Trockenbau + Estrich

Diskutiere Trockenbau + Estrich im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Bitte um Hilfe beim Neubau Haus DHH vom Bauträger Betreff: Einen Verlängerten Flur( Extrawunsch) auf Trockenbau Basis ( Doppelt beplankt...

  1. #1 judi123, 18.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hallo

    Bitte um Hilfe beim Neubau Haus DHH vom Bauträger

    Betreff:
    Einen Verlängerten Flur( Extrawunsch) auf Trockenbau Basis ( Doppelt beplankt )

    Meine Frage:

    Sollte der Verlängerte Flur
    vor dem Estrich gebaut werden
    oder wäre es nicht schlimm später nach dem Estrich
    und wäre es ein Mangel den Verlängerte Flur nach dem Estrich zu bauen

    Danke
     
  2. #2 Andybaut, 18.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ???????????????

    "oder wäre es nicht schlimm" da brauch ich nun schon eine weile um die Aussage richtig zu deuten :-)

    ich war mal in einem Kebapladen und da sagte ein Kunde: "aber nicht mit viel ohne Scharf".
    Der Kebapmensch hat´s kapiert, ich rätsle bis heute.
     
  3. #3 Gast943916, 18.03.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Grundsätzlich sollten Ständerwände auf den Rohboden gestellt werden,
    Ausnahmen kann es geben, ein Mangel ist das aber nicht
     
  4. #4 judi123, 18.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hallo


    Hintergrund und Zusatzinfo:

    Mein Problem liegt darin dass,
    wir beim Bauträger im EG ( Verlängerte Flur ) als Extrawunsch
    und im DG ebenfalls als Extrawunsch den Raum geteilt haben
    in 2 Zimmern, beides auf Trockenbau Basis


    Nachdem der Bauträger denn DG geteilt hatte,
    fingen die Arbeiter plötzlich an die Fußbodenheizung zu verlegen


    Daraufhin haben wir den Bauleiter mitgeteilt,
    dass der verlängerte Flur im EG noch fehlt,
    der meinte nur "gut aufgepasst, werde mich darum kümmern“


    1-2 Tage später war aber schon
    im gesamten Haus die Fußbodenheizung verlegt worden auch EG


    Weitere 1-2 Tage später
    haben die den Estrich verlegt
    im DG, OG, und im Keller

    im EG haben die keinen Estrich gelegt.

    Das alles Passierte vor ca 1 Monat



    Ich dachte mit ok,
    die entfernen nun die Fußbodenheizung im EG wieder,
    und bauen zuerst den verlängerte Flur
    und darauf wieder die Fußbodenheizung und dann den Estrich


    Falsch gedacht

    Seit ca 3 Wochen ist dort nichts mehr passiert
    und die Fußbodenheizungs-leitungen liegen
    genauso lange frei herum im EG


    Heute höre ich auf der Baustelle,
    dass der Estrich am Montag bei uns im EG gelegt wird,
    das heißt, dass der verlängerte Flur auf dem Estrich gebaut wird


    was meint ihr dazu ??

    und warum ist es kein "Mangel"

    und warum "Grundsätzlich sollten Ständerwände auf den Rohboden gestellt werden"


    MFG
     
  5. #5 Andybaut, 19.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ob es ein Mangel ist hängt vom Vertrag ab.
    Man könnte nun argumentieren, dass du deinen Willen zumindest konkretisiert hast indem du eine
    bestimmte Ausführung angemeldet hast. Der Bauträger solle (müsste?) nun zumindest darauf reagieren.
    Ist aber hier ohne Vertragsverhältnis nicht wirklich zu beantworten.

    Grundsätzlich ist es besser die Wände auf dem Rohboden zu verlegen, da man dann die Entkopplung des Estrichs
    an den Wänden gut vornehmen kann. Mit aufgesetzten Wänden geht der Estrich durch und dadurch ist die Schalldämmung
    auch weniger gut bezüglich Trittschall.

    Der zweite Punkt ist die Fußbodenheizung. Ohne Flur wohl auch keine Trennung der Heizungsstränge. Du wirst also
    vermutlich den Flur und den Raum nicht separat trennen können. Das aber ist eine Grundforderung der ENEV. Dies könnte
    also von gesetzlicher Seite einen Mangel rechtfertigen.

    Ist alles viel könnte und sollte. Aber ohne Vertragsverhältnis und Formulierungen im Vertrag kann das auch alles
    legitim sein. Bauträger formulieren Verträge gerne so, dass sie sich alle Rechte und dem Kunden nur sehr wenige Rechte einräumen. Das ist manchmal rechtens und manchmal verstösst das gegen das BGB.
     
  6. #6 Gast943916, 19.03.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    ein Mangel bezügl. der Wand ist es nicht, da es hier kein Gesetz, DIN Norm oder andere Vorschrift gibt.
    Wurde der Extrawunsch vertraglich festgehalten und beauftragt?
     
  7. #7 judi123, 21.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hallo
    Vielen Dank

    Der Extrawunsch wurde vertraglich festgehalten.

    Eine andere Frage Bitte

    gibt es eigentlich ein DIN Norm oder Vorschrift
    wie viele cm Abstand die Fußbodenheizung Rohre/Leitungen
    voneinander haben müssten


    LG
     
  8. #8 Andybaut, 21.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    der Abstand definiert sich über den Untergrund (Noppenplatten) und über die Wärmeleistung die man einbringen muss.
    Je geringer der Abstand desto geringer die Vorlauftemperatur, desto höher die Kosten zum herstellen.
    Je höher der Abstand, desto günstiger, desto höher die Vorlauftemperatur.

    EN 1264, habe ich aber nicht
     
  9. #9 Andybaut, 21.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    EN 1264, hab ich scheinbar doch :-)
    5cm weg von senkrechten Bauteilen und 20cm weg vom Kamin.
    Zum Abstand der Rohre steht da nichts.
     
  10. #10 judi123, 22.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hallo
    Vielen Dank für Eure Antworten

    Eine Frage hätte ich noch.
    ( es geht um Stahlharfentreppen Geländer)

    Was heißt genau?

    "Geländer verkleidet mit Fermacell (Doppeltbepankt)"

    Heißt das, das auf jeder Seite des Geländerss
    1 Fermacell Platte angedachte wird

    oder heißt das, das auf jeder Seite des Geländers
    2 Fermacell Platten angebracht werden müssen.

    lg
     
  11. #11 Gast943916, 23.03.2017
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    :28:
     
  12. #12 judi123, 24.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hallo

    Muss es auch gedämmt werden ?

    an einigen stellen haben die mit Dämm-wolle gedämmt

    an anderen stellen nicht
    da hört es sich richtig hohl an

    LG
     
  13. #13 judi123, 24.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hallo

    Sorry hier der ganze Text

    die haben nur 1x Fermacell Platte pro Seite verlegt
    ist es ein Mangel?

    und muss es gedämmt. werden ?
    an einer Seite haben die mit Dämmwolle gedämmt.
    auf der anderen Seite nicht

    man sieht es von der Seite das, da keine Wolle drinnen ist
    und es hört sich richtig hohl an
     
  14. #14 Andybaut, 24.03.2017
    Andybaut

    Andybaut

    Dabei seit:
    02.04.2015
    Beiträge:
    5.128
    Zustimmungen:
    317
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Baden-Württemberg
    kommt drauf an :-)

    Doppelt beplankt heißt eigentlich 2 Platten pro Seite.
    Eindeutig wäre beidseitig doppeltbeplankt.
    Was du nun bekommen hast kann man so und so deuten.
    Im Zweifel entscheidet es ein Richter.

    Wenn du ohne Dämmung bestellt hast, dann kriegst du auch keine Dämmung.
    Brauchen tut man die im Geländer sicher nicht.
    Die ist entweder für Wärme- oder Schalldämmung notwendig, oder aber damit es nicht hohl klingt.
    Wärme und Schall brauchst du hier aber wohl nicht !?
     
  15. #15 judi123, 24.03.2017
    judi123

    judi123

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestelleter
    Ort:
    bochum
    Hi

    Die Seite am Geländer ist gedämmt.

    nur der Verlängerter Flur -drumherum- (Türrahmen )
    vom Flur ins Wohnzimmer nicht
    es geht ja um die schalldämmung
     
Thema:

Trockenbau + Estrich

Die Seite wird geladen...

Trockenbau + Estrich - Ähnliche Themen

  1. Die leidige Anfängerfrage: Welche Reihenfolge (Estrich, Putz, Trockenbau etc.)

    Die leidige Anfängerfrage: Welche Reihenfolge (Estrich, Putz, Trockenbau etc.): Hallo alle zusammen, wir Sanieren unsere Bäder und wollen (müssen leider) viel selbst machen. Der Stand ist, dass wir die alten Fliesen vom...
  2. Trockenbau vor dem Estrich-Heizprogramm

    Trockenbau vor dem Estrich-Heizprogramm: Hallo zusammen, Anfang März haben wir Zement-Estrich bekommen. Ich dachte, dass ich in der Zeit, wo es trocknet schon mal die Konstruktion für...
  3. Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich

    Wände und Trockenbau Spachteln vor dem Estrich: Hallo Forumsgemeinde, aus gegebenen Anlass wende ich mich an euch , weil ich dringend einen Expertenrat brauche. Wir haben es ein wenig eilig mit...
  4. Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?

    Trockenbau vor Estrich auf Rohbeton. Gleich beplanken oder erst nach Estrich?: Hi, wir sind momentan mit verschiedenen Trockenbauern für den Ausbau eines Dachgeschosses im Gespräch. Leider erzählt jeder etwas anderes,...
  5. Baureihenfolge: Estrich - (Trockenbau-)wand

    Baureihenfolge: Estrich - (Trockenbau-)wand: Hallo, wir möchten in unserem Altbau drei neue Wände einziehen: 1. Im Wohnzimmer soll ein Büro abgeteilt werden: Trockenbauwand, neuer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden