Trockenbauwände versetzen bei Fußbodenheizung

Diskutiere Trockenbauwände versetzen bei Fußbodenheizung im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo liebe Expertengemeinde, wir erwarten Nachwuchs und würden deshalb gerne den ersten Stock unserer DHH von 2 auf 3 Zimmer umbauen. Die...

  1. ernie211

    ernie211

    Dabei seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Nauheim
    Hallo liebe Expertengemeinde,

    wir erwarten Nachwuchs und würden deshalb gerne den ersten Stock unserer DHH von 2 auf 3 Zimmer umbauen.
    Die Wände sind Trockenbauwände, die vor dem Estrich gestellt wurden. Der Bodenbelag ist verklebtes Parkett.
    Durch den Umbau von 2 auf 3 Zimmern müssten wir diverse Wände versetzen. Dazu folgende Fragen (sie sind mit Sicherheit äußerst laienhaft, ich bitte das zu entschuldigen):
    1 Kann man die neuen Trockenbauwände auf den Estrich stellen?
    2. Problematisch sehe ich die Fußbodenheizung. Momentan sind es 2 Räume mit 2 Reglern und 2 Heizschleifen. Wenn man nun 3 Räume baut, dann würde ein Raum gar kein Regler haben und bvon beiden Räumen mit je einen Teil der Heizschleife beheizt werden. Kann sowas überhaupt gut gehen? Temperaturseitig wäre es kein Problem, da wir in allen Räumen keine großartigen Temperaturunterschiede haben.
    3. Besteht irgendeine Chance, das Parkett drinzulassen (mit dem Nachteil, dass an den Stellen, wo vorher die Wand stand, aufgefüllt werden muss).

    Dank Euch für Eure Hilfe und Gruß
    ernie211
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 12. April 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    1. man kann, wenn der estrich ausreichend stabil ist.
    2. du darfst keine dübelung der trennwand am boden machen, es sei denn du weisst genau wo heizschleifen liegen und wo keine sind. bei der temperierung muss eben einigkeit bestehen, beide haben es entweder warm oder kalt.
    3. ob du das parkett drin lässt und die wand drauf stellst oder einen parkettstreifen rau nimmst, die wand einstellst und nachher einen streifen parkett wieder einflickst, wo die wand war, wirst du danach immer sehen.
     
  4. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    wie befestigt man dann die trennwand am boden? Wand und Decke ok, aber am Boden braucht man auch oder?
     
  5. #4 wadriller, 12. April 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Gegenfrage als Laie: Bist du dir sicher das die Wände keine Statische Funktion haben ? Bei uns sind auch überall nur Holzständerwände drin. In den Plänen war aber klar unterschieden zwischen "normalen" Wänden die wir bei der Planung auch problemlos verschieben konnten und "statischen" Wänden die bei Änderung eine weitere Prüfung der Statik nach sich gezogen hätten.
     
  6. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Moosgummi, Montagekleber, Kurze Nägel ( max 20 mm ) , oder in den Parkett schrauben, oder mit Gasschußgerät, oder kurze Nageldübel.

    Gegenfrage als Fachmann , was für eine Statik ??? Trockenbauwände sind i.d.R. nicht tragend.

    Peeder
     
  7. #6 Gast036816, 12. April 2013
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    er vermutet wahrscheinlich, dass eine wand auch abgebrochen wird. da könnte die statik greifen!
     
  8. #7 wadriller, 12. April 2013
    wadriller

    wadriller

    Dabei seit:
    4. Mai 2012
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Anwendungsentwickler
    Ort:
    Beckingen
    Das kann ich dir auch nicht sagen. So wurde uns das damals gesagt.
    Allerdings waren im Ständerwerk teilweise auch Stahlträger mit drin.
     
  9. Jan81

    Jan81

    Dabei seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Sarstedt
    hm dann würde ich die kombination aus montageklebe und kurze (20 mm) schraubenbude nehmen, dann sollte halten oder?

    Wenn Parket schwimmend ist, dann würde ich ganz bestimmt nicht dran schrauben oder? Da entstehen doch in kurzer zeit schon überall risse.
     
  10. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Nur, wenn du ständig gegen die Wand läufst , der schwimmt schon nicht weg, wenn die Wand darauf steht. Falls eine Tür ( gehen eh nur leichte Pappendeckeltüren ) herein kommt, da auf eine gute Befestigung der Türständer achten.

