Trockenbau Ständerwerk Holz oder Metall

Diskutiere Trockenbau Ständerwerk Holz oder Metall im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, habe im Baumarkt gesehen das es Ständerwerk aus holz gibt. Jetzt frage ich mich ob das für mein Projekt (nicht tragende Trennwand (ca....

  1. #1 Peter72, 28.01.2012
    Peter72

    Peter72

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT System-Spezialist
    Ort:
    Köln
    Hallo,

    habe im Baumarkt gesehen das es Ständerwerk aus holz gibt. Jetzt frage ich mich ob das für mein Projekt (nicht tragende Trennwand (ca. 6m Länge mit einer Tür)) besser wäre als Metall.

    Hat jemand damit bereits Erfahrung? Ist die Schalldämmung damit besser als bei Metall?
    Kann man die Bodenprofile aus Holz auch auf einem Estrich mit FBH festkleben?
     
  2. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    5.635
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Jetzt wird es interessant:
    Bieten die einen Bausatz an oder was stach da ins Auge?

    Nur weil das irgendwie im Baumarkt auftaucht, muss es keine Innovation sein. Gibt es also schon sehr lange. Dann kamen die Metallprofile auf den Markt, weils deutliche Vorteile hat.
    Nichtsdestotrotz werden immer noch Holzständerwände ausgeführt.

    Sinnvoll ist alles, was du beherrscht und dauerhaft funktioniert. 6m und eine Tür ist schon was.
    Holz, Schwelle kleben, auf Estrich womöglich schwimmender stellen und dann noch ne Tür und die Länge hmm wie lange ist die Zukunft für die Funktion der Wand je nach Ausführungsqualität?
    Für die Heimwerkersicht:
    Vorteil Holz: einfach zu bearbeiten, zu schrauben, zu nageln, keine Wärmebrücken
    Vorteil Metall: einfacher zu verbinden, verwirft sich nicht, einfacher zu befestigen, Schallschutz einfacher herzustellen, notwendige Profile aus dem Lager abzugreifen - bei Holz muss man sich das selbste ermitteln, zusammensuchen ggf. einschneiden lassen, dh. bestellen. Insbesondere bei Holz ist nicht alles sinnvoll, was im Baumarkt rumsteht und nachgetrocknet wird.

    Weiter solltest du hier keine Bastelanleitungen erwarten.
     
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    48.827
    Zustimmungen:
    7
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Ein Ständerwerk aus Metall hat den Vorteil, dass man sich über Schwund aufgrund von Temperatur- und Feuchteschwankungen keine Gedanken machen muss. Das Zeug bleibt formstabil.

    Ist Schalldämmung ein Thema, dann muss man über so Dinge wie Dämmung und Entkopplung nachdenken, und zwar unabhängig vom Material des Ständerwerks.

    Was Du am Boden "kleben" möchtest verstehe ich nicht. Macht für mich keinen Sinn.

    Gruß
    Ralf
     
  4. #4 ReihenhausMax, 28.01.2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Mit einem IR-Thermometer, Wärmebildfolie oder am edelsten natürlich mit
    Thermographie kann man feststellen, wo die Rohre langgehen und entsprechend
    dazwischen bohren. Mit Festkleben wird das wohl eher nix, egal welches
    Material.
     
Thema: Trockenbau Ständerwerk Holz oder Metall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenbau holz oder metall

    ,
  2. trockenbauwand schmal holzständer

    ,
  3. holzständer vs metall

    ,
  4. schmale drockenbauprofile,
  5. trockenbau profile oder holz,
  6. ständerwerk holz oder metall,
  7. ständerwerk holz,
  8. welches holz für trockenbau,
  9. trockenbau ständerwerk holz
Die Seite wird geladen...

Trockenbau Ständerwerk Holz oder Metall - Ähnliche Themen

  1. Trockenbau im Bad-Toilettenverkleidung

    Trockenbau im Bad-Toilettenverkleidung: Guten Tag Zusammen, ich will das Toilettengestell und die Zu-und Ablaufrohre mit einen Trockenbausystem verkleiden. Nun bin ich mir unsicher über...
  2. Dachschräge Trockenbau befliesen

    Dachschräge Trockenbau befliesen: Hallo, wir wollen gern im DG die Dachschräge befliesen. Großformatig weitestgehend fugenlos. Aktueller Aufbau (Bestand) - Gipskarton 15mm -...
  3. Außenwand als Trockenbau

    Außenwand als Trockenbau: Hallo ich habe einen Scheunen Anbau. Und möchte unten wo ein Tor dran war eine Wand setzen möglichst im trockenbau. Jetzt wollte ich da Holz...
  4. Trockenbau: Ständerwerk nicht Schrauben - komplett kleben?

    Trockenbau: Ständerwerk nicht Schrauben - komplett kleben?: Hallo liebe Bauexperten, mein Filius braucht ein Zimmer und da stehe ich nun. Prinzipiell ja kein Problem: Großer Raum mit Ständerwerk und...
  5. Sehr schmale Trockenbauwand (für Schiebtürverkleidung)

    Sehr schmale Trockenbauwand (für Schiebtürverkleidung): Hallo Experten, nachdem ich hier für den Rohbau schon sehr viele hilfreiche Antworten gefunden habe, bin ich mittlerweile beim Innenausbau...