Treppenspots (lange Rechtecke) vs. Standart Quadrate

Diskutiere Treppenspots (lange Rechtecke) vs. Standart Quadrate im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, unsere Holztreppe soll mit 5 Treppenspots ausgeleuchtet werden. Der Elektriker im Haus hat uns gesagt, wir würden die Standart-Quadrate...

  1. puttyfly

    puttyfly

    Dabei seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Luxemburg
    Hallo,
    unsere Holztreppe soll mit 5 Treppenspots ausgeleuchtet werden.
    Der Elektriker im Haus hat uns gesagt, wir würden die Standart-Quadrate bekommen, welche man überall sieht (http://www.google.com/imgres?imgurl...d=0CCIQMygGMAZqFQoTCO3GhKmE7MYCFaLwcgodfv0Mvw)

    In einer ersten Besprechung vor dem Bau hatten wir längliche Rechteckte "ausgewählt" (à la: http://www.elektrotechnik-licht-boerse.de/images/led-wandeinbauleuchten-135w-ip44-aludruckgu.jpg).
    Nur ein Beispiel zum Veranschaulichen.

    Das Auswählen sollte später stattfinden. Es wäre nur damit die Kabel gezogen würden.

    Nun wo die Elektriker vor Ort sind, sind es eben die länglichen Rechtecke, welche reinkommen sollen.
    Allerdings haben wir (auch Google nicht) solche noch nie irgendwo in "Real" gesehen, so dass wir sehr skeptisch sind.
    Unsere Frage, hat jemand solche Treppenspots schon mal gesehen und ist das optisch ansprechend, ansonsten müssen wir die Quadratischen einbauen lassen?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Leider verstehe ich schon die Frage nicht.
    Ihr könnt und sollt nun das bekommen, was Ihr eigentlich wolltet, seid aber plötzlich unsicher, ob diese Entscheidung richtig war...?
     
  4. puttyfly

    puttyfly

    Dabei seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Luxemburg
    Nun, wir haben etwas pro forma ausgewählt und die Auswahl sollte erst später stattfinden.
    Wir wollten ursprünglich die quadratischen LEDs, der Verkäufer hat beim ersten Gespräch einfach mal die rechteckigen ausgewählt.
    Nun wo es ans auswählen gehen sollte, stand da, die rechteckigen wären schon ausgewählt. Wenn wir die quadratischen wollen, dann muss umbestellt werden.

    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Wir sind uns unschlüssig ob wir die rechteckigen doch nehmen sollen, weil wir das noch nirgends so gesehen haben.
    Vielleicht hat es ja schon jemand (in ähnlicher Form) - google hat nämlich nichts ausgespuckt.
     
  5. karo1170

    karo1170

    Dabei seit:
    15. April 2013
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Sachsen
    Es wird nicht wirklich verständlich, wer was warum ausgewaehlt hat...

    Ja vielleicht passen die rechteckigen besser, oder vielleicht runde? Wer soll dazu etwas konstruktives sagen?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Treppenspots (lange Rechtecke) vs. Standart Quadrate

Die Seite wird geladen...

Treppenspots (lange Rechtecke) vs. Standart Quadrate - Ähnliche Themen

  1. Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau

    Unterputz Rolladen: Aufbau vs. Vorbau: Hallo, Nochmal zum Thema Fenster bzw. Rolladenkasten... Geplant ist ein Holz-Massivhaus. 2 verschiedene Fenster Angebote liegen mir vor, beide...
  2. Weru vs Veka

    Weru vs Veka: Hallo, hat von euch jemand Erfahrung mit Veka Kunststofffenster Softline 82 ad bzw. Md? Speziell mit dem Hersteller Kupil? Falls ja - seit ihr...
  3. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  4. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  5. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...