Treppenstufen erweitern weil zu schmal?

Diskutiere Treppenstufen erweitern weil zu schmal? im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo Wir haben zum keller runter eine eisentreppe. Die Stufen sind sehr schmal, so das man wenn man nicht aufpasst runterfallen kann. Meine...

  1. #1 Hansisolo, 09.11.2023
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2023
    Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbstständig
    Hallo
    Wir haben zum keller runter eine eisentreppe.
    Die Stufen sind sehr schmal, so das man wenn man nicht aufpasst runterfallen kann.

    Meine frage kann man die stufen irgenwie verlängern, das irgenwie auch ein Fuß drauf passt, evtl. eine breitere Stufe draufschrauben?


    Habt ihr da ideen, ohne die ganze treppe zu tauschen...

     
  2. #2 VollNormal, 09.11.2023
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    1.811
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Auch wenn du die Stufen verlängerst, wird das Trittmaß nicht größer, die Stufen überlappen sich dann ja mehr. Du bräuchtest eine Treppe, die weniger steil ist, aber ob dann die Kopffreiheit noch reicht, lässt sich auf den Bildern noch nicht mal erahnen.
     
    Gast 85175 gefällt das.
  3. #3 Viethps, 09.11.2023
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    238
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Das geht praktisch nur, wenn man den Lauf austauscht. Dann kann man mit Auftritt und Steigung spielen.
    Es wirkt ja so, als wäre da unten im Bereich Antritt noch Raum.
    Dann kommt es auf das Treppenloch an: Stichwort Kopffreiheit siehe # 2
     
    Gast 85175 gefällt das.
  4. #4 Gast 85175, 09.11.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Nein.
     
  5. #5 Hansisolo, 09.11.2023
    Hansisolo

    Hansisolo

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Selbstständig
    Habt ihr denn wenigstens eine idee wie man die stufen rutschfest bekommt?

    Ich hatte an einen metallack mit antirutsch effekt gedacht.

    Könnt ihr mir ein Produkt empfehlen?
     
  6. #6 ichweisnix, 09.11.2023
    ichweisnix

    ichweisnix

    Dabei seit:
    21.11.2022
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    185
    Gummimatten drauf
     
  7. #7 msfox30, 09.11.2023
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Wenn unten noch Platz ist, könnte man jede Treppenstufen um jeweils z.B. 1cm erweitern.
    Die 1. um 1cm, die 2. um 2cm, usw. ... dann würdest du unten 10cm weiter vor rauskommen und die Treppe sollte etwas flacher sein.
     
  8. #8 VollNormal, 09.11.2023
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    1.811
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Und wie hält das Ganze?
     
  9. #9 Viethps, 09.11.2023
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    238
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Und falls man es bisher noch nicht so gemacht hat: Steile Treppen immer rückwärts gewand runter gehen.
    Vor hundert Jahren auf den Dampfschiffen wurden steile Treppen runter zur Beschickungsebene eingebaut.
    Treppenhandläufe oft beidseitig. So kam man auch halb im Tran und bei mangelhafter Beleuchtung noch ohne große Probleme runter. ( hilfreich auch im Alter )
    Bei steilen Bodentreppen macht man das schon automatisch.....
     
    stopfender gefällt das.
  10. #10 Viethps, 09.11.2023
    Viethps

    Viethps

    Dabei seit:
    03.10.2010
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    238
    Beruf:
    Ex - Montageunternehmer jetzt Hausverwalter
    Ort:
    Dortmund
    Benutzertitelzusatz:
    Techniker kriegen das hin....wie auch immer
    Das gäbe schweren Ärger im Havariefall mit dem Unfallversicherungsträger
     
  11. #11 msfox30, 10.11.2023
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Verschweißen? Also noch einmal eine Treppeneisenplatte auf die andere schweißen. Nicht nur vor dran.
     
  12. #12 VollNormal, 10.11.2023
    VollNormal

    VollNormal

    Dabei seit:
    20.11.2021
    Beiträge:
    3.017
    Zustimmungen:
    1.811
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Bochum
    Ginge vielleicht. Aber selbst wenn, passt der Handlauf dann nicht mehr. Und ob die Kopffreiheit ausreichen würde, ist immer noch fraglich.
     
  13. SvenvH

    SvenvH
    Moderator

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    4.071
    Zustimmungen:
    1.536
    Man könnte auch erstmal versuchen die Stufen mit einer Topfbürste oder ähnlichem aufzurauhen. Vielleicht reicht das schon um die Rutschfestigkeit zu erhöhen.
     
  14. #14 msfox30, 10.11.2023
    msfox30

    msfox30

    Dabei seit:
    12.05.2015
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    623
    Beruf:
    IT Berater
    Ort:
    Halle
    Der wäre dann unten etwas kurz (und nicht mehr parallel). Aber wenigstens wäre man fast unten, wenn man da noch stürzen sollte :mega_lol:. Nachträglich Korrekturen sind nie was richtiges.
     
Thema:

Treppenstufen erweitern weil zu schmal?

Die Seite wird geladen...

Treppenstufen erweitern weil zu schmal? - Ähnliche Themen

  1. Treppenstufen angleichen

    Treppenstufen angleichen: Hallo Zusammen, Wir müssen Treppenstufen an die neue Bodenhöhe angleichen um wollten dies mit Estrichbeton machen. Es geht um ca 5cm. Die...
  2. Treppenstufen ersetzen oder aufarbeiten?

    Treppenstufen ersetzen oder aufarbeiten?: Hallo leibe Gemeinde, verbaut ist eine Innentreppe aus dem Jahr 1984. Die einzelnen Studen sinf auf dem "Metallgestell" montiert und es ist seit...
  3. leicht schiefe Beton-Treppenstufen mit Anhydrid ausgleichen?

    leicht schiefe Beton-Treppenstufen mit Anhydrid ausgleichen?: Liebe Leute, Kann man leicht schief eingebaute Beton-Treppenstufen (im Block von einer Fabrik gegossen, wurden aber ganz leicht schräg eingebaut)...
  4. Treppenstufe aus Betonwerkstein und Messing Türgriff wie kleben und vorher entfetten?

    Treppenstufe aus Betonwerkstein und Messing Türgriff wie kleben und vorher entfetten?: Hallo, ich will ein abgebrochenes Stück von einer Treppenstufe aus Betonwerkstein wieder ankleben. Außerdem will ich einen Türgriff aus Messing...
  5. Treppenstufe Haustür - Ideen gesucht

    Treppenstufe Haustür - Ideen gesucht: Hallo Leute, drei Jahre konnte ich es vor mir herschieben. Doch nun stehe ich unter Druck. Ich muss mich drum kümmern... Die kleine Stufe an...