"Thron" im Bad bauen

Diskutiere "Thron" im Bad bauen im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen wir haben ein 40 Jahre altes Haus gekauft und haben aus 2 kleinen Räumen ein Bad gemacht. Nach Abbruch der Zwischenwand haben wir...

  1. #1 SneakyPie, 3. Juni 2008
    SneakyPie

    SneakyPie

    Dabei seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Bei Stuttgart
    Hallo zusammen
    wir haben ein 40 Jahre altes Haus gekauft und haben aus 2 kleinen Räumen ein Bad gemacht. Nach Abbruch der Zwischenwand haben wir festgestellt, daß der eine Raum einen etwas höher gelegenen Boden hat und möchten daher eine Treppenstufe (ähnlich wie im Bild unten) bauen und die Badewanne dort aufsetzen. Wird auch benötigt um genug Gefälle für das Wasser zu bekommen.

    [​IMG]

    Jetzt meine Fragen: Erstens, wie baut man so einen "Thron" mit der Größe aus dem unteren Grundriss, damit das ganze nicht zu schwer wird? (Unser erster Gedanke war ausgießen mit Estrich) Und zweitens, wie hoch macht man so eine Stufe?

    [​IMG]

    Ich hoffe, Ihr könnt´ uns da mit nützlichen Ratschlägen helfen.
    Mit Freude auf eure Tipps grüßt euch
    SNEAKY
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jom0815

    Jom0815

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Bauwesen/ Baufacharbeiter
    Ort:
    Erfurt
    Ich würde, spontan geantwortet, Gasbeton nehmen und im Spritzwasserbereich ordentlich abdichten. Allerdings müßte man prüfen, ob die Baddecke das statisch mitmacht.
     
  4. cris12

    cris12

    Dabei seit:
    23. November 2007
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    student
    Ort:
    Augsburg
    Gasbeton. Das darf man schon seit wir den Kieg verloren haben nicht mehr sagen. tztztz :motz
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Geht aber wenigstens ohne Zungenbrecher. "Porenbeton" klingt irgendwie auch nach Pickel, Mitesser und Make-up.
    Wie sagst Du denn zu Deiner Gasheizung?

    Aber Porenbeton dürfte hier tatsächlich das Mittel der Wahl sein. Es gibt auch Vorwandinstallationen, mit denen man so stabile Konstruktionen machen kann, aber da gehen einem die Augen über, preislich gesehen.

    Thomas
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

"Thron" im Bad bauen

Die Seite wird geladen...

"Thron" im Bad bauen - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad

    Frage wegen Feutchtigkeit im Granitstein im Bad: Hallo zusammen, wir haben dieses Jahr ein EFH gekauft. In unserem Bad befinden sich ein "geschliffener" Granitboden. Dieser hat im Bereich der...
  2. Waschküche in Bad, Küche oder Keller?

    Waschküche in Bad, Küche oder Keller?: Hallo Hallo! Wir sind gerade dabei unsere Haus grob zu gestalten. Natürlich mit Hilfe eines Architekten und einer Baufirma. Heute morgen wurden...
  3. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...
  4. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  5. Vinyl an Bad Wand

    Vinyl an Bad Wand: Moin zusammen. Ich bin momentan am sanieren und überlege ob ich die alten Wandfliesen dran lassen soll und eventuell vinylplanken an die Wände...