Tür / Überbindemaß / Steinlänge

Diskutiere Tür / Überbindemaß / Steinlänge im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich habe zwei Fragen zu den nachfolgenden Fotos. Bild mit dem Finger: Muss der Stein (1. Stein beim Beginn einer Reihe) eine...

  1. Winti

    Winti

    Dabei seit:
    20.03.2023
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe zwei Fragen zu den nachfolgenden Fotos.

    Bild mit dem Finger: Muss der Stein (1. Stein beim Beginn einer Reihe) eine bestimmte Länge haben oder ist das egal? Ich habe hier mehrere Aussagen dazu gehört.
    tempImageow1TZQ.png

    Frage 2 zu den restlichen Bildern (Bilder unterschiedlicher Türstürze): Mir geht es um das Überbindemaß. Gemäß Beschreibung, müssen die Steine versetzt sein. Ist über den Türen aber nicht. Unser Bauleiter sagt, dass das bei Türen egal ist, kann es aber nicht begründen. Ist dem so? Falsch oder korrekt ausgeführt?
    Ich habe die 3 Bilder beigehangen, weil die Türstürze auch unterschiedlich ausgeführt wurden.

    Ohne Titel3.jpg

    Ohne Titel2.jpg Ohne Titel.jpg tempImageO95OUU.png



    Vielen Dank für das Feedback im Voraus.
    VG Winti
     

    Anhänge:

  2. #2 Gast 85175, 29.03.2023
    Gast 85175

    Gast 85175 Gast

    Wieso ist das „der Anfang“ der Reihe und nicht „das Ende“? Wie auch immer, die Steine sind in der Reihe annähernd hälftig versetzt, das passt soweit. Wenn man jetzt nicht die Lage und Größe der Türen aufs Mauerwerk abstimmen will, dann gibt’s halt solche Reststücke, die da auch unschädlich sind.

    Wegen der Stürze. Das ist so nicht schön, aber mE noch unschädlich. Wenn Du das so partout nicht haben willst, dann rüge den Mangel sofort und schriftlich bei deinem Vertragspartner (dafür wäre eigentlich dein Bauleiter zuständig, es sei denn das ist der Bauleiter von wem anderen?). Und dann müssen die beweisen, dass das in Ordnung ist (was nur mittelprächtig gelingen wird). Wie auch immer, das ist so noch im Bereich des baupraktisch Normalen, theoretisch trotzdem falsch und eine Unmutsbekundung des Bauherren ist da nicht übertrieben. Ob man deshalb vor Gericht muß weiß ich nicht, ich glaube nicht, aber Schuß vorn Bug ist da mal OK…

    Und das kannst dir gleich merken, wenn dir was nicht passt, dann sofort was SCHREIBEN. Abwarten macht immer alles nur noch schlimmer…
     
Thema:

Tür / Überbindemaß / Steinlänge

Die Seite wird geladen...

Tür / Überbindemaß / Steinlänge - Ähnliche Themen

  1. Dachboden Einbau Tür / Balken im Weg

    Dachboden Einbau Tür / Balken im Weg: Guten Morgen, das beigefügte Bild zeigt die Giebelwand (innen) unseres Stalls. Der Dachboden des Stalls soll zu einem Arbeitszimmer ausgebaut...
  2. Nachträglich Zylinderschloss in RS-Tür einbauen

    Nachträglich Zylinderschloss in RS-Tür einbauen: Weil sich bei uns die Nutzung des Gebäudes geändert hat, benötigen wir bei 3 Etagentüren die Eigenschaft "abschließbar". Die Eigenschaft...
  3. Tür zumauern & versetzen + Wand einziehen

    Tür zumauern & versetzen + Wand einziehen: Hallo zusammen, ich plane für meine ca. 45 qm große Wohnung einen Umbau. Im Wesentlichen sollen zwei separate Räume entstehen (siehe Anhang)....
  4. Unser Tür-Lieferant lässt uns hängen

    Unser Tür-Lieferant lässt uns hängen: Hallo zusammen, kennt wer wen? Wir brauchen dringend eine Alu-Tür RAL 7016 total schlicht soll sie sein, und beidseitig glatt mit einem Holm(sagt...
  5. Türen mit Porenbeton oder Rigips verschließen

    Türen mit Porenbeton oder Rigips verschließen: Guten Abend zusammen, in unserem Haus haben wir 3 Türöffnungen die zugemacht werden sollen. Aktuell überlegen wir, welches verfahren mehr Sinn...