Treppe korrekt aufgebaut?

Diskutiere Treppe korrekt aufgebaut? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, wir haben für unseren Neubau letzte Woche unsere Treppe bekommen. Wir wollten eine geschlossene Holztreppe und waren bemustern...

  1. #1 mod1982, 20.01.2017
    mod1982

    mod1982

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Rostock
    Hallo zusammen,
    wir haben für unseren Neubau letzte Woche unsere Treppe bekommen. Wir wollten eine geschlossene Holztreppe und waren bemustern etc. allerdings könnte man unsere Treppe nicht vor Ort bemustern. Also haben wir unsere Wünsche besprochen und ein 3D-Bild in nicht so toller Auflösung bekommen. Sah alles gut aus aber gekommen ist letzte Woche das(siehe Bild)

    Diese Vertiefungen gibt es an jeder Stufe! Ich hab sowas noch nie an einer Treppe gesehen. Mal davon abgesehen das noch so einige andere Probleme beim Aufbau geherrscht haben müssen, würde ich gerne mal eure Meinung dazu hören.

    Falls nicht zu erkennen. Das braune sind die Stufen und das weiße die Furterstufe und Treppenwange.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas Gr, 20.01.2017
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    hast du noch andere Fotos von dem Kunstwerk evtl weiter weg , das ist schlecht zu erkennen um was es sich da genau handelt
     
  4. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Ein Bild, wo man einen Überblick hat wäre echt hilfreich...
     
  5. #4 mod1982, 20.01.2017
    mod1982

    mod1982

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Rostock
    Ich hab es mal eingekreist. Findet sich aber an jeder Stufe wieder.

    IMG_9221.jpg
     
  6. Rico M

    Rico M

    Dabei seit:
    08.04.2015
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Schreinermeister
    Ort:
    Lausitz
    Kann man so machen, sieht aber sche... aus. Wenn Sattelwange lichtseitig würde ich die Setzstufen auch über der Wange überstehen lassen, nur etwas zurückspringend ggü. der Trittstufe.
    Die Frage ist nicht, ob sie richtig aufgebaut wurde- dies ist etwas was beim konstruieren so vorgegeben oder aber verbockt wurde. Die Jungs auf der Baustelle haben dann keine Chance mehr.
    Was man machen kann? Neue Stzstufen (länger) evt. neue Lichtwange- evt. kann man die alte verwenden, und dann neu zsammenbauen.
    Obs gelingt, kann klappen, hängt von der Werkstatt und den Monteuren ab. Ob du es verlangen kannst - zmindest sehr fraglich...
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Andreas Gr, 20.01.2017
    Andreas Gr

    Andreas Gr

    Dabei seit:
    22.10.2016
    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    14
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Kölleda
    Jetzt wird es schon klarer, was du da fotografiert hast. Nunja , das hätte man schöner lösen können.
     
  9. #7 mod1982, 20.01.2017
    mod1982

    mod1982

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Rostock
    Genau das ist es, sieht sch.... aus!! Zumindest hätte ich erwartet das man uns darauf aufmerksam macht. Mal gucken was bei raus kommt weil so wollen wir es nicht und im vorher geschockten Bild war das so nicht erkennbar.
     
Thema:

Treppe korrekt aufgebaut?

Die Seite wird geladen...

Treppe korrekt aufgebaut? - Ähnliche Themen

  1. Mehrpreis bei Massenmehrung korrekt berchnen

    Mehrpreis bei Massenmehrung korrekt berchnen: Hallo, es besteht ein VOB-Vertrag von Bauunternehmer und einer Gemeinde, öffentliche Ausschreibung. Es sind 100 m² Pflaster ausgeschrieben....
  2. Dampfsperre der Fertighaus-Aussenwand bodenseitig nicht korrekt angeschlossen

    Dampfsperre der Fertighaus-Aussenwand bodenseitig nicht korrekt angeschlossen: Ich habe ein 10 Jahre altes Kampa-Fertighaus. Seit einigen Jahren jeweils im Frühjahr tritt ich im Bereich des Erkers ein merkwürdiger Geruch auf....
  3. Lichte Durchgangshöhe Treppe - Wie viel sollte es im Neubau sein?

    Lichte Durchgangshöhe Treppe - Wie viel sollte es im Neubau sein?: Hallo, mal eine Frage an die Experten. Wie hoch sollte die Lichte Durchgangshöhe einer Treppe in einem Neubau mindestens sein? DIN 18065 sagt 200...
  4. Treppe stabilisieren / gefliester Fußboden

    Treppe stabilisieren / gefliester Fußboden: Hallo zusammen, wir haben eine Holztreppe im Haus, siehe Bild: [ATTACH] An der mit dem grünen Pfeil markierten Stelle hat sich offenbar der...
  5. Treppe ausbauen

    Treppe ausbauen: Servus zusammen, folgendes... im Rahmen meiner Sanierung bekomme ich im EG und im OG einen höheren Fußboden (Dämmung, FBH usw.). Die alte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden