Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

Diskutiere Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft? im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...

  1. #1 Hammer40, 28.11.2017
    Hammer40

    Hammer40

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler
    Ort:
    Braunschweig
    Ahoi

    Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? .

    Die Frage gilt für selbs geschnittene Kanten und für die Fertigen Kanten die schon an einer Platte sind.
     
  2. #2 chillig80, 29.11.2017
    chillig80

    chillig80

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    22
    Die stößt man fugenlos. Aber wenn Du eine Platte abschneidest oder scharfkantige Platten stösst, dann muss da eine schräge Fase eingeschnitten werden. Bisschen Spachtelmasse muss schon in die Fuge, sonst reisst es.
     
  3. #3 Hammer40, 29.11.2017
    Hammer40

    Hammer40

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler
    Ort:
    Braunschweig
    Bist dir sicher das man sie Fugen los stoßen tut?
     
  4. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    145
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    ich nehm mal an, dass soll heißen: ob er sich sicher ist, dass die Platten fugenlos verlegt werden?

    ja, werden sie
     
    HVT gefällt das.
  5. HVT

    HVT

    Dabei seit:
    25.10.2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    19
    Vorausgesetzt du hast die üblichen SFK oder HRAK - wenn du volle Plattenkanten (Fermacell o.Ä.) hast, dann muss eine Fuge bleiben. Je nachdem ob Spachtel- oder Klebefuge eben unterschiedliche Breiten.
     
  6. Kussel

    Kussel

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bergstraße
    Nimm einfach ein Teppichbodenmesser und fase von unter her nach oben an...sodass wenn du beide Platten zusammenstoßt ein "V" ensteht. Auf dieses "V" legst ein Gitternetz und dieses Netz verspachtelst du mit Uniflott!! Achte darauf das das Unfiflott die richtige Konsistenz hat!! So hab ichs gemacht vor 8 jahren und bis heute kein Riss!!
     
  7. #7 Hammer40, 23.12.2017
    Hammer40

    Hammer40

    Dabei seit:
    05.02.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler
    Ort:
    Braunschweig
    Na super hab mir jetzt einen Streifen Glasfaser gekauft von Knauf und kein Gitternetz.
    Das V Schneid ich nie mehr mit einem Teppichmesser oder so, hab da jetzt ein Extra Hobel für der macht das in 3 Schritten in einem Zug .
    Ist viel besser da es viel schneller ist und viel gleichmäßiger wird.
     
  8. #8 simon84, 23.12.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.726
    Zustimmungen:
    765
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ja der blaue Knauf Hobel ist echt super ! Hab mit dem schon alles möglich angefast :)
     
  9. Kussel

    Kussel

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Bergstraße
    Kannst du mal ein Bild von dem Hobel machen und hier posten..
    Hast den Hobel selbst gemachr?
    Gruss
     
  10. #10 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Na dann mal viel Spaß ihr 2, aber bitte ohne Bilder!!
     
  11. #11 simon84, 24.12.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.726
    Zustimmungen:
    765
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Einfach mal nach "Knauf Kantenhobel" in Google suchen, nur als Beispiel.

    Ich meinte damit, dass man nicht nur GKB anfasen kann, sondern auch andere Platten, solange sie nicht zu hart sind! Z.B. Holz
     
  12. #12 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Oje, hatte es fast geahnt.
    Aber dachte wenigstens simon hätts verstanden?

    Nichts anfasen, solangs noch hart ist!!
     
  13. #13 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Oder wars anfassen??

    Vor allem nicht am Knauf!!

    ;-)
     
  14. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Also wenn man das Geld für so ein Spielzeug ausgeben will, dann kann man das natürlich machen. Im Profi-Bereich wirst du kaum jemanden finden der sowas benutzt, genau das selbe wie der Surformhobel, wird auch selten benutzt, weil es einfach "unnötiges" Werkzeug ist, das man ständig mit rum zieht.
    Ob die Fuge gleichmäßig aussieht oder nicht spielt im Grunde überhaupt keine Rolle, es geht einzig und alleine darum, dass Material zwischen die Platten eindringen kann und nicht einfach stumpf drüber gespachtelt wird und die Fuge dann aufreißt.
    Natürlich sollte man die Fuge erst einmal füllen bevor man den Mineralfaserstreifen drüber legt... Da ändert auch der Hobel nix...
     
    simon84 gefällt das.
  15. #15 thejack, 24.12.2017
    thejack

    thejack

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Hunsrück
    Hallo?? Hier war von Spielzeug keine Rede.
    Wenn Hammer40 tatsächlich versucht hatte mit nem Teppichmesser gleichseitige Dreiecke iwo reinzuschneiden,....
    fehlt mir zwar dafür die Vorstellungskraft!
    Aber wenns für Ihn doch mit nem Hobel einfacher geht? Lets go....
     
  16. #16 simon84, 24.12.2017
    simon84

    simon84

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    5.726
    Zustimmungen:
    765
    Beruf:
    Schrauber
    Ort:
    Muenchen
    Ich habs dezent ignoriert/überlesen :)

    Interessant, dass das eher aus dem "Bastl" Bereich kommt. Hätte schwören können, das gibts vielleicht in einer besseren Version auch für Profis.
    Aber so lernt man von den Profis immer dazu ! Vielen Dank für die Erklärung.
     
  17. Alex88

    Alex88

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    145
    Beruf:
    Kaufmann Trockenbau-Fachhandel
    Ort:
    Nürnberg
    es gibt eine "bessere" Version, aus Metall, aber nicht der wird von Profis verwendet
     
Thema: Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gipskarton plattenstoß

    ,
  2. rigipsplatten stöße in der luft

    ,
  3. trockenbau osb sichtbare Stöße

    ,
  4. rigips stoß auf stoß,
  5. Rigibs Kopffuge luft lassen?,
  6. rigips stoß an stoß,
  7. rigips auf stoß,
  8. rigipsplatten stöße,
  9. rigipsplatten auf stoß,
  10. azs,
  11. best cameras,
  12. news
Die Seite wird geladen...

Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft? - Ähnliche Themen

  1. Luft im Ölfilter

    Luft im Ölfilter: Hallo! Ich hatte heute einen neuen Installateur hier, der mir die Wartung gemacht hat. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sehr viel Luft im Ölfilter...
  2. Fußbodenaufbau OSB-Platte und Dämmung - Dampfbremse nötig?

    Fußbodenaufbau OSB-Platte und Dämmung - Dampfbremse nötig?: Liebe Forumsteilnehmer, ich habe mich bislang vergeblich durch die bisherigen Einträge gelesen, ohne ein konkretes Pendant zu meinem Anliegen zu...
  3. Trockenbau macht Geräusche, Fußboden und Wand aber entkoppelt

    Trockenbau macht Geräusche, Fußboden und Wand aber entkoppelt: Hallo zusammen, der Trempel macht übelste Geräusche beim Gehen. Diese Geräusche sind nur beim Laufen. Es ist eine Mischung aus knarren und...
  4. Einstellung Luft Wasser Wärmepumpe

    Einstellung Luft Wasser Wärmepumpe: Hallo Zusammen, ich heize mein 150 qm Neubau mit einer Fussbodenheizung und einer LWWP von Stiebel Eltron. Leider bekomme ich die Anlage nicht...
  5. Ausgleichsmasse auf intakte Floor-Flex-Platten aufbringen?

    Ausgleichsmasse auf intakte Floor-Flex-Platten aufbringen?: Guten Morgen liebe Community, ich stehe vor der Sanierung meiner Dachgeschosswohnung. Dort finden sich in zwei Räumen (in Summe ca. 30qm) völlig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden