Tragschicht teilw. schwammig

Diskutiere Tragschicht teilw. schwammig im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, Ich habe mich in dem Forum schon oft eingelesen, doch diesmal konnte mir die Sufu nicht weiterhelfen. Ich bin dabei eine neue...

  1. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriemeister Papiererzeugung
    Ort:
    Plattling
    Hallo zusammen,

    Ich habe mich in dem Forum schon oft eingelesen, doch diesmal konnte mir die Sufu nicht weiterhelfen.
    Ich bin dabei eine neue Hofeinfahrt zu erstellen (ca.60qm)
    Bis jetzt war an dieser Stelle seitl. mehrere Hecken und ein Weg (30cm Betonplatte mit Granit belegt)

    Es wurde alles weggerissen, der Boden ca. 45 cm ausgekoffert. Nun habe ich ca. 30 cm Granitfrostschutz 0-32 eingebracht. Leider musste ich dann unterbrechen, wg. 2 Tagen Dauerregen.

    Nun habe ich gestern die Fläche abgerüttelt. Hat auch gut geklappt, bis auf ca 2qm. Hier gibt die Frostschutzschicht gewaltig nach, wabbelt wieder nach oben und ist danach wie Pudding.

    Ist der Kies an der Stelle nur viel zu nass oder stimmt was anderes nicht? Mir ist aufgefallen, dass genau an den Stellen, das Vordach (Hauseingang) abtropft. Zufall?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. #2 bauspezi 45, 30.10.2018
    bauspezi 45

    bauspezi 45

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    330
    Beruf:
    Meister der Steinkunst (Maurermeister)
    Ort:
    solingen wald
    Benutzertitelzusatz:
    iR.
    dann bleibt dir nichts andere übrig als:
    das tropfen abstellen,
    im bereich von dem "wabbeln" unterbau raus,
    erdreich soweit ausheben das der wabbelboden weg ist und
    fester untergrund kommt,
    dann alles mit unterbau verfüllen und verdichten.
    na, ist das nicht eine herrliche arbeit für dich ?....
     
  3. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriemeister Papiererzeugung
    Ort:
    Plattling
    Danke für deine Antwort. Die Frage ist, warum hält sich das Wasser im Kies?
    Die Baugrube war 2 Wochen ausgehoben, der Boden war absolut Standfest, (trotz Regen)

    Meine Hoffnung war, das der Kies abtrocknet und alles gut ist
     
  4. #4 Lexmaul, 31.10.2018
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    6.270
    Zustimmungen:
    1.183
    Beruf:
    IT-Projektleiter
    Ort:
    Münster
    Klingt nach Lehm - auch bzgl. Deiner standfesten Baugrube.
     
  5. #5 Andybaut, 31.10.2018
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Im Prinzip so wie bauspezi es beschreibt.
    Was genau die Ursache ist, wirst du wohl nur durch das abtragen herausfinden können.

    Wenn der Frostschutz wabbelt, dann ist hier vielleicht der 0-Anteil zu hoch. Warum auch immer.
    Vielleicht ist es aber auch ein Problem des Baugrunds und es "sieht nur so aus" als ob der Frostschutz wabbelt.

    Ist das überwachtes Material, dass du verwendest oder hast du das aus unbekannter Quelle?
     
  6. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    30.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Industriemeister Papiererzeugung
    Ort:
    Plattling
    Guten morgen,

    Hab gerade die betroffenen Stellen ausgegraben. War trotzdem gut fest das Zeug.
    Der Schotter hat die Konsistenz wie grober Beton.
    Der Boden darunter ist feucht, kann mit dem Spaten abgestochen werden, ist aber Standfest.

    Habe den Kies jetzt flächig verteilt zum trocknen.
     
    simon84 gefällt das.
Thema: Tragschicht teilw. schwammig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schwammiger boden

Die Seite wird geladen...

Tragschicht teilw. schwammig - Ähnliche Themen

  1. geeigneter Schotter für Tragschicht - Sickerpflaster

    geeigneter Schotter für Tragschicht - Sickerpflaster: Hallo zusammen, eine Hauseinfahrt wird neu gepflastert. Die Entwässerung soll nicht über die Kanalisation erfolgen, sondern über...
  2. Terrasse - Hilfe bei Frostschutz-/Tragschicht

    Terrasse - Hilfe bei Frostschutz-/Tragschicht: Hi zusammen, ich brauche mal euren Rat hinsichtlich der Tragschicht meiner neuen Terrasse. Kurz zu den Fakten: Terrasse soll in 11x5m erstellt...
  3. Aufbau Tragschicht

    Aufbau Tragschicht: Kann auf eine Schotterschicht 16/32 Mineralbeton aufgebracht werden? Ich befürchte, da rieselt der ganze Feinanteil nach unten. Gruß Wolf
  4. Pflastersteine in dicke Tragschicht einbauen

    Pflastersteine in dicke Tragschicht einbauen: Guten Morgen, ich müsste demnächst noch eine Treppe auf einem Gartengrundstück erstellen, muss dafür allerdings drunter noch viel auffüllen. Im...
  5. Gehwegplatten Fundament für 6 Monate

    Gehwegplatten Fundament für 6 Monate: Hallo liebe Bauexperten, als Übergangslösung muss ich im Garten eine Fläche von 3x3 Metern mit Gehwegplatten pflastern. Die Fläche dient als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden