Trennlage zwischen Mauerwerk und Betondecke

Diskutiere Trennlage zwischen Mauerwerk und Betondecke im Beton- und Stahlbetonarbeiten Forum im Bereich Neubau; Hallo, welches Material sollte als Trennlage zwischen dem Mauerwerk (Porenbeton) und einer gegossenen Betondecke (Filigrandeckenelemente vorab)...

  1. #1 spike1302, 14.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019
    spike1302

    spike1302

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    welches Material sollte als Trennlage zwischen dem Mauerwerk (Porenbeton) und einer gegossenen Betondecke (Filigrandeckenelemente vorab) genommen werden?

    Uns wurde folgendes gesagt:
    --> g200dd Bitumenbahn (besandet) als Trennlage. Genau auf Mauerwerksbreite schneiden
    --> oder besser R500er?
    --> Fixierung dieser Trennlage auf dem Mauerwerk über Bitumenkleber
    --> Überlappung von zwei Bahnen --> mindestens 20cm
    --> Deckenrandschalung (Fertig-Schalelemente der Firma Lohr) werden dann direkt auf Bitumenbahn geklebt


    Könnt ihr das so bestätigen oder gibt es eine andere / bessere Ausführung?

    Vielen Dank und freundliche Grüße
     
  2. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.782
    Zustimmungen:
    144
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    R500 in passender mauerstärke auf Mauerkrone mit Dünnbetrmörtel kleben...
     
    Mijo, Fabian Weber und SIL gefällt das.
  3. #3 spike1302, 14.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019
    spike1302

    spike1302

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön.

    - Überlappen mit 20cm ist soweit richtig ja?
    - Die Deckenrandelementschalung hält auf dem besandeten Bitumen R500? (mit dem gelieferten Komponenten Klebeschaum), da muss nix ausgespart werden, richtig?
     
  4. #4 SIL, 14.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.082
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Welche Abrandschalung ( muss gestützt werden logisch) oder bewehrtes Element U Zug - Ringanker - macht eigentlich keinen Unterschied, das ist in Ordnung so 20 cm ist auch schon viel 10 cm Überlappung wäre ausreichend würde ich nicht bemängeln , da wird nix ausgesparrt, ausser der TWP hat dort irgendwo Armierung einbindend oder sie haben Durchdringungen Ob nun 200er oder 500er ist eigentlich auch nicht entscheidend, einige verwenden auch Folienlagen.
     
  5. #5 petra345, 15.04.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Hier fehlen einige Angaben zum Bauwerk.

    Handelt es sich um eine Betondecke als Flachdach auf einer gemauerten Garage oder eine Betondecke in einem Wohnhaus oder der Betondecke als Flachdach zu einem Wohnhaus.
    Auch als oberste Betondecke eines Wohnhauses muß man in den Ecken einiges beachten, das sonst unerheblich ist.

    Die Frage selbst ist schon merkwürdig. Warum kommt man auf die Idee, daß hier eine Trennlage vorzusehen ist?
     
  6. #6 spike1302, 15.04.2019
    spike1302

    spike1302

    Dabei seit:
    19.02.2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    - Zwischendecke zwischen EG und OG. Ist ein EFH
    - es soll zur Rissvermeidung gemacht werden, würde uns gesagt

    - uns wurde aber auch gesagt, dass die R500 nur dort aufs Mauerwerk kommt, wo letztendlich auch der Beton ist. Dh die LOHR Schalelemente werden direkt aufs Mauerwerk geklebt
    Bei 36,5 Mauer und 80er Schalelemente, muss letztendlich nur 28,5cm R500 drauf?!

    Ich habe aber hier als Antwort von euch verstanden, dass die komplette Mauerstärke mit r500 belegt werden muss.

    Jetzt bin ich verwirrt:) was ist nun richtig ?
     
  7. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.082
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Welche ist es denn nun - Abschalrand oder Deckenrandschalung mit Fuß ohne/mit Fräsung ... richtig ist was der Hersteller vorgibt - wenn sie also mit Fuß haben kommt unter den Fuß nichts - @Yilmaz gibt's 80er als direktes 'Abschalbrett'? Ohne Stützung etc...
     
  8. #8 petra345, 16.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.04.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Ich bin es bei dieser "Begründung" auch. Ob es besser wird wenn man éine Schnittzeichnung davon hat bezweifele ich.


    .
     
  9. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.082
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Oh Petra - wozu brauch ich denn die Trennlage bei Verwendung - was ist ihr Zweck? Da der TE ja nicht angibt was er für eine Deckenrandschalung benutzt oder verbaut, richtet sich das schlichtweg nach der Herstellervorgabe, anders wären Trennlagen zur Schub - Gleit Ausbildung, das geht aber sicher nicht mit einer R500 oder G200 :winken
     
  10. #10 petra345, 16.04.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.
    Das frage ich mich eben. Wozu??


    .
     
  11. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.082
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    DIN 1053 18530 1045 1/3 Auflagerverwindung? Schwinden? Temperaturänderung? Längenänderung? mehr axial?
    mehraxiale Tragwirkung von massiven Deckenplatten? drillsteife
    Decke im Eckbereich? Hmmm nur so bemerkt...

    Nur wenn zugfeste Verbindung besteht - aber dann wirklich Zugfest - keine Trennlage

    @petra345 :winken
     
  12. #12 petra345, 16.04.2019
    petra345

    petra345

    Dabei seit:
    17.02.2017
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Ing. plus B. Eng.
    Ort:
    Groß-Gerau
    Benutzertitelzusatz:
    Ing.(grad.) plus B. Eng.

    Ich sage zwar auch noch gerne DIN 1045. Aber sie ist seit etwa 3 oder 4 Jahren durch DIN EN 1992 abgelöst worden.
    Nur einige Anhängsel zur Betonherstellung laufen noch unter 1045- irgendwas.

    Wenn wegen der drillsteifen Ecken eine Trennlage eingebaut werden müßte, hätte man an der TU das Problem noch nicht erfaßt. Daß man so etwas an einer FH nicht kennt, würde mich nicht wundern. Aber an der TU kennt man die Probleme doch recht gut und behandelt das genaue Verfahren zum Mauerwerk recht ausführlich.

    Deswegen frage ich mich immer noch, wozu die Trennlage.



    .
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.082
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Es gibt diverse Vorträge dazu, auch der Einbau einer Trennlage sichert nicht, voll gegen - 'Verschiebung Änderung' Deckenband, es mindert aber deutlich diese Gefährdung, im günstigsten Fall mindert es auch die Kanten Pressung etwas ab, zumindest aus 'Durchhang' Ein Allheilmittel gibt es leider nicht, nun gibt es auch diverse Hersteller von MW die es vorschreiben und andere nicht ...
     
  14. #14 SIL, 17.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2019
    SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.399
    Zustimmungen:
    1.082
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Was für eine Ansicht - ich bewerte weder ob eine ETH TU oder FH etc besser ist oder eine andere, oder gehörst du zu der Spezies nur TU ist was wert, unglaublich, bekanntermaßen haben sämtliche Dozenten doch recht grossen Freiraum - es ist auch schlichtweg nicht zu vermitteln, sämtliches Fachwissen in überhaupt einen Studiengang, sei er noch so spezialisiert zu erlangen. Gerade die 'üblichen' Bau oder Architektur wie weit dringen die in diese Materie vor - das ist eher angerissen, mehr wohl nicht, was ist mit dem ganzen 'Rechtlichen Aspekten' oder Themen wie Geodäsie/Geologie..... dazu kommt oft keinerlei praktische Ausbildung,wie Geselle FA etc letzthin ein Praktikant Architektur, ich war schon etwas fassungslos über derartige simple Nichtkenntnis bzw Nicht Verstehens elementarer Grundlagen-was machen die eigentlich dort .....die sollten vorab bei @Yilmaz oder @bauspezi45 mal was lernen oder einen anderen ..
     
Thema:

Trennlage zwischen Mauerwerk und Betondecke

Die Seite wird geladen...

Trennlage zwischen Mauerwerk und Betondecke - Ähnliche Themen

  1. Blechdach mit Trennlage oder ohne ?

    Blechdach mit Trennlage oder ohne ?: Ich bin zurzeit am überlegen ob ich mein Dach renoviere. Zu 99% soll es ein Blechdach werden 13° (zbspl. Prefalz). Aufbau: - Sparren gedämmt mit...
  2. Balkonabdichtung: Trennlage zwischen Abdichtung und Bautenschutzmatte?

    Balkonabdichtung: Trennlage zwischen Abdichtung und Bautenschutzmatte?: Hallo, weiß zufällig jemand ob man zwischen Balkonabdichtung und Bautenschutzmatte (Gummi-Recyclat) noch eine Trennschicht legen muss? Wenn...
  3. Schimmel - aufsteigendes Wasser oder defekter Putz oder fehlende Dämmung?

    Schimmel - aufsteigendes Wasser oder defekter Putz oder fehlende Dämmung?: Hallo, wir haben ein Haus zur Miete, Baujahr 1930, Mauerwerk ca. 45 cm stark und ungedämmt. Problem ist die Nordwest-Ecke (Wetterseite), hier...
  4. Fehlt in dem Angebot für die Dachabdichtung eine Trennlage?

    Fehlt in dem Angebot für die Dachabdichtung eine Trennlage?: Guten Abend, das Dach auf unserem Schuppen (L-Form BxL, ca. 3,40 x 4,80 und 2,30 x 2,60) soll vorm Winter noch neu gemacht werden, waren ehem....
  5. Trennlagen im Mauerwerk

    Trennlagen im Mauerwerk: Hallo an alle Experten, ich habe eine Frage zu den Trennlagen im Mauerwerk. Es soll ein EFH mit Keller entsprechend den nachfolgenden Vorgaben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden