Thuja Smaragd richtige abstände

Diskutiere Thuja Smaragd richtige abstände im Nutz- und Ziergarten Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo Leute, wir sind gerade dabei unseren Garten zu machen und würden gerne Thujas als Sichtschutz setzen. Wir wollen aber später keine...

  1. #1 Rekoj89, 05.07.2021
    Rekoj89

    Rekoj89

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wir sind gerade dabei unseren Garten zu machen und würden gerne Thujas als Sichtschutz setzen.
    Wir wollen aber später keine komplett zugewachsene Hecke sondern einzelne Bäume die etwa max. 1.70m groß sind aber trotzdem noch einen Sicht5schutz bieten.
    Da unser Garten recht klein ist muss ich darauf achten, dass die Thujas nicht zu breit werden.
    Im Anhang findet ihr Beispiel Fotos wie ich die Bäume gerne hätte.
    Könntet ihr mir einen guten Abstand zwischen den Bäumen empfehlen, damit die Thujas nicht zu weit von einander weg stehen (kein Sichtschutz) aber auch nicht zu nah damit Sie nicht zusammenwachsen später.

    Außerdem würde ich gerne wissen welchen Zaunabstand ich etwa einplanen sollte, wie oben bereits erwähnt der Garten ist klein, etwa nur 80 -100qm größ und ist eher länglich, deswegen würde ich am liebsten so wenig wie möglich Platz verschwenden, damit die Kids noch etwas Platz zum spielen haben.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      102,1 KB
      Aufrufe:
      89
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      81,9 KB
      Aufrufe:
      90
  2. #2 simon84, 05.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.537
    Zustimmungen:
    3.747
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Das ist so wie Halb schwanger ….
    Auch wenn du 2m Abstand lässt wird es über die Zeit zumindest teilweise zusammenwachsen

    davon abgesehen wie man das schneiden muss….
    Mit gebogener Klinge oder wie ?
     
  3. #3 Rekoj89, 05.07.2021
    Rekoj89

    Rekoj89

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was soll bitte daran Halb schwanger sein wenn man die Form der einzelnen Bäume noch erkennen will? Ich finde, dass es auf den Fotos ziemlich gut aussieht. Jeder hat so seinen eigenen Geschmack.
     
  4. #4 simon84, 05.07.2021
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    16.537
    Zustimmungen:
    3.747
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Nein überhaupt nicht auf den Geschmack bezogen !
    Rein auf das technische: ich will dass es so weit zusammensteht dass ein sichtschutz da ist, aber gleichzeitig will ich dass man die „Kronen“ noch separat sehen kann (was ja implizierte dass ab einer bestimmten Höhe eben kein sichtschutz mehr da ist weil Bäume separat)


    Ich schneide ja selber 2x jedes Jahr über 100 Meter Thuja auf beiden Seiten. Die wuchert ja teilweise Tumorartig und ist generell nicht ganz ohne schön zu schneiden und kann schnell mal unten Licht werden etc.

    auf so eine komplizierte Idee zu kommen, das wird der absolute Horror beim schneiden! Auch wenn es dir optisch gefällt
     
  5. #5 Rekoj89, 05.07.2021
    Rekoj89

    Rekoj89

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ja da muss ich zustimmen, da war meine Idee vielleicht wirklich nicht so gut durchdacht, der Aufwand wäre ziemlich hoch außerdem gäbe es ab einer bestimmt höhe keinen Sichtschutz mehr, stimmt eigentlich.
    Würde ich eigentlich mit etwa 2 1/2 Pflanzen Pro Meter für eine Blickdichte Hecke hinkommen?
     
  6. #6 trascanico, 05.07.2021
    trascanico

    trascanico

    Dabei seit:
    11.06.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Also wir haben letztens 225 kleine Bäumchen von der Baumschule geholt und die meinten, pro Meter 3 Pflanzen setzen - sprich alle 33 cm.
     
    simon84 gefällt das.
  7. PLeo

    PLeo

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Bautechniker, Maurer- und Betonbauermeister
    Ort:
    Ba-Wü
    Moin :winken

    Also auf dem Bild sieht es nach ca 1m Abstand aus.
    Aber ich muss den anderen Recht geben, früher oder später wachsen die zusammen, und ein Formschnitt um das in der Art und weise zu erhalten ist die wahre Hölle!

