Treppenauflager gemurkst

Diskutiere Treppenauflager gemurkst im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, mein erster Beitrag hier obwohl ich schon lange ein stiller Mitleser bin. Leute ich dachte eigentlich geb ich so wenig wie möglich Aufträge...

  1. #1 flyingcubic, 14.05.2019
    flyingcubic

    flyingcubic

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mein erster Beitrag hier obwohl ich schon lange ein stiller Mitleser bin.
    Leute ich dachte eigentlich geb ich so wenig wie möglich Aufträge in fremde Hand dann wird weniger gepfuscht.

    Mache den rohbau sammt keller selbst nur die Betonarbeiten und die Treppe hab ich machen lassen

    Das ist bei rausgekommen
    2 Treppenauflager beide gleiche Ebene eine Treppe geht ins OG eine ins UG wurden um ca 4-5 cm gekürzt dabei wurden 2 von 4 Eisen Durchtrennt

    Der Statiker meint es wäre ok ich meine es ist sch... es lastet immerhin eine Treppe von 2 tonnen darauf

    1 tonne auf jedes Auflager

    was haltet ihr davon?

    Diese Woche soll die Treppe rein

    ich dache ich kanns irgendwie von unten verstärken was macht man da am besten?
    damit ich ruhig schlafen kann und nicht von der treppe erschlagen werde

    20171103_150456.jpg 20180411_143130.jpg
     
  2. #2 Fabian Weber, 14.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Hat sich der Statiker das vor Ort angesehen oder weiß er genau welche Eisen durchtrennt wurden? Ich sehe da nämlich sehr viele geschnittene Eisen.

    Sieht für mich eher so aus, als wenn die komplette Bügelbewehrung durchtrennt ist.

    Na hier werden sich schon gleich die Spezies melden.
     
  3. #3 flyingcubic, 14.05.2019
    flyingcubic

    flyingcubic

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hab dem die gleichen bilder geschickt er meinte da sind ja noch 2 (14er glaub ich) eisen drin das langt....

    ich dachte dran unten irgend einen stahlträger zu montieren aber wie und wo befestige ich den?
     
  4. #4 Fabian Weber, 14.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Du musst da gar nix montieren, wenn der Statiker das so einschätzt. Wenn Du Bauchschmerzen hast hol ihn auf die Baustelle, kostet weniger als ein Stahlträger. Es ist nicht ungewöhnlich, dass auch mal Eisen durchtrennt werden, obwohl ich das hier schon schwierig finde. Ich würde den Statiker halt rausbestellen, damit er sich auch alles selbst genau anschauen kann. Fotos können halt trügerisch sein.

    Ich finde da jedenfalls mehr auf den Fotos (siehe Anhang).

    Was Sagt denn @SIL , @bauspezi 45, @Yilmaz, @Fred Astair dazu?
     

    Anhänge:

  5. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Gar nix Fabian ich kenne die Treppe ja nicht, ich kann auch nicht sagen ob die nur konstruktiv bewehrt war, wenn die Fertig Treppe oben aufliegt, hoffentlich entkoppelt und die Unterseite gestuft dagegen steht und unten fest wo soll sie den hin....
     
  6. #6 Fabian Weber, 14.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Es geht darum, dass alle Bügel sowie ca. 3-5 geschätzte 12er Eisen am Deckenauflager komplett abgeschnitten wurden, weil anscheinend das Treppenloch zu klein war.

    Da würde ich schonmal den Statiker rausholen und das nicht ohne Rücksprache den Rohbauer so machen lassen, darum geht es mir.
     
  7. #7 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Oder bei der Produktion im Werk keine Zeit mehr war die überstehende Armierung abzuschneiden ?
    Flex kaputt ?
    PS :
    So exakt schneidet kein Maurer die Eisen ab :p
     
  8. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Du bist heut echt etwas daneben Herr Jodler Du siehst doch beide Bilder - oder nicht?
     
  9. #9 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Ja klar !
    Und weiter ?
    Dann wird die Zarge eben etwas größer
     
  10. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Bauseits geschnitten du Experte :winken
     
  11. #11 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Dann eben eine Holztreppe oder so ein modernes Ding aus Stahl .
    Decke falsch bestellt ,weil selbst gemauert .
    Fertigteiltreppe dann aber fix stornieren !
    Schade ,vielleicht schon bestellt ?
    Und nun ?
    Untermauern !
     
  12. #12 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Lösung ?
    Hier hilft googeln mal gleich gar nix !
    Am A... der Digitalisierung !
    Sorry für die harten Worte ..flyingcubic.
    Aber offensichtlich ist der Statiker die erste Anlaufstelle ..
     
  13. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ach wad Jodler macht ne Klebamierung, der stellt sich aber an ;) du könntest auch weiter Stemmen und 'flexxen' und Klebanker und Eisen rein und anbetonieren oder Stahlprofil, such dir was aus...
     
    Fabian Weber gefällt das.
  14. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ernsthaft @flyingcubic zurückstemmen, abflexxen und neu bewehren plus Beton, ausser der TWP sagt ist so I. O.
     
  15. #15 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Wer in dem Format mauert ..Und das noch in Eigenleistung:bierchen:
    Das wird aber ein Cube …:konfusius
     
  16. #16 flyingcubic, 14.05.2019
    flyingcubic

    flyingcubic

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0

    treppe liegt schon da, ist aus beton
    selbst gemauert nach plan!
    wenn dann hat jemand anders den mist verbockt

    decke und treppe beim gleichen rohbauer beauftragt

    statiker sagt ist ok, ich sage es ist murks und wollte auch fragen wie man da am besten nen stahlträger montiert

    rechtliche auseinendersetzung mit anwalt und so nem geraffel kommt nicht in frage

    gruß
     
  17. #17 Fabian Weber, 14.05.2019
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    4.292
    Zustimmungen:
    1.086
    Die Verstärkung soll der Statiker ausrechnen nachdem er auf der Baustelle war. Der Rohbauer kann das auch fixen.
     
    jodler2014 gefällt das.
  18. #18 jodler2014, 14.05.2019
    jodler2014

    jodler2014

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    142
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    RP
    Kann man auch mit KS machen ..
     
  19. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Na unten drunter - sieht bescheuert aus - Verminderung der Durchgangs/Raumhöhe und aufsatteln muss ja links und rechts auch noch - ohne Stemmen und Lager geht das auch nicht....
     
  20. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1.205
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Ja alles zumauern, geht wenigstens keiner mehr durch :winken
     
Thema:

Treppenauflager gemurkst

Die Seite wird geladen...

Treppenauflager gemurkst - Ähnliche Themen

  1. Bodenaufbau unter Kachelofen und Treppenauflager

    Bodenaufbau unter Kachelofen und Treppenauflager: Hallo, ich habe einen Neubau, derzeit noch ohne Estrich. Das Haus hat keinen Keller, unter der Bodenplatte ist die kapilarbrechende Schicht,...
  2. Wer hat hier gemurkst?

    Wer hat hier gemurkst?: Skandal! Heute entdeckt, als ich an einer Schule vorbeigelaufen bin: http://img152.imageshack.us/img152/6361/dsc00035lj8.jpg...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden