Treppe - Mauerwerk - Schall

Diskutiere Treppe - Mauerwerk - Schall im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hi, nachfolgende 2 Bilder zeigen die Befestigung einer Stahltreppe in einem Reihenmittelhaus, bei dem die Bodenplatte für den 3-Spänner...

  1. Douny

    Douny

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Penzberg
    Hi,
    nachfolgende 2 Bilder zeigen die Befestigung einer Stahltreppe in einem Reihenmittelhaus, bei dem die Bodenplatte für den 3-Spänner durchgehend ist. Bild 1: Bodenplatte. Bild 2: Kommunwand.
    Auf Bild 1 ist ersichtlich, daß wohl zur Schalldämmung Gummi eingefügt wurde. Wenn nun dieser Gummi wirklich der Schalldämmung dient, müßte dann dies nicht auch bei der Befestigung der Treppe an der Kommunwand gemacht werden ?
    Im Vertrag steht: Vom Keller bis Dachgeschoss Stahl-Treppe mit schallgedämmten Auflager. Hier dann auch schon meine 2-te Frage: Bedeutet der Gummi das 'schallgedämmtes Auflager' oder handelt es sich dabei um ganz was anderes ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zu 1: wäre sicher sinnvoll - eindeutig so beschrieben ist es nicht.
    zu 2: vermutlich gilt: gummi = schallgedämmt. ob´s funktioniert?!

    unabhängig von der ausführung ist relevant, welcher schallschutz vereinbart wurde und nicht wie, sondern ob das ziel erreicht wird.

    ist eigentlich unterkellert?
     
  4. Douny

    Douny

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Penzberg
    Oh, das habe ich undeutlich geschrieben. Mit Bodenplatte meinte ich: Im Keller. ;)
    Schallschutz ist kein spezieller vereinbart. Ich denke mal, daß dann der Standard gilt.
     
  5. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Mich erstaunt

    die Wohnungs-/Gebäudetrennwand aus Gitterziegeln.
     
  6. Laermi

    Laermi Gast

    Die Wandauflager haben m.E. eine Gummipufferung. Befestigt wurde ein Dorn, auf dem das Gummi gesteckt wurde. Darauf wurde dann der Querbalken der Treppe befestigt (kann man auf dem Bild erahnen).Die Treppe werden Sie dennoch stark hören (vor allem wenn das wirklich Poroton Hohllochziegel sind ...).
    Eigene Bauherrenerfahrung mit Nachbarschallproblemen...
     
  7. Douny

    Douny

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Penzberg
    Die Ziegel sind 17,5-er mit Beton verfüllt.
    Wie baut man denn eine Treppe, die man nicht stark hört ?
     
  8. Laermi

    Laermi Gast

    1) man befestigt sie nicht an der Gebäudetrennwand
    2) man nimmt schwereres Material (Betontreppen sind besser)
    3) man baut freistehend
     
  9. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    du hast was vergessen: man baut keine dhh ...

    natürlich kann auch mit e. - wie abgebildeten - treppe letztlich normalen oder sogar gehobenen schallschutzwünschen genügen.
    allerdings reichts schon, einen gummipfropfen zu "vergessen", um murks zu produzieren.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Laermi

    Laermi Gast

    Hallo MLS,
    nach unserer Schallmessung in unseren DHH wurden 40db für die Nachbartreppe gemessen. Unter 47 db bedeutet schon die Erreichung der erhöhten Grenzwerte nach DIN. Trotzdem hört man fast immer die Benutzung der Treppe.
    Insofern würde ich tatsächlich auch zustimmen: man baut keine DHH wenn man gerne in seinen eigenen 4 Wänden ruhe geniessen möchte
     
  12. Douny

    Douny

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Penzberg
    Ok, danke für die Infos. War jetzt heute nochmal am Bau und festgestellt, daß sich im Querbalken der aufgesteckten Treppe der Gummi befindet und bis nach 'draußen' reicht. Das sieht man aber nur bei genauerem Hinsehen, daß da Gummi vorhanden ist. Und das hab ich beim ersten Mal nicht gemacht gehabt. Wenn man allerdings genau auf das vergrößerte Bild 2 sieht, dann kann man den Gummi sehen, wenn auch schwer, da auch rot.
    Ok, ich hab natürlich auch nicht wie oben beschrieben 'gesehen', daß innen auch noch Gummi ist, sondern das habe ich von der Firma erfahren, von der ich die Treppe bekomme (Stadler ).

    Tja, und nicht DHH bauen. Bau ich nicht, ich hab ein RMH :p
    Spaß beiseite: Wenn nur das, was man will, die Grenze ziehen würde, wär's sicherlich ein EFH. Aber das ist ja bekanntlich nicht das Einzige :cry
     
Thema:

Treppe - Mauerwerk - Schall

Die Seite wird geladen...

Treppe - Mauerwerk - Schall - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?

    Abdichtung Außenfensterbank nur bis AK Mauerwerk - Mangel?: Hallo liebe Bauexperten, wir lassen uns gerade ein Haus bauen. Der Fensterbauer hat auch die Außenfensterbänke eingebaut. Vorher hat er darunter...
  2. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...
  3. Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung

    Treppe ohne bauaufsichtlicher Zulassung: Hallo Zusammen, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe: Eine Bekannte baut ein Haus und fragt mich, ehemaligen Häuslebauer gerade was ihr drohen kann,...
  4. Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?

    Risse im Putz - Wie feststellen ob Mauerwerk auch betroffen ist?: Hallo zusammen, Ich habe festgestellt, dass sich unter Der Tapete am Giebel Risse bilden und die Tapete gelöst. Anbei einige Fotos. Wie kann ich...
  5. Dauerfeuchtes Mauerwerk ?

    Dauerfeuchtes Mauerwerk ?: Hallo Freunde, ich hörte, dass Fachleute behaupten, Mauerwerk aus gefüllten Porotonsteinen, also T7 ,T8 oder ähnliche, würden mit der Zeit...