Tiefgarage Neubau uneben

Diskutiere Tiefgarage Neubau uneben im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Frohes Neues! Ich habe mir vergangenes Jahr eine Eigentumswohnung mit Stellplatz in Tiefgarage gekauft. Das ganze war damals...

  1. Sunis

    Sunis

    Dabei seit:
    03.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Frohes Neues!

    Ich habe mir vergangenes Jahr eine Eigentumswohnung mit Stellplatz in Tiefgarage gekauft. Das ganze war damals noch im Rohbau. Bei der Abnahme viel uns nun auf das die komplette Tiefgarage uneben ist, zwar barrierefrei und ohn Stufen, aber mein Stellplatz hat auf ca 2,50 Breite von Links nach Rechts einen Höhenunterschied von 10-15cm.
    Wie man auf dem Foto anbei sieht, ist die Garage gepflastert, anhand der Linie an der Wand, sieht man eben die Unebenheit. Ist so etwas konform ? Oder kann man so etwas als Mangel beanstanden ?

    Vielen Dank!

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lexmaul, 03.01.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    127
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Und was soll der Mangel sein? Das Dein Auto optisch schief steht?
     
  4. #3 Fred Astair, 03.01.2018
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    214
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernhardino
    :sleepingNa ja. Das sieht doch liederlich aus.
     
  5. #4 1958kos, 03.01.2018
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    46
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Was sagt die Planung (Zeichnung). Muss vielleicht so sein.
     
  6. #5 driver55, 03.01.2018
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    34
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Ich kann keine Unebenheit erkennen. Lediglich eine schiefe Ebene.
    Auch kann man nicht wirklich erkennen, ob die Erhöhung hauptsächlich dort aus der Ecke kommt. (Sieht aber irgendwie danach aus...). Das Fzg. steht aber trotzdem gerade, weil die Räder ja nicht auf dem schiefen Streifen stehen.
    Ansonsten ist ja alles eben - von rechts nach links. Was man halt so sieht auf dem Ausschnitt.

    Wie sehen die anderen Eckstellplätze in der TG aus?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sunis

    Sunis

    Dabei seit:
    03.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    "Uneben" war wirklich etwas unglücklich gewählt, sagen wir eher "schief".
    Ich habe das ganze mit dem Architekt besprochen, er sieht es eben nicht als Mangel, die Erklärung war durch die Gegebenheit der Barriere-Freiheit auch plausibel, ich fände eine Stufe weitaus unsinniger, da die Stufe beim aussteigen des Beifahrers durch eine Stufe weitaus behinderlicher/gefährlicher wäre.
    Ich habe das Thema durch einen Zuruf im Freundeskreis eröffnet, da fanden es einige störend oder sogar mangelhaft.
    Mir ist eine Schräge am Stehplatz lieber als eine Stufe, ich wollte einfach mal wissen, ist dies ein Mangel oder eben nicht.
    Wenn ich die Beiträge hier so lese, denke ich wohl eher nicht.

    Allgemein sind die Eckstellplätze ähnlich, wobei sich diese Schräge über 2-3 Stellplätze ausweitet und dann ziemlich gerade weiter verläuft.

    Aber egal, mir ging es hier hauptsächlich um einen Meinungsaustausch, ich sehe da nun auch keinen notwendigen Ausbesserungsversuch.

    Vielen dank für die Antworten.
     
  9. #7 Andybaut, 03.01.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    4.384
    Zustimmungen:
    102
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    eppingen
    ein Mangel definiert sich über eine nicht vereinbarte Eigenschaft.
    Das kann bei entsprechender Beschreibung also ein Mangel sein,
    wird es aber vermutlich bei dir nicht sein.
    Es gibt keine DIN oder technische Regeln, die ein solches Gefälle als außerhalb der Regelwerke definieren.
    Zumindest wüßte ich da nichts.
    Es wäre maximal ein Mangel, wenn dir die Nutzung der Garage nicht möglich ist. Das würde sich
    dann aber auch wieder aus meinem ersten Satz ableiten.
     
Thema: Tiefgarage Neubau uneben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

Die Seite wird geladen...

Tiefgarage Neubau uneben - Ähnliche Themen

  1. Brandschutz Neubau / Bestandshaus

    Brandschutz Neubau / Bestandshaus: Hallo, wir planen einen Neubau (Einfamilienhaus) in NRW, welches an ein Bestandshaus angrenzen wird. Das bisher große Grundstück des...
  2. Risse im Mauerwerk zwischen Altbau und Neubau!??

    Risse im Mauerwerk zwischen Altbau und Neubau!??: Hallo, an meinem Balkon war ein mega langer Riss zwischen dem Altbau und dem Neubau. Wollte eigentlich nur V-förmig freimeisseln aber darunter war...
  3. Heizungsangebot für Neubau so in Ordnung, Lüftungsanlage?

    Heizungsangebot für Neubau so in Ordnung, Lüftungsanlage?: Hallo Zusammen, ich hoffe, ich veröffentliche mein Thema hier im richtigen Unterforum. Wir planen einen Neubau und haben nun ein Angebot von...
  4. Neubau: Risse in Betondecke schlimm?

    Neubau: Risse in Betondecke schlimm?: Hallo liebes Forum, ich habe heute in der Betondecke (Stahlbeton) von Erdgeschoss zu 1. Stock mehrere Risse entdeckt (siehe Foto). Ich habe...
  5. Neubau EFH. Grundrisse im Endstadium: Gibts hier noch Potential? ~160m²

    Neubau EFH. Grundrisse im Endstadium: Gibts hier noch Potential? ~160m²: Hallo zusammen, wir stehen kurz vor dem Notartermin und unser Grundriss steht soweit schon. Er ist komplett in Eigenleistung entstanden. Wir sind...