Trockenbau, 2 gleiche Häuser, 2 verschiedene Umsetzungen. Was ist richtiger?

Diskutiere Trockenbau, 2 gleiche Häuser, 2 verschiedene Umsetzungen. Was ist richtiger? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; In unserer Neubausiedlung werden 2 identische Häuser gebaut. In beiden Häusern besteht das Obergeschoss aus Trockebauwänden. In dem einem...

  1. WayneDW

    WayneDW

    Dabei seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Düsseldorf
    In unserer Neubausiedlung werden 2 identische Häuser gebaut.

    In beiden Häusern besteht das Obergeschoss aus Trockebauwänden.

    In dem einem Haus wurden die Metallschienen als Ständerwerk direkt an den Dachlatten angebracht
    20150210-_DSC2929.jpg 20150210-_DSC2929.jpg

    in dem anderen Haus wurden erst die Dachplatten verschraubt und darauf das Ständerwerk befestigt
    img_2224.jpg

    Was ist denn jetzt sinnvoller gewesen?

    Grüße
    Wayne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Aus welcher Sicht-- Sinnvoller ??

    Peeder
     
  4. Moeller

    Moeller

    Dabei seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Puddingtown
    Mehr Sinn macht es natürlich die Wände unter die fertige Decke zu stellen.

    Alleine schon deswegen, falls man sie später versetzen möchte, oder auch weil die durchgehende Platte eine zusätzliche Isolierung bietet.

    Allerdings muss der Elektriker seine Verkabelungen vorher soweit fertig gelegt haben ... und das wird wahrscheinlich auch der Grund sein, warum im oberen Foto so gebaut wurde ;)
     
  5. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Was meinste mit " Isolierung "? Bist Trockenbauer und kennst nicht einmal die Fachbegriffe. Die Schalldämmung von Raum zu Raum ist schon mal Mist bei der zweiten Ausführung.
     
  6. Moeller

    Moeller

    Dabei seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Puddingtown
    Mit "Isolierung" dürfte für einen Laien doch klar sein was gemeint ist.

    Das gleich ein Experte daher kommt und mich anpöbelt konnte ich schliesslich nicht ahnen, wie wäre es mit "Reduktion des Durchganges von Wärmeenergie" der Herr ?
     
  7. #6 Gast943916, 12. März 2015
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    beim Brandschutz ebenso

    für oder gegen was?
     
  8. #7 Gast036816, 12. März 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    Moeller - wo liegt puddingtown?
     
  9. rage82

    rage82

    Dabei seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    NRW
    Bielefeld, oder?
    Sitz der Dr. Oetker Gruppe
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    DG Ausbau eher zweitrangig, glaube nicht, das hier große Anforderungen bestehen.

    aber die Durchgehende Platte ist ein super Schallübertrager, da isoliert nix .

    Wenn keine großen Ansprüche gestellt werden, so ist eine Wand unter einer Decke schneller gebaut, und auch einfacher wieder ab zu reissen.

    Peeder
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Wärmedurchgang von Raum zu Raum im Haus? Du redest erneut Unfug und es ist meine Aufgabe als Forenmoderator hierauf hinzuweisen, damit der TE und die mitlesenden Baulaien nicht annehmen, dass dies eine fachlich fundierte Aussage eines " Trockenbauers " ist.

    Von Berufs-Handwerkern ist zu erwarten, dass sie die Fachbegriffe richtig verwenden: Isoliert wird vom Elektriker und nach dem war hier nicht gefragt.
     
  13. Moeller

    Moeller

    Dabei seit:
    11. März 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbau
    Ort:
    Puddingtown
    Nein, wo steht das ? Wärmedurchgang von Raum zu Dach, selbst eine einfache Gipsplatte bietet diese in gewisser Hinsicht, jedenfalls besser als ohne - auf dieses Beispiel bezogen, denn nach nichts anderem war gefragt

    Und wenn du "isolieren" nur mit Elektriker assoziierst ist das alleine deine (eingeschränkte) Sicht der Dinge. Ich empfehle dir Wikipedia, den Duden oder das Nachholen des kleinen Latinum.

    Danke fürs Gespräch und dein freundliches Willkommen, ich kann diese Seite uneingeschränkt weiterempfehlen
     
Thema:

Trockenbau, 2 gleiche Häuser, 2 verschiedene Umsetzungen. Was ist richtiger?

Die Seite wird geladen...

Trockenbau, 2 gleiche Häuser, 2 verschiedene Umsetzungen. Was ist richtiger? - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau Badezimmer Badewanne abdichten? Fußboden

    Trockenbau Badezimmer Badewanne abdichten? Fußboden: Ahoi Hab da mal ne frage ich Bau bei mir im Badezimmer eine Badewanne ein. Jetzt werden die Trockenbau platten ja mit flüssig (Gummi)...
  2. Teilung Grundstück/Haus

    Teilung Grundstück/Haus: Hallo Forum, wir planen zusammen mit meinen Eltern einen Bau eines Doppelhauses. Das Grundstück hat 750 qm. Wir würden einen Teil über die...
  3. Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???

    Mit mobilem Schwerlastkran große Betonfertigelemente über bestehendes Haus heben ???: Wir planen ab Frühjahr 2018 einen kubischen Anbau an ein bestehendes Mehrfamilienhaus. Das Haus hat die Maße 14m (Tiefe) x 12m (Breite). Der...
  4. Trockenbau - Gipskarton auf Lattung und geklebt

    Trockenbau - Gipskarton auf Lattung und geklebt: Hallo zusammen, ich habe 2 vom Prinzip ähnliche Fragen... 1. ich möchte an eine bestehende ungerade Wand Rigipsplatten mit einer Lattung als...
  5. Schiebetür in Wand laufend zwischen Kalksandstein und Trockenbau

    Schiebetür in Wand laufend zwischen Kalksandstein und Trockenbau: Hallo, Ich habe bei meinem Neubau ein Türloch mit einer Breite von 177cm in einer Kalksandsteinwand. Dort soll eine zweiflügelige Schiebetür...