Tiefe für Medien

Diskutiere Tiefe für Medien im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Guten Tag, habe mal eine Frage zu der Verlegetiefe von den Medien! Da wären -Wasser -Abwasser -Strom -Telekom Kann mir einer da...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 spontanie, 16.12.2011
    spontanie

    spontanie

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Krankenpfleger
    Ort:
    Ahrensfelde
    Guten Tag,

    habe mal eine Frage zu der Verlegetiefe von den Medien!
    Da wären
    -Wasser
    -Abwasser
    -Strom
    -Telekom

    Kann mir einer da weiterhelfen?

    Danke
     
  2. #2 Gast036816, 17.12.2011
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    deine örtlichen ver- und entsorger werden dir sicher empfehlungen mitteilen, vor allen dingen werden sie dir mitteilen, in welcher höhenlage die medien im öffentlichen bereich liegen und damit sind anschlüsse vorgegeben.
     
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.208
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wobei die Telekom neuerdings wieder mehr eine Verlegehöhe empfiehlt. Denn neuer Standard in D (Neubaugebiete) ist wieder Freileitung an Holzmasten...
    Erdverlegung kostet Aufpreis. Wobei es sein kann, daß die Gemeinde den schon für die ganze Gegend vorab bezahlt hat.
     
  4. #4 dquadrat, 17.12.2011
    dquadrat

    dquadrat

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    malermeister
    Ort:
    leipzig
    im idealfall. unser wasserversorger hat nur mit den schultern gezuckt. somit konnte der architekt auch die vom bauamt geforderten pläne nicht herstellen. einzige lösung war, schonmal ohne genehmigung drauflos zu baggern und die pläne nachzureichen...
     
  5. #5 tkoehler78, 18.12.2011
    tkoehler78

    tkoehler78

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Bollberg
    Erfahrungswerte Überdeckung (OK Medium bis OK Gelände):

    Abwasser (RW+SW) >=1,00 m
    Trinkwasser >=1,30 m
    Kabel (Strom+Telekom) >=0,60 m
     
  6. #6 der.schmiddl, 19.12.2011
    der.schmiddl

    der.schmiddl

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bautechniker
    Ort:
    Middelfrangn
    Da schließe ich mich an. Allerdings liegt der/die Kanal/Kanäle meistens tiefer als die Wasserleitung. (Querung der Hausanschlüsse!)
    Außerdem braucht der Kanal ein Gefälle, die anderen Leitungen verlaufen meist mit dem Gelände, daher kann der Kanal auch schon mal größere Tiefen erreichen.
    Genaue Informationen (zumindest zum Kanal) kriegst Du in der Regel bei der Stadt/Gemeinde.

    Zur vollständigen Beantwortung Deiner Frage wäre noch interessant, wozu Du das wissen musst, bzw. was Du vor hast.
     
  7. #7 Manfred Abt, 19.12.2011
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauingenieur
    NEIN. Frage wurde bereits in der ersten Antwort von rolf a.i.b. vollumfassend und abschließend beantwortet. Örtlich Zuständige fragen! Ende!

    Deshalb: :closed:
     
Thema: Tiefe für Medien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie tief liegen Medien

    ,
  2. Tiefe der Medien

    ,
  3. verlegetiefe medien

Die Seite wird geladen...

Tiefe für Medien - Ähnliche Themen

  1. Fussbodenbelag überdeckter (sehr tiefer ) Balkon: Steinzeug oder Holz?

    Fussbodenbelag überdeckter (sehr tiefer ) Balkon: Steinzeug oder Holz?: was ist besser? Der Balkon ist ca. 5m breit und sehr tief ca. 3,20 und (zur Gänze überdeckt) und nach Süden mit ein bissl Westen orientert. Der...
  2. Umwehrung/Absturzsicherung Pflicht bei 1,1 m tiefem Lichthof?

    Umwehrung/Absturzsicherung Pflicht bei 1,1 m tiefem Lichthof?: Hallo liebe Forengemeinde, wir haben 2018 eine Doppelhaushälfte in BW vom Bauträger neu bauen lassen. Die Gestaltung der Außenanlage war bis auf...
  3. Bodenplatte tiefer als Nachbargrundstück

    Bodenplatte tiefer als Nachbargrundstück: Hallo zusammen, Unser Nachbar liegt mit seinem Grundstück etwa 30cm höher als die OK unserer Bodenplatte (zwischen Bodenplatte und dem höherem...
  4. Schmutzwasseranschluss bei Leitung 4m tief

    Schmutzwasseranschluss bei Leitung 4m tief: Hallo Leute, ich plane einen Neubau auf einem nicht erschlossenen Grundstück. Ich habe dafür ein Grundstück geteilt, welches sowohl an der...
  5. Tiefes Bohrloch in der Decke versiegeln

    Tiefes Bohrloch in der Decke versiegeln: Hallo, ich habe die nachfolgende Problemstellung: Ich habe ein Bohrloch in der Decke. Diese Bohrloch hat einen Durchmesser von etwa 2,5 cm und...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.