    Peeder
     
  11. ernie211

    ernie211

    Dabei seit:
    11. April 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Nauheim
    Vielen Dank für Eure Rückmeldungen! Dann werde ich mich mit diesem Hintergrundwissen nun mal dran setzen und Angebote einholen.
     
  12. Papabaer

    Papabaer

    Dabei seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Lindau
    Verankerung Türprofile und Winkel bei Parkettboden mit Fußbodenheizung

    Hallo Experten,

    interessante Diskussion, passend zu meiner Frage. Da mein Thema passend ist frage ich hier, anstatt unnötig ein neues Thema zu erstellen.

    Bei mir soll eine Trockenbauwand auf schwimmendes Parkett mit Fußbodenheizung gestellt werden. Ein Teil des Wohnzimmers wird zum Kinderzimmer.

    Profile 75mm, doppelt beplankt, Wandstärke also 125mm. Wandbreite ca. 4.1m, höhe 2.5m. Eine leichte Türe soll auch rein ("gehen eh nur leichte Pappendeckeltüren").
    Verankert wird das Unterbauwerk per Teppichklebeband am Parkettboden, verschraubt in die Decke, verschraubt in die linke Wand, und freistehend rechts. Es werden Knauf Profile und Platten verwendet.

    Bevor loslegt wird, hätte ich noch eine Frage zur Befestigung der Türständer:

    Da mein Bodenprofil mit Teppichklebenband ("schwer, dick") angeklebt wird, mache ich mir etwas sorgen um die Tür. Vorallem wie sollen die unteren Winkel an die UA Profile und Boden befestigt werden? Wir können ja nicht in den Boden bohren wegen der Fußbodenheizung (es wurde vorgeschlagen nur zu kleben oder maximal Kurze 2 bis 3 cm Schrauben zu verwenden, aber auf unsere Verantwortung oder eben nur zu kleben). Entscheidung liege bei mir :/

    Vielen Dank für einen Ratschlag. Der Handwerker scheint sich da keine Sorgen zu machen, ich schon (wir hatten vor Jahrzehnten mal einen Vorfall mit gepfuschter Leichtbauwand).
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Gast943916

    Gast943916 Gast

    warum?

    normalerweise hat eine FBH 40 mm Überdeckung, so dass ein Dübel mit max. 35 mm Länge durchaus eingesetzt werden kann.
    Wenn du dem aber nicht traust, bohr ein Loch max. 2 cm tief und steck einen Schlag / Nageldübel rein, den du aber nicht voll einschlägst
     
  15. Papabaer

    Papabaer

    Dabei seit:
    19. Februar 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Lindau
    Das war ein Zitat von Peeder, aber im Prinzip meinte er einfach keine schweren Türen verwenden denke ich:

    Unsere Tuere ist zwar keine Pappendeckeltüre, aber auch keine schweere Massivtüre (sieht aus wie Rohre im innenraum laut Zeichnung - hat auch ein paar Kilo mehr).

    Danke, 2 cm tief bohren ist derzeit mein Favorit.
     
Thema: Trockenbauwände versetzen bei Fußbodenheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenbauwände auf fußbodenheizung

    ,
  2. Leichtbauwand versetzen

    ,
  3. trockenbauwand versetzen

    ,
  4. trockenbauwand auf estrich mit fußbodenheizung,
  5. fußbodenheizung trockenbau wände,
  6. leichtbauwände versetzen,
  7. rückbau Estrich fußbodenheizung kosten wand verschieben,
  8. leichtbauwand bei bodenheizung lösungen
Die Seite wird geladen...

Trockenbauwände versetzen bei Fußbodenheizung - Ähnliche Themen

  1. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  2. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...
  3. Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt

    Fußbodenheizung bei Dehnfugen / Fliesen kalt: Hallo zusammen, wir haben eine DHH schlüsselfertig erworben. Als wir jetzt zum ersten mal die Fußbodenheizung eingeschaltet haben, ist uns...
  4. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...
  5. Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm

    Estrich/Fußbodenheizung wird nicht warm: Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ich mit meinem Problem an der richtigen Stelle gelandet bin. Wir wohnen in einem EFH, Baujahr...