Trockenestrich

Diskutiere Trockenestrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Unser Baubiologe hat uns statt einem Estrich einen Aufbau mit Pavatex Platten empfohlen. Für unser geplantes Niedrigenergiehaus wäre das dann...

  1. Karin

    Karin Gast

    Unser Baubiologe hat uns statt einem Estrich einen Aufbau mit Pavatex Platten empfohlen. Für unser geplantes Niedrigenergiehaus wäre das dann folgender Aufbau: Bodenplatte, Abdichtschicht, 3 Platten a`6 cm Pavaboard dann eine Pavatherm-Floor Platte mit 4 cm mit eingelegten Holzleisten und darauf dann der Schiffsboden. Wenn die Kinder größer sind dann kommt darauf später eventuell noch ein Parkettboden (Abstand Türen werden richtig eingeplant). Laut Pavatex bräuchte man bei der Bodenplatte und auch bei einer Ziegeldecke keine Ausgleichsschüttung wie z.B. Perlit.
    k-Wert der ganzen Konstruktion ca. 0,19. Was ist von so einem Aufbau zu halten??? Risiko mit Kondensationsfeuchte? Welche bessere - eventuell günstigere - Alternative ohne PS gibt es dazu noch?? :confused:

    Danke, Karin.
     
  2. Lebski

    Lebski Gast

    sowohl Mineralwoll, wie auch Glasfaser lassen sich als Dämmung verwenden.

    Wo sind den die Bedenken gegen PS? Bei Ihnen, oder beim Baubilogen?
     
  3. Karin

    Karin Gast

    Für den Baubiologen ist PS sowieso kein geeignetes Material, aber auch wir wollen wenn irgend möglich (finanziell machbar) darauf verzichten.
    Die Idee ohne Estrich auszukommen würde uns auch sehr gut gefallen - haben aber nur von dem System mit den Holzweichfasern gehört. Mineralwolle bzw. Glaswolle sind unseres Wissens auch vor allem unter Estrichplatten im Einsatz - aber auch bei Trockenestrich??
     
  4. OK

    OK

    Dabei seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Ort:
    Wetterau
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr ohne viel Ahnung
    Bin neugierig

    Ich kann Ihnen Ihre Frage nicht beantworten, aber vielleicht Sie mir meine :)
    Wieso haben Sie und der Baubiologe Vorbehalte gegen Nass-Estrich - Wegen der Feuchtigkeit beim Einbringen? Oder was ist der Grund?
    +
    Grüße
    OK
     
  5. Karin

    Karin Gast

    Keine wirklichen Vorbehalte, er hat nur über Einsatzbereiche diskutiert: als Wärmespeicher bei großen Fensterflächen sehr gut, aber sonst von ihm stark empfohlen: bei den Aufenthaltsräumen wäre ein etwas weicherer Aufbau des Fußbodens viel angenehmer.
    Abgesehen von diesem Grund wär uns das Bauen ohne Estrich angenehmer. Details am Rande: Niedrigenergiehaus mit Wandheizung geplant (Fußbodenheizung nur im Bad geplant). Üblicherweise macht man einen Estrich - wir hinterfragen nur...
     
Thema:

Trockenestrich

Die Seite wird geladen...

Trockenestrich - Ähnliche Themen

  1. Perlitschüttung für Trockenestrich

    Perlitschüttung für Trockenestrich: Hallo zusammen, wir haben im Obergeschoss einen Massivholzboden aus Eichedielen, der leider unfachmännisch verlegt wurde. Unter den Dielen...
  2. Trockenestrich anpassen

    Trockenestrich anpassen: Hallo, Musste den alten fussbodenaufbau entfernen. Wie Fülle ich jetzt den fehlenden Teil auf? Der Boden hat eine Beule.
  3. Fußbodenheizung Trockenestrich oder Nassestrich

    Fußbodenheizung Trockenestrich oder Nassestrich: Mich würde interessieren, ob eine FBH mit Trockenestrich oder Nassestrich einen besseren Wirkungsgrad erzielt. Als Belag sind Fliesen vorgesehen....
  4. Altbau, Badezimmer Trockenestrich oä

    Altbau, Badezimmer Trockenestrich oä: Hallo zusammen, ich bin grade an einer der letzten Baustellen in meiner Altbausanierung. Neuer Boden im Badezimmer. Wie im Bild zu sehen haben...
  5. Dampfsperre bei Trockenestrich

    Dampfsperre bei Trockenestrich: Guten Tag, Ich bin immoment dabei mein Haus aus den 50ern komplett zu Sanieren. Der Boden im EG besteht immoment komplett aus Dielen die ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden