Toleranzen Holzstufen blockverleimt

Diskutiere Toleranzen Holzstufen blockverleimt im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir haben eine freitragende Holztreppe in Eiche ohne Wange. Die einzelnen Stufen sind blockverleimt. Jetzt ist es so, dass man beim...

  1. spooky

    spooky

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo!

    Wir haben eine freitragende Holztreppe in Eiche ohne Wange. Die einzelnen Stufen sind blockverleimt. Jetzt ist es so, dass man beim drüberstreichen mit der Hand an einigen Stufen/Stellen die Blockverleimung spürt, sprich es ist nicht sauber abgeschliffen oder hat sich verzogen. Die Treppe ist bereits 1,5 Jahre eingebaut, Gewährleistung haben wir 2 Jahre. Der Treppenbauer sagt das liegt alles im Toleranzbereich, eine genau Norm oä. konnte er mir aber nicht nennen.

    Nun meine Frage: Wie hoch darf die Toleranz der einzelnen Teilstücke bei Block- / Stabverleimung sein? Welche DIN / Norm gilt da?

    Vielen Dank im Voraus!
    spooky
     
  2. #2 Gast23627, 10.09.2013
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Ich würde das Thema mal so beschreiben:

    Eine Treppenstufe ist ein Gegenstand, der vom Benutzer mit Füßen getreten wird.
    Wenn diese Stufe Dickentoleranzen zeigt, die den Lackfilm nicht schädigen und die mit bloßem Auge aus nutzungstypischem Betrachtungswinkel, also im Stehen, kaum wahrgenommen werden können sondern nur fühlbar sind, können daher kein Mangel sein.

    Zudem richtet sich Holz nicht nach "DIN Normen" sondern nach den Umgebungsbedingungen (Raumtemeraturen und/oder Luftfeuchte) die hier möglicherweise eine Rolle spielen können.

    Zu der Toleranzfrage. s.o.

    Gruß
     
Thema: Toleranzen Holzstufen blockverleimt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. holztreppen fehler im holz Toleranzgrenze

    ,
  2. Toleranzen nach DIN EN 586 3

    ,
  3. maßtoleranzen bei holztreppen

Die Seite wird geladen...

Toleranzen Holzstufen blockverleimt - Ähnliche Themen

  1. Toleranz Türzarge und Spalt zwischen Wand und Decke

    Toleranz Türzarge und Spalt zwischen Wand und Decke: Hallo zusammen, wir haben eine Wohnung vom Bauträger (nicht GU) gekauft. Die Wohnung ist momentan noch im Bau aber die Übergabe steht recht bald...
  2. Toleranz bei Pflaster 8 cm

    Toleranz bei Pflaster 8 cm: Hallo, ich habe folgendes Pflaster (CASTELLO SELECTION von Lithon Plus) Castello Selection Bezogen wird das ganze über den Baustoffhändler....
  3. Toleranz bei Pflaster 8 cm

    Toleranz bei Pflaster 8 cm: Hallo, ich habe folgendes Pflaster (CASTELLO SELECTION von Lithon Plus) Castello Selection Bezogen wird das ganze über den Baustoffhändler....
  4. Haftung - Kostenschätzung als Haftungsrisiko/Rechenfehler schlägt Toleranz

    Haftung - Kostenschätzung als Haftungsrisiko/Rechenfehler schlägt Toleranz: Ein Architekt erhält den Auftrag zur Errichtung eines Anbaus und erstellt in der Lph 2 dazu eine Kostenschätzung. Dazu zieht er die...
  5. Terrassen Hebeschiebetür Toleranzen Fensterbau / Türenbau

    Terrassen Hebeschiebetür Toleranzen Fensterbau / Türenbau: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem eine Kunnststoff Hebeschiebetüre einbauen lassen. Abmessungen 3m breit und 2,40m hoch. Die Türe ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden