladen...

Thermopor Planziegel - Ähnliche Themen

  1. Planziegel und dünnbettmörtel

    Planziegel und dünnbettmörtel: Hallo miteinander, Ich habe vor meine Garage mit planziegel und dünnbettmörtel per tauchverfahren zu mauern. Nun habe ich angefangen zu mauern...
  2. Maaße von gemauerter Poroton T7 (Perlit) Planziegel

    Maaße von gemauerter Poroton T7 (Perlit) Planziegel: Guten Abend, der Poroton T7 Perlit als Planziegel als 49er hat das Rohmaß 24,9x24,9x49,00. 10 Steine gemauert hätten dann grob 10x 24,9...
  3. Planziegel und Dünnbetonmörtel Frage

    Planziegel und Dünnbetonmörtel Frage: Hallo Leute Bin natürlich auch grade beim Hausbau , und hab heute beim mauern des Erdgeschosses zugeschaut ! Hab dabei beobachtet wie der...
  4. Schallschutz bei Planziegel Rohdichte 1,4

    Schallschutz bei Planziegel Rohdichte 1,4: Hallo, wir müssen uns entscheiden, welche Ziegel für die Innenwände genommen werden. Wir legen bei bestimmten Zimmern Wert auf Schallschutz....
  5. MZ8 oder ungefüllte Planziegel für KFW 70 Haus(Doppelhaus)

    MZ8 oder ungefüllte Planziegel für KFW 70 Haus(Doppelhaus): Wir wollen in Kürze 1 Doppelhaus(jeweils ca. 120 qm mit Keller erstellen. Ich bin sehr unsicher über die Vor- und Nachteile gefüllter bzw. nicht...