Tipps für dimmbare LED-Wandleuchte mit austauschbarem Leuchtmittel?

Diskutiere Tipps für dimmbare LED-Wandleuchte mit austauschbarem Leuchtmittel? im Elektro 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen, hellen und dimmbaren LED-Wandleuchte mit...

  1. #1 beclerd, 06.12.2020
    beclerd

    beclerd

    Dabei seit:
    07.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einer qualitativ hochwertigen, hellen und dimmbaren LED-Wandleuchte mit austauschbarem Leuchtmittel. Da vier Stück benötigt werden, bitte max. 250€ pro Leuchte.

    Habt ihr da einen Tipp?

    Danke und viele Grüße
    beclerd
     
  2. #2 Maape838, 13.12.2020
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Für was? Innen oder aussen? Billardzimmer, Atelier oder Darkroom?
    Warum austauschbar?
     
    driver55 gefällt das.
  3. #3 driver55, 13.12.2020
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    4.911
    Zustimmungen:
    892
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Pforzheim
    Das frage ich mich auch, denn das schließt sich doch gegenseitig aus
    und sieht i.d.R. auch noch sch....e aus.
     
  4. #4 beclerd, 13.12.2020
    beclerd

    beclerd

    Dabei seit:
    07.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die Lampen werden benötigt für Wohnzimmer (5*8m) und sollen an den Stirnseiten (5m Wände) montiert werden.

    Verstehe nicht, was an einem austauschbarem Leuchtmittel unverständlich/verwerflich ist. Ich möchte doch bei Defekt des Leuchtmittels nicht direkt die komplette Lampe wegschmeißen.

    Wer hat (sinnvolle) Empfehlungen?

    Danke und Gruß
     
  5. #5 simon84, 13.12.2020
    simon84

    simon84
    Moderator

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    15.989
    Zustimmungen:
    3.479
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja das schränkt die Wahl auf GX53, E27 und E14 ein von anderen Exoten abgesehen.

    soll es up/down sein ? Falls ja würde ich klassisch mit schraub Gewinde gehen . Das ist dann maximal austauschbar so wie früher.

    aber ganz ehrlich, mir ist seit Jahren keine LED kaputt gegangen .
     
  6. #6 Maape838, 13.12.2020
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    180
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Wasn das jetzt?
    Kannste die Suchmaschine nicht selber bedienen?! Leuchten sind persönliche Geschackssache.
    Sollen wir dir hier dutzende Leuchten vorschlagen?
    Eben. Und was willste da "vorschlagen"?
    Vielleicht noch mit Bilder und Produktdatenblatt?!

    Ich geh doch auch nicht in ein Forum und sag: " Hallo ich such ne Hose. Sie soll Hosentaschen haben. Wer hat sinnvolle Empfehlungen?"
    Beste Grüsse
     
  7. #7 Kriminelle, 14.12.2020
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    620
    Beruf:
    .
    Ort:
    Niedersachsen
    Uns schon, eine Up/Down-Aussenlampe von Zweien. das war eine kleine Katastrophe, denn sie ist in ca 4 Meter Höhe auf WDVS mit Dübeln angebracht gewesen.
    Wir haben dann beide Lampen ausgetauscht und sind jetzt flexibel. Ich mag es nämlich auch nicht, für ein schönes Design Geld auszugeben, Löcher zu bohren, um dann nach 5/7 Jahren wieder neu auf Suche zu gehen. Das mach ich mit ner kleinen Tischlampe, aber nicht mit an der Wand montierten.

    An @beclerd
    Google ist hier tatsächlich Dein Freund. Ich selbst hatte Probleme mit unserem dimmbaren Esszimmer-Auslass: es gab keine, die sich dimmen lassen hat. Jetzt ist es doch wieder Halogen geworden.

    5 LED-Würfelspots haben wir im Flur/WZ/Treppenbereich je 3 Watt oder so. Aber nicht zu dimmen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema:

Tipps für dimmbare LED-Wandleuchte mit austauschbarem Leuchtmittel?

Die Seite wird geladen...

Tipps für dimmbare LED-Wandleuchte mit austauschbarem Leuchtmittel? - Ähnliche Themen

  1. Plattenbau Innenwand abgeplatzt - Tipps zur Reparatur

    Plattenbau Innenwand abgeplatzt - Tipps zur Reparatur: Hallo liebe Forianer, ich habe einer Bekannten beim Anbringen von verschiedenen Dingen in Ihrer neu bezogenen Plattenbauwohnung geholfen. Ich...
  2. Klick-Vinyl im Haus-Flur auf Fliesen-Boden verlegen; empfohlene Verlegerichtung, Tipps für Tür-Zarge

    Klick-Vinyl im Haus-Flur auf Fliesen-Boden verlegen; empfohlene Verlegerichtung, Tipps für Tür-Zarge: Hallo, wir möchten unseren Flur mit einem neuen Bodenbelag ausstatten und würden dabei gerne einen Klick-Vinyl schwimmend verlegen. Heute ist der...
  3. Identifikation Putzschichten & Tipps zur Sanierung

    Identifikation Putzschichten & Tipps zur Sanierung: Hallo liebe Bauexperten, ich saniere aktuell ein Einfamilienhaus, Baujahr 1948, Ziegelmauerwerk. Ich bin mir absolut unschlüssig mit welchem...
  4. Am Mittwoch Hausübergabe - irgendwelche Tipps?

    Am Mittwoch Hausübergabe - irgendwelche Tipps?: Mahlzeit, ich hoffe nicht,dass ich nun auch gleich kritisiert werde...weil ich diesen alten Thread wieder ausgrabe ? Die Suche nach diesem...
  5. Tipps für Attikablech Flachdach

    Tipps für Attikablech Flachdach: Hallo Leute, ich muss nun endlich vor dem Winter mein WU-Umkehr-Flachdach dämmen und die Attikableche anbringen. Ich möchte gerne ein...