Tiefe der Wandscheiben

Diskutiere Tiefe der Wandscheiben im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Wie tief in die Wand hinein setz ich am günstigsten die Wandscheiben im Bad in das Massivmauerwerk und auch in die Gibskartonwand, sodas nach dem...

  1. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    Wie tief in die Wand hinein setz ich am günstigsten die Wandscheiben im Bad in das Massivmauerwerk und auch in die Gibskartonwand, sodas nach dem Putzen/Fliesen die Armaturen problemlos und ohne sichtbares Gewinde an der Wand sitzen? Es gibt ja auch tiefe Wandscheiben...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen Jung, 26. Dezember 2006
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    unverständlich...

    ist die Frage ja schon etwas , meinen Sie die Vorwandinstallation?

    Gruß aus Hannover
     
  4. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    ich meine wenn dann im bad eine mischbatterie installiert werden soll. so dass das gewinde des verbindungsrohr nicht sichtbar wird
     
  5. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Schätze schon,das die Frage zur Vorwandinstallation , auf eine Vorsatzschale abzielt.
    Es gibt Traversen,und Tragständer, die für die Aufnahme der Armaturen im Trockenbau geeignet sind, die tiefe hängt von der jeweiligen Armatur ab, vielleicht kann dir das weiterhelfen.

    http://www.glockgmbh.de/

    gruss Peeder
     
  6. #5 Achim Kaiser, 2. Januar 2007
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Rohrleitungswerkstoff ?
    Welches Vorwandinstallationssystem ?
    Welches Abdichtungskonzept ?

    Normalerweise liegt Rohrleitungstiefe im Mauserwerk bei ca. 3 bis 4 cm bis Mitte Rohre von Vorderkante Mauerwerk gemessen, bei 13 mm Dämmstärke der Wärmedämmung. Je nach Befestigungskonstruktion sind geringe Abweichungen möglich.

    Wenn mans richtig machen will kommt in den Anschlußwinkel gleich eine Verlängerung die mindestens 3 cm über das unverputzte Mauerwerk vorsteht.
    Diese Verlängerung dient dem Fliesenleger zur Anarbeitung seiner Dichtscheibe wenn eine alternative Abdichtung zur Ausführung kommt.

    Die *normale* Vorgehensweise die Verlängerung erst nach dem Verputzen und Fliesenlegen einzubauen hat den nachteil, dass die Abduichtung an den Anschluß nicht mehr hergestellt werden kann.

    Der Rest der Verlängerung wird nach dem fließen abgefräßt so dass die Verlängerung etwa bündig bis max. 5 mm hinter Fliesenoberkante endet.

    Die Montage der Armatur ist dann ein gesonderter Arbeitsgang. Wer keine Gewindegänge am S-Anschluß sehen will muss hier eben etwas spielen bis es passt.

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  7. jörn v

    jörn v

    Dabei seit:
    20. Februar 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Thüringen
    Vielen Dank, das hilft mir doch schon weiter.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Tiefe der Wandscheiben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandscheiben einputzen

    ,
  2. einbau Hahnverlängerung bei Fliesen

Die Seite wird geladen...

Tiefe der Wandscheiben - Ähnliche Themen

  1. Höhe/Tiefe der Dränanlage

    Höhe/Tiefe der Dränanlage: Hallo Zusammen, kurze Frage: Das Anlegen der "Drainage" steht unmittelbar bevor. Es geht um ein EFH mit Keller (keine WW), tragende Bodenplatte...
  2. Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel

    Beton-Regentank: zu tief und leicht schief sitzender Deckel: Moin, bei unserem Neubau haben wir nun endlich die Wüste im Garten platt gemacht, um eine ordentliche Wiese anzulegen, und stellen nun fest,...
  3. Gewinde der Wandscheibe ragt aus Fliesen heraus - Armatur steht zu weit von der Wand

    Gewinde der Wandscheibe ragt aus Fliesen heraus - Armatur steht zu weit von der Wand: Hallo, mein Installateur hat die Wandscheibe vermutlich zu hoch befestigt. Jetzt steht das Gewinde der Wandscheibe aus den Fliesen heraus. Die...
  4. Fragen an Gerichtsgutachter: Bodenplatte zu tief, zu dünn, mit falscher Betongüte

    Fragen an Gerichtsgutachter: Bodenplatte zu tief, zu dünn, mit falscher Betongüte: Vor langer Zeit fingen wir mit dem Bauen an - Baustopp jedoch vor 2 Jahren. Trotz Bodengutachten wurde die Bodenplatte, eine Kombination aus...
  5. Heizkreisverteiler - Tiefe ? wird wie festgelegt ?

    Heizkreisverteiler - Tiefe ? wird wie festgelegt ?: Worab legt der Heizungsbauer die Tiefe des Heizkreisverteilers fest wenn die Bautiefe des Verteilers 86mm ist? Der eine sagt wir brauchen eine...