Trockenestrich verbogen

Diskutiere Trockenestrich verbogen im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Zusammen, ich habe vor ein paar Tagen 4 m2 Trockenestrichelemente (Powerpanel) verlegt. Nach der Verlegung habe ich festgestelt, das diese...

  1. #1 renovieren86, 25. März 2014
    renovieren86

    renovieren86

    Dabei seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hanau
    Hallo Zusammen,

    ich habe vor ein paar Tagen 4 m2 Trockenestrichelemente (Powerpanel) verlegt. Nach der Verlegung habe ich festgestelt, das diese lägsseitig leicht verbogen sind und am Wandende leicht (1cm) hochstehen. Wenn man drauftritt sinkt dieser ab. Wie bekomme ich diese wieder gerade? Beschweren? Wieviel und wie lange?

    Der Untergrund ist definitiv gerade!

    Gruß
    renovieren86
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hammer40

    Hammer40

    Dabei seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    maler
    Ort:
    Braunschweig
    am besten mit etwas Mehl Leim kleben
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    Das die Power um 1 cm sich nach dem Verlegen krümmen, kann nicht sein.
    Krumm verlegt, oder krumm gekauft .

    das ist nicht " Leicht " Tipp, lege mal nee metriche Wasserwage drauf, so z.B

    höhenabweichung.jpg

    darf 3 mm nicht überschreiten

    raus das Zeuchs, versuchen gerade Platten zu bekommen, neu verlegen, gem. Verlegeanleitung.


    Peeder
     
  5. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wenn es meine Eigenarbeit wäre (für mich selbst), würde ich den Randbereich beschweren, bis der Bodenbelag drauf ist. Dann (an der Wand) verschraubte Scheuerleisten dran! Den Rest erledigt die Zeit...
     
  6. #5 renovieren86, 29. März 2014
    renovieren86

    renovieren86

    Dabei seit:
    13. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Hanau
    Die Platten können sich nur beim Transport im Kofferraum verbogen haben. Der hintere Sitz lässt sich nicht vollständig versenken. Ich habe Sie dann aus Zeitgründen sofort verlegt anstatt sie zurück zu biegen. Jetzt habe ich den Salat. Ich habe sie nun mit reichlich Waschbetonplatten beschwert. Das mit der Wasserwaage habe ich schon gemacht. In der Plattenmitte sind es min. 5 mm tiefer. Die gebundene Schüttung sollte gerade genug sein. Dazwischen befindet sich noch 1cm Styropor 100kpa. Ich hoffe das war richtig so.
     
Thema:

Trockenestrich verbogen

Die Seite wird geladen...

Trockenestrich verbogen - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich)

    Fußbodenaufbau Bad in Altbau (XPS Bauplatten oder zementgebundener Trockenestrich): Hallo, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir (auf die Sprünge) helfen. In unserem alten Haus (1847) müssen wir das Bad im 1. Stock...
  3. Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau

    Geschossdecke aus Vollholz - richtiger Bodenaufbau: Hallo zusammen, ich stocke mein bestehendes Haus auf. Wir haben die letzten Tage das Haus abgetragen und betonieren jetzt einen Ringanker...
  4. Knauf Aquapanel nach Montage verbogen

    Knauf Aquapanel nach Montage verbogen: Hallo zusammen, ich habe eine Duschabtrennung (1,4m lang) und Vorwand mit Knauf Aquapanel beplankt (doppelt) und die Fugen wie vorgeschrieben...
  5. Fussbodendämmung

    Fussbodendämmung: Hallo zusammen, wir bräuchten bitte Hilfe zu dem folgendem Sachverhalt: Wir haben ein Haus aus den 1960er Jahren erworben. Im EG haben wir...