Trockenbauwände vor oder nach dem Estrich

Diskutiere Trockenbauwände vor oder nach dem Estrich im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, eine Frage bezüglich des richtigen bzw. günstigeren Zeitpunktes für das Stellen des Trockenbaues. Sollten bei einem Neubau, die...

  1. #1 sommersprosse, 10. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    Hallo Leute,
    eine Frage bezüglich des richtigen bzw. günstigeren Zeitpunktes für das Stellen des Trockenbaues.
    Sollten bei einem Neubau, die Trockenbauwände vor oder nach dem Verlegen des Estrichs stehen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Scyller

    Scyller

    Dabei seit:
    9. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maler und Lackierer
    Ort:
    Mansfeld
    immer nach dem estrich
     
  4. Wieland

    Wieland Gast

    Kommt ganz auf die Ausführung u. das Flächengewicht an !!!!


    :hammer:
     
  5. #4 sommersprosse, 10. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Was sind denn die Argumente dafür?
     
  6. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    immer vor dem Estrich!

    Grüsse
    Jonny
     
  7. #6 sommersprosse, 10. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    ok jetzt bin ich wieder am Anfang :irre
    Wie ist denn die jeweilge Argumentation ?
     
  8. Wieland

    Wieland Gast

    Wenn sich die Dämmung unterm Estrich unter den auftretenden Verkehrslasten
    setzt zieht der an der Ständerkonstruktion der Trennwände, sofern die Fuss
    bzw. Sockelprofile aufgedübelt sind. ( Rissebildung ) !
    Gipsdiele gehören meines Wissens auch noch zum Trockenbau u. die sind alle mal
    zu schwer um auf dem Estrich verbaut zu werden.
    Bei einer entsprechend hohen Flächenlast der Trockenbauwand, ensteht eine nicht
    unerhebliche Scherkraft für 45 -50 mm dicken Estrich, der dann bricht !

    Safety first
     
  9. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    -Schallschutz
    -Befestigung
    -FBH-Kreise, Grösse der Estrichflächen

    fällt mir jetzt mal spontan ein, stöber mal im hier im Forum
    wurde sicherlich schon jedemenge dazu geschrieben.

    Grüsse
    Jonny
     
  10. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Zumal das nicht immer so sein muß.:mega_lol::mega_lol::mega_lol:

    Gruß Lukas

    PS: Es gibt für beide Varianten Gründe.
     
  11. #10 sommersprosse, 10. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    ok man möchte es ja bei seinem Haus ordentlich und richtig machen nur leider gibt es bei diesem Thema kein richtig oder falsch:motz
     
  12. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Ja und?

    Du befolgst doch sonst auch Anweisungen, weil Du die Entscheidungen nicht treffen kannst. Warum sollte das beim Haus anders sein?

    Gruß Lukas
     
  13. #12 sommersprosse, 10. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    Wenn ich in etwas Profi bin dann kann ich auch zweckmäßige Entscheidungen treffen ! In meinem Beruf bin ich Profi und treffe die zweckmäßigen Entscheidungen. Da ich aber kein Trockenbauer bin wollte ich die Meinungen der Profis hören, um mir selbst eine Meinung zu bilden.
     
  14. Lukas

    Lukas

    Dabei seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    11.785
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bodenleger
    Ort:
    B, NVP, IN, St Trop
    Es mag ja sein, daß Du in Deinem Beruf Profi bist, was auch immer das anderes als Bulle sein wird.

    Der Trockenbauer ist in dem Falle nicht unbedingt der Profi. Das ist also so, als würde dem Bullen in Stuttgart von nem Politiker gesagt, daß er den "Mob" zusammenzuknüppeln hat oder als agent provocateur für Stimmung sorgen soll.

    Der Profi wäre hier der Planer, der abwägen kann, was sinnvoll sein könnte.

    Der kann Dir auch sagen, daß die Geschwindigkeitskontrolle vor der Schule sinnvoll ist, an der Ausfallstraße aber mehr bringt.

    Technisch sind beide Varianten möglich.

    Gruß Lukas
     
  15. #14 Baldbauherr, 10. August 2011
    Baldbauherr

    Baldbauherr

    Dabei seit:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Soz.Arb
    Ort:
    Karlsruhe
    Wenn die Wand die nächsten 30 Jahre da bleiben soll, mach sie auf den Rohboden.

    Wenn Du sie innerhalb der nächsten 20 Jahre entfernen oder versetzen möchtest, stell sie auf den Estrich.
    (Wenn Schallschutz keine Rolle spielt)
     
  16. #15 sommersprosse, 10. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    danke für die Antworten
     
  17. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Auf die Rohdecke, außer Du hast überall den gleichen Oberbelag und die bereits vorgenannten Argumente (Schall) haben keine Relevanz.

    Bei unterschiedlichen Belägen (dicke Fliesen hier, dünner PVC da, mitteldicker Teppich dort) ist auf den Estrich sowieso sinnlos.

    Kenne das nur bei hochflexiblem Bürobau.
     
  18. Gast943916

    Gast943916 Gast

    ich weiss zwar nicht was ein "Bulle" in Stuttgart auf der Ausfallstrasse mit dem Politiker "Mob, dessen provokante Geschwindigkeit in der Schule gemessen wird, mit Ständerwänden zu tun hat,

    aber ich würde die Wände auf den Rohboden stellen, Jonny hat die Gründe dafür genannt.
     
  19. #18 sommersprosse, 11. August 2011
    sommersprosse

    sommersprosse

    Dabei seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Westsachsen
    Erstmal danke für die zum Thema passenden Antworten :shades

    Wenn die Wände dann auf dem Rohbau stehen, gedämmt sind und doppelt Beplankt saugt sich da nicht die Näse des Estrichs in die Wände?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 rechter Winkel, 11. August 2011
    rechter Winkel

    rechter Winkel

    Dabei seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Kreis Paderborn
    Randdämmstreifen vorsehen....
     
  22. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.783
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    muss doch nicht gleich fertig sein.

    In der Praxis werden die Wände einseitig beplankt, die zweite Seite nur " abgestellt " .
    Fertigspachteln sowie so erst nach dem Estrich, wenn die klimatischen bedingungen ( Baustellenbedingungen ) passen.



    Peeder
     
Thema: Trockenbauwände vor oder nach dem Estrich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trockenbau vor estrich

    ,
  2. trockenbau vor oder nach estrich

    ,
  3. trockenbau vor dem estrich

    ,
  4. kann man trockenbau auf estrich setzen,
  5. estrich neu bei trockenbau
Die Seite wird geladen...

Trockenbauwände vor oder nach dem Estrich - Ähnliche Themen

  1. Balkon ohne Estrich -

    Balkon ohne Estrich -: Hallo zusammen, kann man guten Gewissens auf einen BetonFertigBalkon plus Abdichtung dann Terassendielen verlegen? Oder ist immer ein Estrich auf...
  2. Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand

    Tür mit Stahlzarge nachträglich in Trockenbauwand: Hallo liebes Forum, das nächste Projekt läuft an - unser Kleiner braucht ein Kinderzimmer. Dafür trenne ich ein Zimmer ab und muss zuerst bei...
  3. Estrich auf Holzbalkendecke

    Estrich auf Holzbalkendecke: Guten Abend, ich würde gerne 5CM Heizestrich auf einer Holzbalkendecke verlegen. Bevor erste Fragen aufkommen, JA ein Statiker hat heute das OK...
  4. Dachausbau Trockenbauwand befestigen

    Dachausbau Trockenbauwand befestigen: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe eine Frage zur Befestigung meiner Trockenbauwände. Ich baue derzeit meinen Dachboden aus und bin jetzt...
  5. Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich

    Wasser zwischen Bodenplatte und Estrich: Hallo in die Runde, bin einer der vom starken Regen in Berlin in diesem Sommer betroffen wurde. Bin Laie und dankbar für Hinweise und Kommentare...