Trägerbalken ersetzen/verlegen

Diskutiere Trägerbalken ersetzen/verlegen im Sanierungskonzept & Kostenschätzung Forum im Bereich Altbau; Hallo ihr Lieben, Bin ganz frisch auf dieser Seite und habe gleich mal paar Fragen . Wir haben uns ein Haus gekauft. Baujahr ca. 1850. Demnach...

  1. #1 Zueleyha91, 07.09.2018
    Zueleyha91

    Zueleyha91

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    Bin ganz frisch auf dieser Seite und habe gleich mal paar Fragen . Wir haben uns ein Haus gekauft. Baujahr ca. 1850. Demnach sind überall Holzbalken drin..leider haben wir auch keine Pläne und können auch nicht schauen wie die Balken verlaufen. Auf dem Bild sieht ihr die Balken. Meine Frage ist ob man die Balken rausnehmen kann und mit rechts links und oben ein Balken ersetzetn kann. Über uns sind noch 2 weitere Wohnungen. Bitte um Hilfe. DANKE
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lexmaul, 07.09.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    429
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Erwartest Du ehrlich mit dem Bild und em Text eine Hilfe? Gute Güte...

    Statiker holen - einziger Tipp, den Du nutzen solltest!
     
  4. #3 Zueleyha91, 07.09.2018
    Zueleyha91

    Zueleyha91

    Dabei seit:
    07.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Idee sind wir auch schon drauf gekommen. Habe gehofft dass mir hier jemand helfen kann....
     
  5. #4 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Wieso nicht ? Wenn euch das ganze Haus gehört könnt ihr doch "nachschauen".

    Bitte auch sich um die Wortwahl zu "Balken" informieren.
    Balken – Wikipedia

    Vorab: Keinerlei weitere Arbeiten ohne einen Statiker durchführen

    In diesem Fall wird man sicher eher von einem Pfosten oder bei uns im Grenzgebiet von einem Steher sprechen und nicht von einem Balken.

    Erstmal kannst du dagegenklopfen, dann hast du schon mal ein Gefühl ob er belastet ist.
    Vermutlich ja.

    Prinzipiell kann man zu dem Vorhaben sagen, dass man bei dieser Bauweise relativ flexibel ist.
    In Flucht liegende Pfosten können in der Regel versetzt oder ersetzt werden.

    Da sie sicherlich eine Last von oben abtragen, wird es je weiter sie nach dem Umbau auseinanderstehen sollen umso schwieriger.

    Ebenso wird es schwieriger, sobald mehrere Felder betroffen sind.
    Der Pfosten beim WC liegt nicht in der Flucht und stützt somit vermutlich einen anderen Balken im Geschoss darüber.

    Es könnte hier durchaus denkbar sein, dass man evtl. einen Pfosten komplett entfernen kann.

    Wie genau
    in welcher Reihenfolge
    welche Stärken ggf. nötige Ersatzmaßnahmen/Pfosten usw. brauchen kann euch euer Statiker in seiner Stellungnahme nennen.

    Ein Vor-Ort Termin und eine Skizze des gewünschten Grundrisses nach Umbau wird dazu reichen.
    Kosten vermutlich unter 1000 EUR.

    Falls ihr einfach Pfosten ausbaut, besteht das Risiko, dass das Tragwerk des Hauses beschädigt wird, es könnte zu Setzungen oder im schlimmsten Fall
    zum Versagen des Tragwerks kommen.
    Schwere Verletzungen oder der Tod folgen sehr schnell, wenn einem eine Geschossdecke auf den Kopf fällt.
    In diesem Fall wäre das dann mindestens grob fahrlässig, evtl. sogar vorsätzlich, da ihr ja darauf hingewiesen wurdet.
     
  6. #5 bauspezi 45, 07.09.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    183
    Beruf:
    Meister der Steinkunst
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    Maurermeister
    ein wenig zuviel verlangt etwas genaues dazu zu sagen.
    um sonst steht keine Wand nur rum,
    hol dir einen Statiker der könnte feststellen wo was liegt oder weg kann
     
  7. #6 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja so wie es aussieht wurde ja sowieso schon "drauflos" gearbeitet.
    Bringt erstmal den Schutt weg, da seid ihr schon gut beschäftigt ;)
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    @simon84 meint der TE die ganzen Stützen?
     
  9. #8 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Na ich geh mal davon aus, das ist doch das einzige was "im Weg" ist.
    Kann auch ne Sprachbarriere sein, leider ist mein Türkisch nicht so.

    Die (ggf. vorhandene) Balken der Deckenkonstruktion werden hier nicht jucken.

    Ich denke mal das alte WC soll halt abgerissen werden und evtl. ein größeres Bad da hin kommen. Oder gar nix. :)
    Da sind dann die Stützen im Weg.
     
  10. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Da bin ich nicht so sicher, daß ist ja sicher nicht von 1850, da sind sicher diverse Umbauten erfolgt, auch sehe ich die Deckenlage nicht und ob da oben eine Wand steht. Wer weiß das schon :bierchen:
     
    simon84 gefällt das.
  11. #10 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Für den Umbau !! Oder meinst sie wollen eine Treppe einbauen ? Naja wer weiß
     
  12. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Nein diese Konstruktion wie sie jetzt noch teilweise steht, auch diese ist nicht aus dieser Zeit.
     
    simon84 gefällt das.
  13. Anzeige

    Guck mal HIER... an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 simon84, 07.09.2018
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    496
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Naja das ist eher 1960er Jahre denke ich . Wie dem auch sei -> Statiker
     
    SIL gefällt das.
  15. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    329
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    Wynau
    Petra oder Bauspezi oder Kos :e_smiley_brille02:
     
Thema:

Trägerbalken ersetzen/verlegen

Die Seite wird geladen...

Trägerbalken ersetzen/verlegen - Ähnliche Themen

  1. WPC Dielen barrierefrei verlegen

    WPC Dielen barrierefrei verlegen: Hallo zusammen, ich möchte gerne meine Terrasse mit WPC Dielen nur gestalten. Die Terrasse ist 6mx3m. Der Untergrund ist bereits vorgegeben. 1....
  2. Leerrohr zw. Außenwand und Schornstein (in Dämmschicht) verlegen?

    Leerrohr zw. Außenwand und Schornstein (in Dämmschicht) verlegen?: Hallo zusammen, ich würde gern für die Zukunft noch 4 Leerrohre (M25 FFKuS-EM-F, nicht flammenausbreitend) aus dem Hauswirtschaftsraum im EG in...
  3. Fachwerkhaus Balken über Tür durch Stahlträger ersetzen

    Fachwerkhaus Balken über Tür durch Stahlträger ersetzen: Ich habe ein altes Fachwerkhaus gekauft. Leider fehlen mir für einen DIN-Balkontür-Einbau in der Höhe 4cm. Meine Idee war nun den 12cm-Balken oben...
  4. Lüftungsrohr unter Fundament Teilkeller verlegen

    Lüftungsrohr unter Fundament Teilkeller verlegen: Hallo Experten, ich habe ein Reihenhaus mit Teilkeller gekauft. Es war mal ein Vollkeller, die Fläche des EG wurde aber erweitert. Dadurch...
  5. Langen PVC-Rolladenpanzer ersetzen - Tricks zum Einfädeln?

    Langen PVC-Rolladenpanzer ersetzen - Tricks zum Einfädeln?: Ich möchte einen 230cm langen PVC-Rolladenpanzer ersetzen. Die Revisionsdeckelöffnung ist innen und nach unten öffnend. Von aussen komme ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden