Treppe korrekt aufgebaut?

Diskutiere Treppe korrekt aufgebaut? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben für unseren Neubau letzte Woche unsere Treppe bekommen. Wir wollten eine geschlossene Holztreppe und waren bemustern...

  1. mod1982

    mod1982

    Dabei seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Rostock
    Hallo zusammen,
    wir haben für unseren Neubau letzte Woche unsere Treppe bekommen. Wir wollten eine geschlossene Holztreppe und waren bemustern etc. allerdings könnte man unsere Treppe nicht vor Ort bemustern. Also haben wir unsere Wünsche besprochen und ein 3D-Bild in nicht so toller Auflösung bekommen. Sah alles gut aus aber gekommen ist letzte Woche das(siehe Bild)

    Diese Vertiefungen gibt es an jeder Stufe! Ich hab sowas noch nie an einer Treppe gesehen. Mal davon abgesehen das noch so einige andere Probleme beim Aufbau geherrscht haben müssen, würde ich gerne mal eure Meinung dazu hören.

    Falls nicht zu erkennen. Das braune sind die Stufen und das weiße die Furterstufe und Treppenwange.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas Gr, 20. Januar 2017
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22. Oktober 2016
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    hast du noch andere Fotos von dem Kunstwerk evtl weiter weg , das ist schlecht zu erkennen um was es sich da genau handelt
     
  4. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Ein Bild, wo man einen Überblick hat wäre echt hilfreich...
     
  5. mod1982

    mod1982

    Dabei seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Rostock
    Ich hab es mal eingekreist. Findet sich aber an jeder Stufe wieder.

    IMG_9221.jpg
     
  6. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    8. April 2015
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Kann man so machen, sieht aber sche... aus. Wenn Sattelwange lichtseitig würde ich die Setzstufen auch über der Wange überstehen lassen, nur etwas zurückspringend ggü. der Trittstufe.
    Die Frage ist nicht, ob sie richtig aufgebaut wurde- dies ist etwas was beim konstruieren so vorgegeben oder aber verbockt wurde. Die Jungs auf der Baustelle haben dann keine Chance mehr.
    Was man machen kann? Neue Stzstufen (länger) evt. neue Lichtwange- evt. kann man die alte verwenden, und dann neu zsammenbauen.
    Obs gelingt, kann klappen, hängt von der Werkstatt und den Monteuren ab. Ob du es verlangen kannst - zmindest sehr fraglich...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andreas Gr, 20. Januar 2017
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22. Oktober 2016
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    12
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    Jetzt wird es schon klarer, was du da fotografiert hast. Nunja , das hätte man schöner lösen können.
     
  9. mod1982

    mod1982

    Dabei seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Rostock
    Genau das ist es, sieht sch.... aus!! Zumindest hätte ich erwartet das man uns darauf aufmerksam macht. Mal gucken was bei raus kommt weil so wollen wir es nicht und im vorher geschockten Bild war das so nicht erkennbar.
     
Thema:

Treppe korrekt aufgebaut?

Die Seite wird geladen...

Treppe korrekt aufgebaut? - Ähnliche Themen

  1. Korrekte Anbringung der Perimeterdämmung bei WU Keller

    Korrekte Anbringung der Perimeterdämmung bei WU Keller: Hallo zusammen, ich müsste mal auf das Schwarmwissen der hier anwesenden Experten zurückgreifen, denn wie aus dem Titel zu sehen habe ich ein...
  2. Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?

    Decke im Bad im Dachgeschoss abhängen - wie korrekt ausführen?: Hi, wir möchten im Dachgeschoss im Badezimmer die Decke abhängen (ca. 10-15 cm). Derzeit haben wir unterhalb der Sparren (flach geneigtes...
  3. Gutachter: Fensterbänke nicht korrekt eingeputzt - was tun?

    Gutachter: Fensterbänke nicht korrekt eingeputzt - was tun?: Hallo, der DEKRA-Gutachter hat das Einputzen der Außenfensterbänke bemängelt. „Die Fensterbankendprofile sind überwiegend nicht bis zur...
  4. Leitungsinstallation korrekt?

    Leitungsinstallation korrekt?: Nach einem langen und nicht ersten Telefonat mit dem Installateur, das mich nicht wirklich überzeugt, würde ich gerne Eure Meinung zur...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...