    Bei meiner Hecke (und den Mini-Pflanzen die ich bestellt habe), hiess es 4-5Stk/m. Habe aber nur 2,5/m gesetzt.
    Grund war, dass die Hecke schnellwachsend ist, und, dass die Pflanzen schmaler geschnitten werden sollten, damit nicht einzelne absterben, wenn es zu schmal gehalten wird. Hat etwas länger gedauert, bis die Seiten geschlossen waren, da der Drang nach oben grösser war, aber mit vorsichtigem zwischenschneiden, war die Hecke schnell dicht + hoch.

    Weniger Pflanzen heisst also nur: Dauert länger bis dicht.
     
  8. #8 JohnBirlo, 06.07.2021
    JohnBirlo

    JohnBirlo

    Dabei seit:
    28.05.2020
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    125
    Deine zwei Fotos sind auch nicht optimal fotografiert. Müsstest dir das mal Frontal anschauen, dann sieht man die "Sichtlücken" erst.

    Im übrigen wollt ich mal anmerken, dass Thujahecken ökologisch betrachtet unterirdisch sind. Kannst dir ja nochmal heimische Gewächse anschauen, die die Artenvielfalt erhalten
     
  9. PLeo

    PLeo

    Dabei seit:
    01.10.2020
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    118
    Beruf:
    Bautechniker, Maurer- und Betonbauermeister
    Ort:
    Ba-Wü
    Vorschläge für schmal wachsende Ökologische Alternativen sind dann aber auch geboten.
     
  10. #10 Rekoj89, 06.07.2021
    Rekoj89

    Rekoj89

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    @PLeo Ja ich glaube ich werde nun auch mit 2,5/m gehen.
    Die einzelnen Bäume in Form zu halten, habe ich mir mittlerweile aus dem Kopf geschlagen :D
     
  11. #11 azalee0108, 06.07.2021
    azalee0108

    azalee0108

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Nix-mit-Bauen
    Ort:
    Main-Tauber
    Buchenhecken sind eigentlich auch ganz nett. Und sie nehmen nach 10-15 Jahren weniger Platz weg als Thuja, auch wenn man sich für die Sorte Smaragd entschieden hat.

    Im Winter, wenn sowieso niemand draußen ist, sind Buchen etwas durchlässiger, was in einem kleinen Garten dem Lagerkoller vorbeugen kann.
    Und im Sommer brüten Vögel darin. Für Kinder ist es ein tolles Erlebnis, da ab und zu vorsichtig hinein zu linsen und die Vogelbabys anzuschauen. ( Ich war als Kind jedenfalls mehr als stolz, dass die Amseln uns anscheinend so gut kannten, dass sie bei vorsichtiger Annäherung nicht in Panik gerieten.)

    Man muss eine Buchenhecke nur leider ab dem ersten Standjahr schneiden, während Thujas erst einmal In Ruhe wachsen können.
     
Thema:

Thuja Smaragd richtige abstände

Die Seite wird geladen...

Thuja Smaragd richtige abstände - Ähnliche Themen

  1. Thuja Smaragd wird von oben braun

    Thuja Smaragd wird von oben braun: Hallo liebes Forum. Vielleicht gibt es hier jemanden der mir helfen kann... Wir haben im Ende September bis Anfang Oktober 70 Meter Hecke...
  2. Thuja und Hängetanne kappen gegen Hochwuchs

    Thuja und Hängetanne kappen gegen Hochwuchs: Unsere Thujas sind etwa 5- 6 m hoch. Stimmt es, dass wenn man die Spitze kappt, sie dann nicht mehr weiter in die Höhe wachsen? Wir haben zwei an...
  3. Thuja Abstand zur Hauswand

    Thuja Abstand zur Hauswand: Hi, wir bewohnen eine Doppelhaushälfte. Die beiden Häuser sind unterschiedlich lang, so dass unser Haus im Gartenbereich ein paar Meter...
  4. Thuja entfernen

    Thuja entfernen: Hallo, ich möchte zwei Thuja-Gewächse entfernen (sinds nun Bäume oder Sträucher?). Nun hab ich aber schon gelesen, das sei nicht so ganz...
  5. verschenke Thuja - Lebensbaum im Saar-Pfalz-Kreis

    Thuja - Lebensbaum im Saar-Pfalz-Kreis: an Selbstabholer zum Selbstausgraben. Bitte einfach eine PN schicken bei Interesse, danke.