Tür nachträglich in tragende Wand einsetzen?

Diskutiere Tür nachträglich in tragende Wand einsetzen? im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Hallo, wir haben folgendes Problem: Wir beabsichtigen eine Doppelhaushälfte zu erwerben die ein ich sag mal "Standardtreppenhaus" hat wie...

  1. AdiLen

    AdiLen

    Dabei seit:
    11. April 2010
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Buchhalter
    Ort:
    Leichlingen
    Hallo,

    wir haben folgendes Problem:

    Wir beabsichtigen eine Doppelhaushälfte zu erwerben die ein ich sag mal "Standardtreppenhaus" hat wie man es aus den meisten Reihenhäusern kennt.

    Aus dem Essbereich geht einmal links eine Treppe ins OG und rechts davon eine ins KG. Die Wände links und rechts sind jeweils tragend.

    Jetzt möchten wir den Aufgang ins OG aber genau da haben wo die tragende Wand ist. Kann man da jetzt(Rohbau steht) noch was machen?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vossi

    Vossi

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Wohnraumgestalter
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Benutzertitelzusatz:
    Freigeist und Erfinder
    das kann Euch sicherlich Euer BL/Archi wwi sagen. Gehen kann das, wenn man es planen und durchführen kann/darf....
     
  4. Baucon

    Baucon

    Dabei seit:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Statiker
    Ort:
    Weingarten
    Hallo,

    in der Regel sind diese gerade diese beiden Wände die Hauptaussteifungswände des Gebäudes in Querrichtung, die zudem häufig relativ große ausmittige Lasten aus den Decken aufnehmen müssen. Zudem müssen diese Wände die Wind- und Stabilisierungslasten übertragen können.

    Ob derartige Änderungen an diesen tragenden und aussteifenden Wänden möglich bzw. noch sinnvoll durchzuführen sind, läßt sich nur nach einer statischen Überprüfung sagen.
    :winken
     
Thema:

Tür nachträglich in tragende Wand einsetzen?

Die Seite wird geladen...

Tür nachträglich in tragende Wand einsetzen? - Ähnliche Themen

  1. Bodenanschluss GK-Wand

    Bodenanschluss GK-Wand: Hallo zusammen, habe mal eine vermeintlich einfach zu beantwortende Frage, auf die ich aber nicht so richtig eine zufriedenstellende Antwort...
  2. seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand

    seitlicher Abstand Heizkörper zu Wand: Hallo zusammen, ich wollte einmal fragen, was ihr als Mindest- bzw. komfortablen seitlichen Abstand eines Heizkörpers (Seite mit...
  3. Wand und Dachschrägen richtig spachteln

    Wand und Dachschrägen richtig spachteln: Hallo, Ich bin dabei den Dachboden Auszubauen. Die Dachschräge wird mit Rigips verkleidet und einige Wände in Trockenbau eingezogen. Meine Frage...
  4. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...
  5. Schimmel durch Lüftungsgitter Wand

    Schimmel durch Lüftungsgitter Wand: Hallo, ich habe mir schon die Finger wundgegooglet, aber es ist nichts über mein Problem zu finden, darum hoffe ich hier auf Hilfe. Wir wohnen...