Trockenschüttung und Elektroleitungen

Diskutiere Trockenschüttung und Elektroleitungen im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Liebe Gemeinde, ich habe in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit Fermacell Ausgleichsschüttung (Trockenschüttung) gemacht. Diesmal sollen...

  1. #1 Majestic83, 01.12.2018
    Majestic83

    Majestic83

    Dabei seit:
    27.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde,

    ich habe in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit Fermacell Ausgleichsschüttung (Trockenschüttung) gemacht.

    Diesmal sollen allerdings überkreuzte Elektro- und Multimedialeitungen (geht leider nicht anders) auf einer Hohlsteindecke ("Kaiserdecke") überschüttet werden. Die Leitungen liegen im Panzerrohr und haben an einigen Stellen durch die Überkreuzung eine Höhe von 4 cm. Die Schütthöhe der Trockenschüttung beträgt insgesamt 6 cm. Anschließend wird über die Schüttung eine 1 cm Gipsfaser Ausgleichsplatte, Styrodur und Trockenestrich gelegt.

    Seht Ihr durch die Überkreuzungen der Leitungen ein Problem für die Stabilität des Bodens?
    Auf was sollte ich dabei besonders achten (Wandabstände zu den Panzerrohren, Türdurchgänge, Befestigungen etc.)?

    Viele Grüße und besten Dank!

    MJ
     
  2. mk940

    mk940

    Dabei seit:
    10.01.2017
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    24
    Beruf:
    Trockenbaumonteur
    Ort:
    Altötting
    Wüsste nicht wo da ein Problem sein sollte. Der Schüttung sind die Rohre relativ egal und den Rohren die Schüttung vermutlich auch. Die Rohre müssen halt der Belastung standhalten, aber selbst lose Kabel unter einem Trockenestrich sollten kein Problem darstellen.
     
  3. #3 Modernisierer70, 06.12.2018
    Modernisierer70

    Modernisierer70

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Essen
    Hallo MJ,


    unter dem Kapitel Nivellierung findest du hier eine Menge Infos:

    https://www.fermacell.de/de/docs/fermacell_PuV_Bodensysteme_D.pdf


    Ansonsten bietet sich hier wohl die gebundene Schüttung an, dadurch kann man sich dann wahrscheinlich die Gipsfaserplatte auf der Schüttung sparen.


    Viel Erfolg bei deinem Projekt!
     
Thema:

Trockenschüttung und Elektroleitungen

Die Seite wird geladen...

Trockenschüttung und Elektroleitungen - Ähnliche Themen

  1. Abschluss der Trockenschüttung an andere Räume

    Abschluss der Trockenschüttung an andere Räume: Hallo Fußbodenexperten, ich habe einen alten Parkett, direct auf Latten und Mineralwolle (ich denke das heißt im Fachjargon Fehlboden). Der...
  2. Trockenschüttung in Vorwandinstallation zum Schallschutz

    Trockenschüttung in Vorwandinstallation zum Schallschutz: Liebe Experten, wir haben bei unser Vorwandinstallation mit WC und Bidet sehr viel wert auf Schallschutz gelegt, so sind die Rohre (wie auch im...
  3. Trockenschüttung über Garage

    Trockenschüttung über Garage: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meinen Speicher auszubauen. Das Haus ist Baujahr 1991. Über die gesamte Fläche wurde damals bereits ein...
  4. Verlegung Elektroleitungen

    Verlegung Elektroleitungen: Hi zusammen, Fragen zur Verlegung von Leerrohren / E-Leitungen: 0,25er Panzerrohr, Befestigung der Rohre auf der Bodenplatte mit:...
  5. Adaptierte Elektroleitungen beim Neubau okay????

    Adaptierte Elektroleitungen beim Neubau okay????: Hallo, wir hatten die Elektroverlegung in unserem Neubau bemängelt, da die Kabel direkt an der Wand verlegt wurden. Mittlerweile wurde alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden