Traufstreifen und Terrassenanbindung

Diskutiere Traufstreifen und Terrassenanbindung im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Guten Morgen zusammen! Wir haben vor einem Jahr unser Haus in Holzständerbauweise gebaut. Nun kommen die Außenanlagen dran. Also Erdreich...

  1. #1 Alpenland, 28.05.2019
    Alpenland

    Alpenland

    Dabei seit:
    28.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen!

    Wir haben vor einem Jahr unser Haus in Holzständerbauweise gebaut. Nun kommen die Außenanlagen dran. Also Erdreich auffüllen bis zur gewünschten höhe, Traufstreifen anlegen sowie die Terrasse.

    Ich habe hier einiges gelesen zum Thema Traufstreifen. So ist die Tiefe eigentlich egal, solange das Wasser abläuft. Dazu muss gesagt werden, dass bei uns schon ein lehmhaltiger Boden bzw Rotlage die Oberste Erdschicht darstellt. Da wir einen sehr großen Dachüberstand haben werde ich die Traufstreifen ca. 40cm breit machen. Das sollte ja reichen. Als Schutz der Außenwand kommt eine Noppenbahn dahinter, die kurz unterhalb der Obersten Steinlage im Traufstreifen abgeschnitten wird. Das sollte ja dann so passen, oder benötigt die Wand zuvor einen Dichtanstrich? Gestrichen ist der Sockelputz mit qualitativ hochwertiger (Fachgeschäft) Sockelfarbe. Die Noppenbahn ist zwischen den Kellerschächten ca 5-10cm auf jeder Seite abgewinkelt an die Kellerschächte.

    Achso.. vielleicht noch kurz zum Haus. EFH in Holzständerbauweise komplett unterkellert.

    Zum Terrassenthema:

    Meine Vorstellung: 25 cm Frostschutz, darauf eine Betonplatte mit 15 cm Stärke. Darauf Terrassenplatten. Natürlich mit 2% Gefälle vom Haus weg.
    Mein Gedanke ist nur, wie weit muss ich vom Haus weg bleiben mit der Betonplatte? Reicht ein Spalt von ca. 5 cm oder sollte das mehr sein?
    Die OK Terrasse sollte ca. 5cm unterhalb der Terrassentür bzw. des Bleches unterhalb der Tür sein, oder Ist hier mehr auch gleich mehr? Auf gut deutsch, soll ich Sie lieber auf 10cm unter das Blech setzten? Am liebsten wäre mir natürlich so wenig wie möglich.
    Ich würde mir vom Spengler dann in Edelstahl ein Abschlussblech machen lassen, was den Übergang überdeckt und auch das Wasser nicht wirklich dahinter kann.
    Wie muss die Wand dahinter behandelt werden? Reicht es hier die Noppenbahn hochzuziehen oder muss hier auch abgedichtet werden mit Bituminöser Dichtmasse oder ähnlichen?

    Aktuell ist die Noppenbahn bis zur verfüllten Baugrube hochgezogen. Das lässt sich ja leicht erweitern.

    Der Wandaufbau ist im Keller: Beton, Dämmung aus Styropor, Noppenbahn. Einen Dichtanstrich hatte die Wand auch bekommen.
    Der Aufbau der Außenwand am Haus: Putzträgerplatte aus Holzfaser, Unterputz, Zierputz.
    Im Übergangsbereich ist die Styropordämmung vom Keller mit Hochgezogen bis zur Putzträgerplatte

    Die Abdichtung des Hauses zur Kellerdecke erfolgte mittels einem breiten Dichtband, das mit der Platte/Kellerdecke verklebt wurde.

    So.. Ich hoffe, dass Ihr mir ein paar Ratschläge geben könnt, wie das Ganze zu gestalten ist, bzw meine Gedanken und die Vorgehensweise korrigiert.

    Besten Dank Euch!
     
Thema:

Traufstreifen und Terrassenanbindung

Die Seite wird geladen...

Traufstreifen und Terrassenanbindung - Ähnliche Themen

  1. Mauer schützen ohne Traufstreifen?

    Mauer schützen ohne Traufstreifen?: Guten Morgen, ich bewohne ein EFH, das Mauerwerk außen ist verklinkert. Im Bereich der Terasse und des Hauseingangs habe ich ein Problem: Der...
  2. An einen höheren Traufstreifen heranpflastern

    An einen höheren Traufstreifen heranpflastern: Hallo Bauexperten, ich möchte demnächst einen Traufstreifen rund um das Haus anlegen. Um den Traufstreifen herum möchte ich dazu noch einen Weg...
  3. Traufstreifen als Spritzschutz / EFH auf Bodenplatte

    Traufstreifen als Spritzschutz / EFH auf Bodenplatte: Hallo. Bevor ich die Frage stelle möchte ich anmerken, dass ich bereits mehrmalig die Suchfunktion bedient habe, allerdings keine passende Antwort...
  4. Traufstreifen, Pflasterung, Niveauanhebung

    Traufstreifen, Pflasterung, Niveauanhebung: Hallo liebe Bauexperten, Ich habe ein altes Haus renoviert und mit Baumit OpenReflect Wärmeschutzplatten dämmen lassen. Im unteren Bereich...
  5. Kletterpflanzen im Traufstreifen

    Kletterpflanzen im Traufstreifen: Hallo, um unser Haus gibt es einen Traufstreifen, ca. 40 cm breit mit Kieselsteinen. An einer Stelle würden wir gern eine Kletterrose und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden