Treppenbelag aus Holz

Diskutiere Treppenbelag aus Holz im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Experten, ich spiele mit dem Gedanken in meinem zukünftigen EFH die motierten Beton-Fertigtreppen mit einem Holzbelag auszustatten....

  1. Berndi

    Berndi

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Schwalbach
    Hallo Experten,

    ich spiele mit dem Gedanken in meinem zukünftigen EFH die motierten Beton-Fertigtreppen mit einem Holzbelag auszustatten.

    Mich würde primär interessieren wer solch eine Arbeit ausführt und was so ein Treppenbelag incl. Arbeitsstunden pro Lauf kosten darf.

    Ich möchte mich vor einer Ausschreibung etwas über die Preise schlau machen. Denn wenn das Budget von vorne herein nicht reicht nehme ich doch einen Fliesenbelag ...

    Hat da jemand Erfahrungswerte, die er mit mir teilen mag ?

    Danke !
     
  2. #2 NBasque, 03.06.2004
    NBasque

    NBasque

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    GF eines Holzbauunternehmens
    Ort:
    Umkreis Bonn
    In etwa

    der Preis könnte sich in der Größenordnung 70 -75% einer vergleichbaren Holzwangentreppe bewegen.

    Ansprechpartner dafür sind Treppenbauer und/oderTischler.
     
  3. Lebski

    Lebski Gast

  4. #4 spicy_fungus, 04.06.2004
    spicy_fungus

    spicy_fungus

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikingenieur
    Ort:
    Castell
    Benutzertitelzusatz:
    gestresster Bauherr
    also wir haben beides,...

    ....Vollholzstufen in Buche 4cm stark und Stellstufen als Fliese (auf Gipsplatte). Die Stufen haben wir wandseitig eingeputzt und auf Wischleisten aus optischen Gründen erstmal verzichtet.

    Zu den Kosten:
    Eine Vollholzstufe kann man ab 50Euro netto bekommen. Ein guter Treppenbauer macht die Schablonen in 2Stunden (ca. 70Euro netto AZ). Die Stufen (bei uns 31 Stück) waren in 7 Stunden vom Meister und mir gesetzt (pauschal 300Euro netto zzgl 50Euro Material [2K PU Kleber, Ausgleichsleisten, Schallschutz]) macht summa summarum 1970 Euronen netto.
    Die Gipsplatten hab ich selber hingepappt und mit Gewebe und Flexkleber die Anschlüsse verspachtelt. AZ 8Stunden. Also bei Ausführung von ner Firma gute 300 Euro netto. Materialkosten (bei mir Reste von den Dachschrägenverkleidungen) ca. 2 Gipsplatten, Gewebe und 1/4 Sack Flexkleber, also <50Euro. Die gefliesten Stellstufen hat unser Fliesenleger in 8 Stunden hinbekommen (inklusive Abschlussleisten an der offenen Seite und Verfugen) und zum Sili hat er nochmal 2Stunden gebraucht. => 350Euro netto AZ. Material kann ich schlecht schätzen, da die Fliesen und das Material vom Hausgang übrig waren. Aber mehr als 100Euro war es bestimmt nicht.
    => 1970+300+50+350+100=2770Euro zzgl. Schweinchensteuer rund 3200Euro brutto bei 31 Stufen!

    Kosten für die 180° gewendelten Betonfertigtreppen inkl. Treppenanschluss 2x1150Euro netto = 2300Euro = ~2670Euro brutto. Betonfinish und Fertigputz der Treppenunterseiten kommt nochmal auf 6Stunden AZ + 100 Euro Material = 360Euro brutto.
    Damit kosteten unsere beiden Treppen 3200+2670+360=6230Euronen Schocker, Schocker, Schocker!!! ohne Geländer! [wär also auch ein schöner Kleinwagen]

    Uns gefällts super, weil´s nicht so wuchtig ist wie ne Vollholztreppe. Was die, oder ne freitragende Holztreppe kosten würde weiss ich leider nicht, hab´ ich mir nie anbieten lassen!

    Gruss Volker
     
  5. Berndi

    Berndi

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Chemietechniker
    Ort:
    Schwalbach
    @spicy_fungus:
    Vielen Dank für die Info !
    Das war in etwa genau das, was ich gesucht habe.

    Gruß,
    Berndi
     
  6. #6 spicy_fungus, 08.06.2004
    spicy_fungus

    spicy_fungus

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikingenieur
    Ort:
    Castell
    Benutzertitelzusatz:
    gestresster Bauherr
    falls es jemand interessiert,...

    ... so sieht die Treppe fertig aus.
    Auf den Sockel kommt noch was drauf. D.H. der bleibt kein Spielplatz für Kinder!

    Gruss Volker
     
  7. #7 spicy_fungus, 08.06.2004
    spicy_fungus

    spicy_fungus

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikingenieur
    Ort:
    Castell
    Benutzertitelzusatz:
    gestresster Bauherr
    mist unscharf,...

    nocheins.
    Vorsorglich folgender Hinweis: Die Brüstungsgeländer sind mit senkrechten Stäben!
    Gruss Volker
     
  8. JEST71

    JEST71

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Ein Ort in Hessen
    Benutzertitelzusatz:
    Bauen ist schön ! Oder ?
    immer noch unscharf ... :smoke
     
  9. #9 spicy_fungus, 09.06.2004
    spicy_fungus

    spicy_fungus

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektrotechnikingenieur
    Ort:
    Castell
    Benutzertitelzusatz:
    gestresster Bauherr
    aber...

    ... man erkennt hoffentlich, dass es ne Treppe ist, oder?
    Vielleicht ist unscharf gar nichr so schlecht, dann erkennt man wenigstens keine unfachmännischen Ausführungen - schmunzel -
    Gruss Volker
     
Thema: Treppenbelag aus Holz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. treppenbeläge materialkosten holz kosten

Die Seite wird geladen...

Treppenbelag aus Holz - Ähnliche Themen

  1. Treppenbelag mit Fliesen oder Betonwerkstein? Was ist billiger?

    Treppenbelag mit Fliesen oder Betonwerkstein? Was ist billiger?: Wir möchten auf Betonfertigtreppen Fliesen oder Betonwertsteine verlegen. Welcher Belag ist teurer a. Materialpreis b. Einbauleistung c....
  2. Treppenbelag, aber welcher

    Treppenbelag, aber welcher: Hi, ich hatte schon einmal einen Beitrag online gestellt, dabei ging es um eine Treppe aus "Sichtbeton". Nun waren meine Frau und ich am...
  3. Fliesen oder Marmor/Granit als Treppenbelag?

    Fliesen oder Marmor/Granit als Treppenbelag?: Hallo zusammen, wir stehen gerade vor der Wahl unseres Treppenbelages. Wir haben eine 1/4 gewendelte Betontreppe mit jeweils 15 Stufen zwischen...
  4. Parkett als Treppenbelag??? (Betontreppe)

    Parkett als Treppenbelag??? (Betontreppe): Hallo zusammen. Wir würden gerne unsere Betontreppe mit Parkett belegen lassen. Hat jemand Erfahrungen damit? Ist es tatsächlich günstiger,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden